DGAP-Adhoc: GBK Beteiligungen AG: Aufsichtsrat stellt Jahresabschluss 2016 fest und beschließt Wiederbestellung eines Vorstandsmitglieds

Nachricht vom 23.03.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: GBK Beteiligungen AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Personalie

GBK Beteiligungen AG: Aufsichtsrat stellt Jahresabschluss 2016 fest und beschließt Wiederbestellung eines Vorstandsmitglieds
23.03.2017 / 10:48 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 Absatz 1 der Verordnung (EU) 596/2014 über Marktmissbrauch (Marktmissbrauchsverordnung - MAR)

GBK Beteiligungen Aktiengesellschaft: Aufsichtsrat stellt Jahresabschluss 2016 fest und beschließt Wiederbestellung eines Vorstandsmitglieds

Hannover, den 23. März 2017 - Der Vorstand von GBK informiert darüber, dass sich der Aufsichtsrat der GBK Beteiligungen Aktiengesellschaft in seiner Sitzung vom 20. März 2017 mit dem vom Vorstand erstellten und der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Hannover, geprüften und mit einem uneingeschränkten Bestätigungsvermerk versehenen Jahresabschluss 2016 befasst hat.

Im Geschäftsjahr wurde ein Ergebnis von 7,6 Millionen Euro erreicht. Dabei beträgt das Realisierte Ergebnis 12,4 Millionen Euro. Dieses Ergebnis wird wesentlich durch drei Beteiligungsverkäufe ermöglicht. Im zu saldierenden Nicht realisierten Ergebnis von - 4,8 Millionen Euro stehen am Bilanzstichtag den Erträgen aus der Neubewertung der Beteiligungsengagements zu Zeitwerten die Aufwendungen aus der Neubewertung, die Bildung von Provisionsrückstellungen und die Abgänge der verkauften Beteiligungsengagements mit den zuletzt bilanzierten Zeitwerten gegenüber.

Aus dem Realisierten Ergebnis und dem Gewinnvortag aus dem Vorjahr von 3,5 Millionen Euro hat der Vorstand mit Zustimmung des Aufsichtsrats die Gewinnrücklagen mit 6,0 Millionen Euro dotiert. Entsprechend beträgt der Bilanzgewinn zum 31.12.2016 10,0 Millionen Euro. Vorstand und Aufsichtsrat werden der am 23. Mai 2017 stattfindenden Hauptversammlung vorschlagen, eine Basisdividende von 0,10 Euro zuzüglich einer Sonderdividende von 0,90 Euro, insgesamt 1,00 Euro je Aktie auszuschütten und den Restbetrag von 3,3 Millionen Euro auf neue Rechnung vorzutragen.

Der Aufsichtsrat hat den Jahresabschluss 2016 gebilligt und gemäß § 172 AktG festgestellt.

In gleicher Sitzung hat der Aufsichtsrat Dipl.-Kfm. Günter Kamissek, dessen laufende Vorstandsbestellung am 31.Dezember 2017 ausläuft, bis zum 30. Juni 2021 wieder bestellt.

Der Vorstand

Über GBK Beteiligungen AG
GBK Beteiligungen AG ist eine banken- und branchenunabhängige deutsche Beteiligungsgesellschaft. Seit 1969 erwirbt sie Beteiligungen an nicht börsennotierten Gesellschaften im deutschsprachigen Raum. GBK kooperiert seit 2002 vertraglich mit der HANNOVER Finanz GmbH. Anleger können mit einer GBK-Aktie in ein diversifiziertes Portfolio mittelständischer Unternehmen mit vielversprechender Entwicklungsperspektive investieren. Die Aktien von GBK werden im Freiverkehr der Wertpapierbörsen Hamburg, München und Stuttgart gehandelt (ISIN: DE0005850903 / WKN: 585090). Internet: www.gbk-ag.de

Kontakt:
GBK Beteiligungen AG
Christoph Schopp
Vorstand
Günther-Wagner-Allee 17
30177 Hannover
Tel.: 0511-2800790






23.03.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
GBK Beteiligungen AG

Günther-Wagner-Allee 17

30177 Hannover


Deutschland
Telefon:
+49 (0)511 - 2800790
Fax:
+49 (0)511 - 2800751
E-Mail:
schopp@gbk-ag.de
Internet:
www.gbk-ag.de
ISIN:
DE0005850903
WKN:
585090
Börsen:
Freiverkehr in Hamburg, München, Stuttgart

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



557421  23.03.2017 CET/CEST








(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

16.07.2018 - VTG Aktie mit Kurssprung - Übernahmeangebot steht an
16.07.2018 - Akasol baut Zusammenarbeit mit Daimler aus
16.07.2018 - SAF-Holland: Margenwarnung und eine Achterbahnfahrt der Aktie
16.07.2018 - Cancom Aktie: Keine Panik!
16.07.2018 - Deutsche Bank: Überraschung!
16.07.2018 - Accentro Real Estate: Übernahme in Berlin
16.07.2018 - Delivery Hero: Wandel in eine SE und ein Aufsichtsrat
16.07.2018 - GxP German Properties verlängert Verträge mit drei Mietern
16.07.2018 - Hamborner REIT: Neues aus Kiel
16.07.2018 - Aixtron Aktie: Gelingt der große Durchbruch?


Chartanalysen

16.07.2018 - Aixtron Aktie: Gelingt der große Durchbruch?
16.07.2018 - BYD Aktie: Eine wichtige Marke wackelt - schlechte Neuigkeiten
16.07.2018 - Fresenius Aktie: Wichtige Entscheidungen stehen an
16.07.2018 - Baumot Aktie: Es drohen schlechte News zum Wochenstart!
13.07.2018 - Aixtron Aktie: Jetzt zählt es für den Aktienkurs
13.07.2018 - Geely Aktie: Eine ganz schön wackelige Sache!
13.07.2018 - BYD Aktie: Steht eine Neubewertung an?
13.07.2018 - Baumot Aktie auf Achterbahnfahrt - wie ist die aktuelle Lage?
13.07.2018 - Evotec Aktie: Jetzt wird es „heiß”
13.07.2018 - Wirecard Aktie: Nächste Rallye-Etappe könnte unmittelbar bevor stehen


Analystenschätzungen

16.07.2018 - Bayer: Ein wenig Geduld
16.07.2018 - Dialog Semiconductor: Hohes Aufwärtspotenzial
16.07.2018 - BASF: Kursziel der Aktie gibt nach
16.07.2018 - Klöckner: Prognose für 2019 sinkt
16.07.2018 - BMW: Die China-Beteiligung
16.07.2018 - Dialog Semiconductor: Quartalszahlen kommen gut an
13.07.2018 - E.On: E-Mobilität als Impulsgeber
13.07.2018 - Wirecard: Eine heftige Entwicklung beim Kursziel der Aktie
13.07.2018 - Bayer: 7 Euro Abschlag
13.07.2018 - SAP: Aktie bleibt auf der Kaufliste


Kolumnen

16.07.2018 - DAX: Exit vom Brexit? Freundlicher Wochenstart, SKS ad acta gelegt - Donner + Reuschel Kolumne
16.07.2018 - SAP Aktie: Topbildung möglich - UBS Kolumne
16.07.2018 - DAX: Bearishe Flagge vor Vollendung - UBS Kolumne
13.07.2018 - DAX: Noch halten die Unterstützungen - UBS Kolumne
13.07.2018 - EUR/CHF: Bullen legen nach - UBS Kolumne
13.07.2018 - US-Inflation steigt, aber noch nicht wegen der Zölle - Commerzbank Kolumne
13.07.2018 - DAX: Freundlich ins Wochenende - Start der US-Berichtssaison - Donner + Reuschel Kolumne
12.07.2018 - USA: Inflationsrate mit 2,9% auf dem höchsten Stand seit 2012! - Nord LB Kolumne
12.07.2018 - USA: Inflationsrate für den Juni - VP Bank Kolumne
12.07.2018 - WTI-Öl konsolidiert nach Kurssprung: Kursziel wurde fast erreicht - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR