Katjesgreenfood investiert in Koffein-Getränk aus der Kaffeekirsche

Nachricht vom 16.03.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 16.03.2017 / 10:18


PRESSEMITTEILUNG

Katjesgreenfood investiert in Koffein-Getränk aus der Kaffeekirsche
Berlin, 16. März 2017 - Die Katjesgreenfood GmbH & Co. KG ("Katjesgreenfood") hat 20% an der Caté goods GmbH erworben.

Caté hat vor knapp drei Jahren das weltweit erste koffeeinhaltige Erfrischungsgetränk aus der Kaffeekirsche erfunden. Das Fruchtfleisch der Kaffeekirsche enthält mehr Koffein als die gerösteten Kaffeebohnen. Damit entspricht eine Flasche Caté ca. 2 Espresso-Tassen.

Die bisher in der Kaffeeproduktion ungenutzten Fruchtschalen werden dank Upcycling zu leckerer Limonade. Durch direkten und fairen Handel erschließt Caté unabhängigen Kleinbauern signifikante Einkommenssteigerungen.

"Caté ist die nachhaltig belebende Original-Erfrischung aus der Kaffeefrucht. Jeder Schluck fördert soziale Projekte in Anbauländern. Caté ist ein Vorreiter für wertvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen und daher ein idealer Partner für uns", erklärt Dr. Manon Littek, CEO der Katjesgreenfood.

"Die Werte und Visionen, die wir mit Caté verkörpern passen perfekt zu der nachhaltigen Ausrichtung von Katjesgreenfood. Wir freuen uns riesig zusammen mit einem erfahrenen Partner unsere frischen Ideen für eine Revolution des Kaffeemarktes voranzubringen", ergänzen die Gründer des Hamburger Start-Ups Bastian Senger und Bastian Muschke.

Katjesgreenfood betreibt impact investing im stark wachsenden Markt für nachhaltige Lebensmittel.

Die rechtlich selbständige Katjesgreenfood ist gemeinsam mit ihren Schwestergesellschaften Katjes Fassin GmbH & Co. KG und Katjes International GmbH & Co. KG Teil der Katjes-Gruppe.

KONTAKT
Katjesgreenfood GmbH & Co. KG
Volker Weinlein
Chief Marketing Officer
T +49 30 257 62 17-30
M +49 172 36 29 641
E weinlein@katjesgreenfood.berlin



Ende der PressemitteilungZusatzmaterial zur Meldung:Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=XOJYAICLRADokumenttitel: Caté Bildmaterial
Emittent/Herausgeber: Katjesgreenfood GmbH & Co. KG
Schlagwort(e): Handel
16.03.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

554627  16.03.2017 




(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.07.2018 - Mutares stellt auf Namensaktien um - neue Aufsichtsräte
20.07.2018 - Senivita Sozial: Verkauf einer Anlage
20.07.2018 - Pyrolyx: Neuer Aufsichtsrat - Entlastung von Aktionären abgelehnt
20.07.2018 - MTU zieht Bilanz der Farnborough Airshow
20.07.2018 - Allgeier: Operativer Gewinn mehr als verdoppelt
20.07.2018 - Steinhoff International: Schon wieder Neuigkeiten!
20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Mutares Aktie: Achtung!
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
20.07.2018 - Baumot: Vorstand Kavena geht - Kosten werden gesenkt


Chartanalysen

20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!


Analystenschätzungen

20.07.2018 - Software AG: Erwartungen legen zu
20.07.2018 - Steico: Wachstumsstory bleibt intakt
20.07.2018 - Zooplus: Enttäuschung nicht ausgeschlossen
20.07.2018 - Vectron Systems: Kursziel fällt deutlich
20.07.2018 - Morphosys: Prognose wird angepasst
20.07.2018 - Anglo American: Neue Prognose für 2018
20.07.2018 - RWE: Aktie wird hochgestuft
20.07.2018 - K+S: Verkaufsempfehlung entfällt
20.07.2018 - E.On: Wieder mit Coverage
20.07.2018 - Morphosys: Analysten sehen hohes Abwärtspotenzial


Kolumnen

20.07.2018 - Aktien: Donald Trump auf Reisen - Weberbank-Kolumne
20.07.2018 - DAX: Schulbuchmäßige Charttechnik - Donner + Reuschel Kolumne
20.07.2018 - Öl: Trotz Ausfälle entspannt sich zumindest kurzfristig die Angebotssituation - Commerzbank Kolumne
20.07.2018 - Platin: Mehrjähriges Tief unterschritten - UBS Kolumne
20.07.2018 - DAX: Es wird jetzt ungemütlich - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR