DGAP-News: Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA: Frank Scheidemann verlässt die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach Unternehmensgruppe zum Jahresende 2017

Nachricht vom 06.03.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Personalie

Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA: Frank Scheidemann verlässt die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach Unternehmensgruppe zum Jahresende 2017
06.03.2017 / 13:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Frank Scheidemann verlässt die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach Unternehmensgruppe zum Jahresende 2017

Bad Überkingen, 06. März 2017 - Frank Scheidemann, Geschäftsführer der Karlsberg International Getränkemanagement GmbH, Homburg, der persönlich haftenden Gesellschafterin der Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA, und Mitglied der Unternehmensleitung der Karlsberg-Gruppe wird auf eigenen Wunsch zum Jahresende 2017 die Unternehmensgruppe verlassen.

"Über fünf Jahre durfte ich dazu beitragen, die in der Restrukturierung befindliche Unternehmensgruppe wieder wirtschaftlich zu stabilisieren und damit wettbewerbsfähig zu gestalten. Im Zuge weiterer bevorstehender Strukturveränderungen, insbesondere einer beabsichtigten Sitzverlegung des Holdingstandortes in Bad Überkingen, habe ich mich entschlossen, diesen Prozess nur noch bis zum Jahresende zu begleiten und mich danach neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen," so Frank Scheidemann.

Seit seinem Eintritt als kaufmännischer Leiter bei der vormaligen Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG in 2012 hat er das Unternehmen maßgeblich geprägt und zur erfolgreichen Entwicklung der letzten Jahre entscheidend beigetragen. Nach dem Formwechsel in eine Kommanditgesellschaft auf Aktien wurde er am 4. März 2016 neben Herrn Dr. Hans-Georg Eils zum Geschäftsführer der Karlsberg International Getränkemanagement GmbH ernannt. Seit 2015 ist er zudem als Geschäftsführer der zur Unternehmensgruppe gehörenden Niehoffs Vaihinger Fruchtsaft GmbH tätig.

"Wir bedanken uns bei Herrn Scheidemann für seinen unermüdlichen Einsatz und seine hervorragende Leistung. Unter seiner Führung hat die Unternehmensgruppe eine kontinuierliche Verbesserung der Profitabilität erreicht und sich gleichzeitig durch eine gezielte Konzentration auf ihr Kerngeschäft strategisch zukunftsfähig aufgestellt. Besonders hervorheben möchte ich, dass er in einer schwierigen Restrukturierungsphase, insbesondere am Standort Bad Überkingen, unsere Werte im Umgang mit den Mitarbeitern vorbildlich gelebt hat", so Christian Weber, Generalbevollmächtigter der Karlsberg Brauerei KG Weber.

Herr Scheidemann wird bis zum 31. Dezember 2017 weiterhin als Geschäftsführer der Karlsberg International Getränkemanagement GmbH sein bisheriges Aufgabengebiet sowie alle weiteren Funktionen in der Unternehmensgruppe wahrnehmen. Eine Nachfolge wird im Laufe des Jahres bekannt gegeben.

 

Kontakt:
Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA
Nicole Gotter
IR / PR-Referentin
Tel. +49 (0)7331 201-270
E-Mail: nicole.gotter@minag.de











06.03.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA

Bahnhofstr. 15

73337 Bad Überkingen


Deutschland
Telefon:
07331-201-270
Fax:
07331-201-430
E-Mail:
nicole.gotter@minag.de
Internet:
www.mineralbrunnen-kgaa.de
ISIN:
DE0006614001, DE0006614035
WKN:
661400, 661403
Börsen:
Freiverkehr in Stuttgart (Freiverkehr Plus); Open Market (Basic Board) in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




550665  06.03.2017 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.06.2018 - Bitcoin Group: Tochter zahlt Dividende
22.06.2018 - Dürr: Nur keine Panik!
22.06.2018 - Ekotechnika: Vorstand ist zufrieden
22.06.2018 - Airbus: Auftrag aus Griechenland
22.06.2018 - Publity strebt eine Kapitalerhöhung an
22.06.2018 - Mutares: Sanierung in Eigenverwaltung bei einer Tochter
22.06.2018 - Delivery Hero: Verkauf in der Schweiz
22.06.2018 - Publity: Gewinn fällt kleiner aus – Absage an eine Dividende
22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?


Chartanalysen

22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?
22.06.2018 - Daimler Aktie: Startet jetzt die Erholungsbewegung?
22.06.2018 - Aixtron Aktie: Vorsicht, neue Verkaufssignale!
22.06.2018 - Wirecard Aktie: Wohin geht die Reise jetzt?
22.06.2018 - Geely Aktie: Neues Unheil oder eine Bärenfalle
22.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Gute US-News - und nun?
21.06.2018 - JinkoSolar Aktie: Das wird spannend!
21.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht übel aus, aber…
21.06.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kaufsignale - die Rallye geht weiter


Analystenschätzungen

22.06.2018 - Paion: Vielfältige Nachrichten stehen an
22.06.2018 - Medigene: Kooperation lässt Kursziel steigen
22.06.2018 - Deutsche Telekom: Konservative Prognose
22.06.2018 - Daimler: Positive Aussagen – Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - Lufthansa: Kerosin und Währungen
22.06.2018 - Daimler: Neues Kursziel nach der Gewinnwarnung
22.06.2018 - Volkswagen: Prognose wird leicht angepasst
22.06.2018 - Allianz: Klare Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - BMW: Gefahr einer Warnung steigt an
21.06.2018 - Dialog Semiconductor: Abwärtstrend setzt sich fort


Kolumnen

22.06.2018 - DAX: „Evening-Star” sorgt für Adrenalin - Donner + Reuschel Kolumne
22.06.2018 - Öl: OPEC-Treffen in Wien - wie stark wird die Produktionsanhebung? - Commerzbank Kolumne
22.06.2018 - Gold: Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
22.06.2018 - DAX: Es wird ungemütlich - UBS Kolumne
21.06.2018 - Gold: Es kriselt trotz Krise... - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - Keine Zinserhöhung der Bank of England erwartet - Commerzbank Kolumne
21.06.2018 - DAX 30 kämpft mit wichtiger Hürde - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - SAP Aktie: In luftigen Höhen - UBS Kolumne
21.06.2018 - DAX: Doppelhoch droht aktiviert zu werden - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR