expovinaPRIMAVERA 2017 - Vorschau

Nachricht vom 22.02.2017 (www.4investors.de) -





EQS Group-Media / 22.02.2017 / 16:00

expovinaPRIMAVERA 2017 - Vorschau

Zürich, 22. Februar 2017 - Ab dem 30. März wird in der alten Giessereihalle im Zürcher PULS 5 der Weinfrühling eingeläutet! Dann eröffnet die expovinaPRIMAVERA zum 13. Mal ihre Tore und bietet allen Weinfreundinnen und Weinfreunden unvergleichliche Wein-Erlebnisse.

Urbaner Weinfrühling im PULS 5

Auf die Herbstausstellung auf dem Wyschiff folgt die kleine Schwester im Frühling, die expovinaPRIMAVERA. Bis zum 6. April bieten rund 90 Winzer und Weinfachhändler mehr als 2000 Weine aus allen bedeutenden Anbaugebieten der Welt zur Degustation an. Faszinierend ist die Nähe von Tradition und Moderne im historischen Bau der ehemaligen Giessereihalle. Besucherinnen und Besucher haben die einzigartige Möglichkeit sich dank der klaren Ausstellungsstruktur eine Übersicht zu verschaffen, welche Provenienzen, Rebsorten und Jahrgänge zu favorisieren sind. Mit ihrer modernen Ausstellungs-Architektur in einzigartigem Ambiente hat sich die expovinaPRIMAVERA in den vergangenen Jahren ihre herausragende Rolle unter den Schweizer Weinmessen bestätigt und trägt somit einen wichtigen Beitrag zur Schweizer Weinkultur bei.

Nationale und internationale Raritäten - zum Beispiel aus dem Balkan und Israel

In diesem Jahr kommen neben dem breiten nationalen und internationalen Angebot an Top-Weinen auch einige Neuentdeckungen aus «Nischenregionen» dazu. Zum Beispiel aus der Balkanregion oder aus Süd- und Osteuropa. Gefunden werden können unbekannte Tropfen aus Kroatien, Moldawien, Rumänien oder Serbien. Interessant ist auch der wiederholte und ausgebaute Auftritt von Weinen aus Israel, dessen Charakter durch das mediterrane Klima geprägt ist und welches eines der ältesten Anbaugebiete der Welt ist. Neuartige Anbautechniken und eine erhöhte Qualitätsüberwachung haben zu einem Erwachen der Israelischen Weinkultur geführt.

Erweiterung des eigenen Weinwissens

An der expovinaPRIMAVERA 2017 können Weinkenner, aber auch Laien, an den zahlreichen Degustationsständen erfahren, wo die verschiedenen Gewächse angebaut werden und erhalten nebenbei noch fachkundiges Weinwissen zu den komplexen Herstellungsverfahren. Die expovinaPRIMAVERA eignet sich bestens, um sich mit Freunden vor Ort auszutauschen und sich eine Meinung zu den degustierten Kreszenzen zu bilden.

Anfahrt:

Die Giessereihalle im PULS 5 ist nur wenige Gehminuten vom Escher-Wyss-Platz entfernt und in nur 10 Minuten vom Zürcher Hauptbahnhof mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar: Tramlinie 4 bis Technopark, Tramlinie 17 bis Förrlibuckstrasse oder S-Bahn bis Zürich Hardbrücke. In unmittelbarer Nähe sind auch etliche Parkhäuser vorhanden.

Öffnungszeiten: Donnerstag, 30. März bis Donnerstag, 6. April 2017

 

Werktage: 16.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Samstag: 14.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Sonntag: 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Eintrittspreis: CHF 25.- inklusive Katalog

Mehr Informationen: www.expovina.ch

 

Fotos zur honorarfreien Veröffentlichung: Zip-Download Pressefotos (high-res)

 

Pressekontakt:

Barino Consulting Siro Barino / Paulo Zenz

Kantonsstrasse 79 - 8807 Freienbach (SZ)

E-Mail: info@barino.ch

Tel.: +41 44 390 42 42

www.barino.ch



Emittent/Herausgeber: EXPOVINA AG
Schlagwort(e): Events
Ende der Medienmitteilung

546795  22.02.2017 




(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.07.2018 - home24: Kurssturz beim Börsenneuling
19.07.2018 - Adva: „Erwarten auch für die zweite Jahreshälfte eine weiterhin positive Geschäftsentwicklung”
19.07.2018 - Biotest: Erfolg bei klinischer Studie
19.07.2018 - Innogy wird zerschlagen - Einigung mit E.On und RWE
19.07.2018 - Elmos Semiconductor: Aktie steigt deutlich nach Quartalszahlen
19.07.2018 - SHS Viveon: Aufsichtsrat neu besetzt
19.07.2018 - m4e AG: Squeeze-out steht an
19.07.2018 - creditshelf: Kein voller IPO-Erfolg
19.07.2018 - Steinhoff Aktie: Wie stehen die Chancen?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal


Chartanalysen

19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!
18.07.2018 - Aumann Aktie: Wichtiges Kaufsignal?
18.07.2018 - Steinhoff Aktie: Achtung, Neuigkeiten aus Südafrika!
18.07.2018 - Commerzbank Aktie: Große Chancen auf eine Neubewertung, wenn...
17.07.2018 - Wirecard und Mastercard erweitern Zusammenabeit - Blick auf die Charttechnik


Analystenschätzungen

19.07.2018 - Continental: Kritik an den Plänen – Abstufung der Aktie
19.07.2018 - Scout24: Kritik am Zukauf
19.07.2018 - Klöckner: Ein ganz kleines Plus
18.07.2018 - Lufthansa: Fast 10 Euro
18.07.2018 - ProSiebenSat.1: Netflix zieht die Blicke auf sich
18.07.2018 - Aixtron: Kursziel unter Druck – Kurs legt zu
18.07.2018 - ad pepper media: Intakte Wachstumsstory
18.07.2018 - Rio Tinto: Auf Kurs
18.07.2018 - Hella: Über dem Konsens
18.07.2018 - Biofrontera: Auf einem guten Weg


Kolumnen

19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne
18.07.2018 - EuroStoxx 50: Ausbruchsversuch läuft an - UBS Kolumne
18.07.2018 - DAX: Bullen setzen sich durch - UBS Kolumne
18.07.2018 - Apple, Samsung: Smartphones immer länger im Gebrauch, nur nicht in China - Commerzbank Kolumne
18.07.2018 - DAX: Tuchfühlung mit 200-Tage-Linie - Fed hält an Zinspolitik fest - Donner + Reuschel Kolumne
17.07.2018 - USA: Fed-Chef zeigt sich tiefenentspannt - VP Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR