DGAP-News: Minaya Capital AG: Minaya Capital AG erwirbt Minderheitsbeteiligung an United Game Tech plc.

Nachricht vom 14.02.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Minaya Capital AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung

Minaya Capital AG: Minaya Capital AG erwirbt Minderheitsbeteiligung an United Game Tech plc.
14.02.2017 / 13:34


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Corporate News
Minaya Capital AG erwirbt Minderheitsbeteiligung an United Game Tech plc.
München, 14. Februar 2017 - Die Minaya Capital AG hat zum 13. Februar 2017 eine Minderheitsbeteiligung an der United Game Tech plc. erworben. Die UGT mit Sitz in Malta ist ein schnell wachsendes Technologieunternehmen, das auf den Bereich Sportwetten spezialisiert ist. Zu den Marken des Unternehmens zählen digiBet, bancobet und casino24.com. Die UGT hat im Jahr 2015 110 Millionen EUR Umsatzerlöse erzielt.
Die UGT betreibt über ihre Tochterunternehmen Retail- und Online-Sportwetten-Angebote unter den Marken digiBet und bancobet in Deutschland, Österreich und Belgien. Die eigenentwickelte Software-Lösung wird darüber hinaus als Whitelabel-Lösung unter der Marke bancobet durch einen lokal regulierten Lizenznehmer in Rumänien betrieben. Mit der Integration von digiBet in die Technologieplattform "NG" wird digiBet zur Leitmarke im Kernmarkt Deutschland. An das System der United Game Tech Gruppe sind über 1.000 Automaten in über 300 Points of Sale angeschlossen.
Zu den Produkten der UGT gehören unter anderem ein Frühwarnsystem für den Wettmarkt bzgl. möglicher Spielmanipulation; eine Softwareplattform die einen einfachen aber kontrollierten und sicheren Spielzugang, schnellste Response-Zeiten und kundenorientiertes Spielangebot bietet sowie uneingeschränkte Zuverlässigkeit bei Auszahlungen; und das Eigentum an Urheberrecht und Design von verschiedenen Hardwaresystemen, welche alle selbst vom UGT-Team entwickelt wurden. Außerdem bietet UGT als Gesamtkonzept integrierte Hardware-Lösungen, wie Kassen- und Monitor-Steuersysteme basierend auf Standard-Hardware an.
Über die United Game Tech plc.
Die United Game Tech plc ist ein Technologieunternehmen und führender Anbieter von Sportwetten. Das Unternehmen tritt dabei sowohl als Serviceanbieter für Geschäftskunden als auch als Glücksspielbetreiber unter einigen der bekanntesten Marken des europäischen Wettgeschäfts wie digiBet und bancobet auf. Zusammen mit seinen eigenentwickelten Softwarelösungen für Geschäftskunden und seinen Onlineplattformen bietet das Unternehmen Millionen Kunden in einem rasant wachsenden Markt die ideale Gaming-Plattform.
Über die Minaya Capital AG:
Die Minaya Capital AG ist eine Beteiligungsgesellschaft, die sich an Unternehmen des Small- und Mid-Cap Bereichs primär im deutschsprachigen Raum beteiligt. Dabei bevorzugt die Minaya Capital AG insbesondere solche Unternehmen, die zukünftig große Ertragssteigerungspotentiale bieten.
Die Minaya Capital ist seit Dezember 2012 im Primärmarkt der Börse Düsseldorf gelistet (ISIN: DE000A0LAF5 | WKN: A0LA2F | Börsenkürzel: M7C). Mehr Informationen zur Minaya Capital AG erhalten Sie unter http://www.minaya-capital.de.
Kontakt Minaya Capital AG:
Jean-Pierre Ortner (Vorstand)
Baierbrunner Str. 3
81379 München
Tel: +49 (0)89 921 315 550
Fax: +49 (0)89 921 315 551
E-Mail: info@minaya.de
Web: http://www.minaya-capital.de
ISIN: DE000A0LAF5 | WKN: A0LA2F | Börsenkürzel: M7C











14.02.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Minaya Capital AG

Baierbrunner Str. 3

81379 München


Deutschland
Telefon:
+49 (0)89 921 31 55 50
Fax:
+49 (0)89 921 31 55 51
E-Mail:
investor-relations@minaya.de
Internet:
http://www.minaya-capital.de
ISIN:
DE000A0LA2F5
WKN:
A0LA2F
Börsen:
Freiverkehr in Düsseldorf

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




544367  14.02.2017 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.04.2018 - Sixt hebt Gewinnprognose an
25.04.2018 - Hamborner REIT wird etwas optimistischer
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenparty und ein Rettungsanker
25.04.2018 - NanoRepro überschreitet operativ die Gewinnschwelle
25.04.2018 - Varta bestätigt den Ausblick
25.04.2018 - Gigaset will sich zweistelligen Millionenkredit holen
25.04.2018 - Steinhoff: Naht der Poco-Verkauf?
25.04.2018 - Intershop: Schwenk auf die Cloud hinterlässt Spuren
25.04.2018 - Sleepz kündigt Kapitalerhöhung an
25.04.2018 - Advanced Blockchain: Kapitalerhöhung naht


Chartanalysen

25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenparty und ein Rettungsanker
25.04.2018 - Steinhoff Aktie: Eine Einladung für risikobereite Trader?
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenfalle oder nur ein Pullback?
25.04.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Schlechte News, aber…
25.04.2018 - Aumann Aktie: Lohnt sich eine Spekulation?
25.04.2018 - RIB Software Aktie unter Druck: Baissewarnung!
25.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye zurück?
24.04.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Eine Falle, oder ein Impuls?
24.04.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung scheint gelungen, aber…
24.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Hier tut sich Wichtiges!


Analystenschätzungen

25.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Analysten sind optimistisch bis neutral
24.04.2018 - Morphosys Aktie herabgestuft nach NASDAQ-Börsengang
24.04.2018 - Evotec Aktie bekommt Kaufempfehlung - Expansionstempo und Stabilität wachsen
24.04.2018 - Mensch und Maschine: Kaufempfehlung für die Aktie
24.04.2018 - Munich Re: Neues Kursziel im herausfordernden Marktumfeld
24.04.2018 - Alphabet: Erwartungen übertroffen – Kursziel sinkt
24.04.2018 - Software AG: Ein leichtes Minus
24.04.2018 - Metro: Heftige Abstufung
24.04.2018 - ProSiebenSat.1: Eine gewisse Zurückhaltung
24.04.2018 - FMC: Doppelte Hochstufung der Aktie


Kolumnen

25.04.2018 - Schulden tilgen als Investition - Vorteile im Überblick
25.04.2018 - Türkei: Vorgezogene Neuwahlen sorgen nur kurzfristig für Erholung - Commerzbank Kolumne
25.04.2018 - DAX lotet Marken aus: Punktlandung und Ping-Pong - Donner + Reuschel Kolumne
25.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
25.04.2018 - DAX: Die Schaukelbörse setzt sich fort - UBS Kolumne
24.04.2018 - ifo-Geschäftsklima: Unternehmensstimmung kühlt sich im April weiter ab - Nord LB Kolumne
24.04.2018 - Im Euroraum stabilisiert sich die Unternehmensstimmung - Commerzbank Kolumne
24.04.2018 - Commerzbank Aktie: Trendverstärkung voraus - UBS Kolumne
24.04.2018 - DAX: Reversal zu Wochenbeginn stimmt positiv - UBS Kolumne
24.04.2018 - Was ist schon normal? – Sarasin Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR