Erster Deutscher Hanf Aktienfonds

DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Phase-III-COMPASS-Studie mit Rivaroxaban von Bayer zeigt überragende Wirksamkeit bei Patienten mit koronarer Herzkrankheit oder peripherer arterieller Verschlusskrankheit und hat vorzeitig den primären Endpunkt erreicht

Nachricht vom 08.02.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: Bayer Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Research Update/Studienergebnisse

Bayer Aktiengesellschaft: Phase-III-COMPASS-Studie mit Rivaroxaban von Bayer zeigt überragende Wirksamkeit bei Patienten mit koronarer Herzkrankheit oder peripherer arterieller Verschlusskrankheit und hat vorzeitig den primären Endpunkt erreicht
08.02.2017 / 16:35 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Leverkusen, 08. Februar 2017
Die Bayer AG und ihr Kooperationspartner Janssen Research & Development,
LLC haben heute mitgeteilt, dass die Phase-III-Studie COMPASS, die die
Wirksamkeit von Rivaroxaban bei der Prävention schwerer kardialer
Ereignisse (MACE = major adverse cardiac events) wie kardiovaskuläre
Sterblichkeit, Herzinfarkte und Schlaganfälle bei Patienten mit koronarer
Herzkrankheit (KHK) oder peripherer arterieller Verschlusskrankheit (pAVK)
untersucht, ihren primären Endpunkt vorzeitig erreicht hat. Das unabhängige
Data Monitoring Committee (DMC) hat eine geplante Zwischenanalyse der bis
jetzt vorliegenden Daten durchgeführt und in Folge dessen empfohlen, die
Studie früher als geplant zu beenden, da der primäre Endpunkt an schweren
kardialen Ereignissen die vordefinierten Kriterien für Überlegenheit
erreicht hat. Aufgrund des Ausmaßes der gezeigten Wirkung sowie der
Bestätigung des bekannten Sicherheitsprofils von Rivaroxaban, werden Bayer,
Janssen und das Population Health Research Institute (PHRI) den
Studienteilnehmern Rivaroxaban im Rahmen einer offenen Folgestudie
anbieten. Die COMPASS-Studie ist die größte klinische Studie, in der
Rivaroxaban untersucht wird.
Die Phase-III-Studie COMPASS wurde in Zusammenarbeit mit dem PHRI
durchgeführt. Insgesamt wurden 27.402 Patienten aus über 600
Studienzentren, die sich auf mehr als 30 Länder weltweit verteilen, in die
Studie aufgenommen. In der Studie haben die Patienten randomisiert entweder
zweimal täglich 2,5 mg Rivaroxaban plus einmal täglich 100 mg Aspirin, oder
zweimal täglich 5 mg Rivaroxaban, oder einmal täglich 100 mg Aspirin
erhalten.
Eine komplette Datenanalyse dieser Studie soll bei einem der nächsten
medizinischen Kongresse im Jahr 2017 vorgestellt werden.
Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Mitteilung kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen
enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der
Unternehmensleitung von Bayer beruhen. Verschiedene bekannte wie auch
unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen,
dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die
Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen
Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die
Bayer in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen
auf der Bayer-Webseite www.bayer.de zur Verfügung. Die Gesellschaft
übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen
fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Kontakt:
Herr Peter Dahlhoff, Bayer AG, Investor Relations, Tel.: 0214-30-33022,
e-mail: peter.dahlhoff@bayer.com, Fax: 0214-30-96-33022







08.02.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Bayer Aktiengesellschaft

Kaiser-Wilhelm-Allee 1

51373 Leverkusen


Deutschland
Telefon:
+49 (0)214 30-65742
Fax:
+49 (0)21430-9665742
E-Mail:
ir@bayer.com
Internet:
www.bayer.com
ISIN:
DE000BAY0017
WKN:
BAY001
Indizes:
DAX, EURO STOXX 50, Stoxx 50
Börsen:
Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard), Hamburg, Hannover, Luxembourg, München, Stuttgart; Freiverkehr in Tradegate Exchange; Madrid

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service


542939  08.02.2017 CET/CEST









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

13.12.2018 - UniDevice: Noch fehlt es an der Bekanntheit
13.12.2018 - Dr. Hönle: Kurz vor den Zahlen
13.12.2018 - Ekosem-Agrar: Expansion belastet das Ergebnis
13.12.2018 - JinkoSolar Aktie: Das hat geklappt für die Bullen!
13.12.2018 - DCI setzt auf weiteres Wachstum
13.12.2018 - BASF baut Vorstand um - Kandidaten für den Aufsichtsrat
13.12.2018 - Gigaset: Finanzvorstand Mathys geht
13.12.2018 - SNP meldet: Alle Aktien platziert
13.12.2018 - Traumhaus: Eine besondere Premiere
13.12.2018 - RWE will Vorzugsaktien wandeln


Chartanalysen

13.12.2018 - JinkoSolar Aktie: Das hat geklappt für die Bullen!
13.12.2018 - Deutsche Bank Aktie: Achtung, Fehlsignal am Morgen!
13.12.2018 - Barrick Gold Aktie: Der entscheidende Schlag fehlt noch
13.12.2018 - Geely Aktie: Hier tut sich was - Kaufsignale
13.12.2018 - Mutares Aktie: Das eine entscheidende Signal fehlt … noch?
13.12.2018 - BASF Aktie: Interessanter Chart und attraktive Dividendenrendite
13.12.2018 - Steinhoff Aktie: Erholungsrallye könnte weiter gehen, wenn…
13.12.2018 - Commerzbank Aktie: Start der Erholungsrallye?
12.12.2018 - BYD Aktie: Interessante Kaufsignale, aber…
12.12.2018 - Fintech Group Aktie: Geht hier was für die Bullen?


Analystenschätzungen

13.12.2018 - E.On Aktie: Skepsis bei Morgan Stanley
13.12.2018 - Freenet Aktie: TV-Geschäft macht Sorgen
13.12.2018 - Commerzbank Aktie: Mittlerweile attraktiv bewertet
13.12.2018 - BASF Aktie: Kursziele sinken, dennoch gibt es Kaufempfehlungen
13.12.2018 - Fresenius Aktie weiter in Turbulenzen - zu tief gefallen?
13.12.2018 - General Electric Aktie: Ist der Boden gefunden?
12.12.2018 - Euromicron Aktie: Hoffnungen für 2019
12.12.2018 - SNP Aktie: Kursziel wird wegen Kapitalerhöhung deutlich gesenkt
12.12.2018 - Fresenius Aktie: Drei interessante Neuigkeiten
12.12.2018 - Infineon Aktie: Langfristig gute Perspektiven


Kolumnen

13.12.2018 - US-Wirtschaftswachstum hat Zenit überschritten und steuert auf Rezession 2021 zu - AXA IM Kolumne
13.12.2018 - EZB nimmt Abschied von Nettoankäufen – Risiken für Normalisierungspfad - Nord LB Kolumne
13.12.2018 - EZB stoppt Netto-Anleihekäufe - VP Bank Kolumne
13.12.2018 - Schweiz: SNB lässt die geldpolitische Ausrichtung unverändert - VP Bank Kolumne
13.12.2018 - Aktienmarkt in Südkorea versucht Bodenbildung - Commerzbank Kolumne
13.12.2018 - Bayer Aktie: Erholung an entscheidender Unterstützung - UBS Kolumne
13.12.2018 - DAX: Erholung gewinnt an Fahrt - UBS Kolumne
13.12.2018 - Theresa May übersteht das Misstrauensvotum der Tory-Fraktion - VP Bank Kolumne
12.12.2018 - USA: Inflationsrückgang auf 2,2% gibt Vorgeschmack auf nahe Zukunft! - Nord LB Kolumne
12.12.2018 - Grossbritannien: Theresa May muss sich einem Misstrauensvotum stellen - VP Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR