DGAP-News: CENTROTEC Sustainable AG: CENTROTEC erfüllt Prognose bei Umsatz und Ergebnis und erwartet für 2017 weiteres Wachstum

Nachricht vom 31.01.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: CENTROTEC Sustainable AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Prognose

CENTROTEC Sustainable AG: CENTROTEC erfüllt Prognose bei Umsatz und Ergebnis und erwartet für 2017 weiteres Wachstum
31.01.2017 / 07:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
- Corporate News -

CENTROTEC erfüllt Prognose bei Umsatz und Ergebnis und erwartet für 2017 weiteres Wachstum
Brilon, 31. Januar 2017: Die CENTROTEC Sustainable AG, Brilon, erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von 575 Mio. EUR (ungeprüft, Vorjahr 549,8 Mio. EUR). Damit wurde die Prognose von 550 bis 570 Mio. EUR leicht übertroffen. Zudem wird auf Basis der vorläufigen, ungeprüften Berechnungen beim operativen Ergebnis (EBIT) die Prognosebandbreite von 32 bis 35 Mio. EUR am oberen Ende erreicht.
Für das Geschäftsjahr 2017 erwartet CENTROTEC eine Fortsetzung des organischen Wachstums der letzten drei Jahre und geht von einem Umsatz von 575 bis 600 Mio. EUR aus. Wir werden in diesem Jahr in überdurchschnittlichen Maße in die Bereiche Entwicklung, Service und internationalen Vertrieb investieren, um die Grundlage für nachhaltige Umsatz- und Ergebnisverbesserung zu schaffen. Dieser Personalaufbau wird jedoch erst zeitversetzt zu entsprechenden Ergebnissen führen, so dass wir in diesem Jahr keine Ergebnisverbesserung erwarten, sondern erneut ein operatives Ergebnis (EBIT) zwischen 33 und 35 Mio. EUR für realistisch erachten.
Der geprüfte Jahresabschluss und Geschäftsbericht für das Geschäftsjahr 2016 wird am 30.03.2017 veröffentlicht.

CENTROTEC Sustainable AGDie CENTROTEC Sustainable AG ist über Tochtergesellschaften und Vertriebspartner in rund 50 Ländern vertreten. Zu den wichtigsten Konzerngesellschaften gehören Wolf, Brink Climate Systems und Ned Air, die sich im Segment Climate Systems auf Heizungs- Klima- und Lüftungstechnik, darunter Solarthermie-Systeme, BHKW und Wohnungslüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung spezialisiert haben sowie Ubbink und Centrotherm, bei denen im Segment Gas Flue Systems der Fokus auf Abgas- und Luftführungssysteme liegt. CENTROTEC ist damit der einzige börsennotierte Komplettanbieter für Heiz- und Klimatechnik sowie Solarthermie und Energiesparlösungen im Gebäude in Europa.
CENTROTEC Sustainable AG, Am Patbergschen Dorn 9, D-59929 Brilon
ISIN: DE0005407506, WKN: 540750, Heimatbörse: Frankfurt/ Main; Indizes: Prime All Share, Prime Industrial
Für weitere Informationen wenden Sie sich an:
CENTROTEC Sustainable AG, Carsten Vogt, Tel.: +49 (0) 2961 96631-103 oder
MetaCom GmbH, Georg Biekehör, Tel.: +49 (0) 6181 982 80-30











31.01.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
CENTROTEC Sustainable AG

Am Patbergschen Dorn 9

59929 Brilon


Deutschland
Telefon:
+49 (0)2961 96631-0
Fax:
+49 (0)2961 96631-100
E-Mail:
ir@centrotec.de
Internet:
www.centrotec.de
ISIN:
DE0005407506
WKN:
540750
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




540153  31.01.2017 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.07.2018 - Pyrolyx: Neuer Aufsichtsrat - Entlastung von Aktionären abgelehnt
20.07.2018 - MTU zieht Bilanz der Farnborough Airshow
20.07.2018 - Allgeier: Operativer Gewinn mehr als verdoppelt
20.07.2018 - Steinhoff International: Schon wieder Neuigkeiten!
20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Mutares Aktie: Achtung!
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
20.07.2018 - Baumot: Vorstand Kavena geht - Kosten werden gesenkt
20.07.2018 - Mynaric: „Wir bleiben mit Facebook im Gespräch“
20.07.2018 - Steinhoff Aktie: Viele offene Fragen


Chartanalysen

20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!


Analystenschätzungen

20.07.2018 - Steico: Wachstumsstory bleibt intakt
20.07.2018 - Zooplus: Enttäuschung nicht ausgeschlossen
20.07.2018 - Vectron Systems: Kursziel fällt deutlich
20.07.2018 - Morphosys: Prognose wird angepasst
20.07.2018 - Anglo American: Neue Prognose für 2018
20.07.2018 - RWE: Aktie wird hochgestuft
20.07.2018 - K+S: Verkaufsempfehlung entfällt
20.07.2018 - E.On: Wieder mit Coverage
20.07.2018 - Morphosys: Analysten sehen hohes Abwärtspotenzial
19.07.2018 - Morphosys Aktie: Reaktionen auf den Novartis-Deal


Kolumnen

20.07.2018 - Aktien: Donald Trump auf Reisen - Weberbank-Kolumne
20.07.2018 - DAX: Schulbuchmäßige Charttechnik - Donner + Reuschel Kolumne
20.07.2018 - Öl: Trotz Ausfälle entspannt sich zumindest kurzfristig die Angebotssituation - Commerzbank Kolumne
20.07.2018 - Platin: Mehrjähriges Tief unterschritten - UBS Kolumne
20.07.2018 - DAX: Es wird jetzt ungemütlich - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR