DGAP-News: CHORUS Clean Energy AG setzt erfolgreichen Ausbau des Bereichs Asset Management fort und plant Auflage eines weiteren SICAV-Spezialfonds

Nachricht vom 30.01.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: CHORUS Clean Energy AG / Schlagwort(e): Sonstiges

CHORUS Clean Energy AG setzt erfolgreichen Ausbau des Bereichs Asset Management fort und plant Auflage eines weiteren SICAV-Spezialfonds
30.01.2017 / 12:38


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
PRESSEMITTEILUNGCHORUS Clean Energy AG setzt erfolgreichen Ausbau des Bereichs Asset Management fort und plant Auflage eines weiteren SICAV-Spezialfonds

- Über 120 Millionen Euro im Auftrag institutioneller Kunden investiert

- Neuer Luxemburger SICAV-Fonds geplant

Neubiberg/München, 30. Januar 2017 - Die auf den Betrieb von Solar- und Windenergieanlagen spezialisierte CHORUS Clean Energy AG ("CHORUS") aus Neubiberg bei München konnte 2016 ihr Segment Asset Management weiter deutlich ausbauen.
Seit Herbst 2016 hat CHORUS einen Solar- und vier Windparks in Deutschland und Frankreich mit einer Gesamtkapazität von rund 65 Megawatt (MW) erworben und damit über 120 Millionen Euro im Auftrag von institutionellen Kunden investiert. Mit den bereits zuvor realisierten Zukäufen konnte CHORUS ein ausgewogenes Portfolio für die Investoren zusammenstellen. Insgesamt hat CHORUS im vergangenen Jahr mehr als 230 Millionen Euro investiert.

Darüber hinaus konnte mit der Akquisition der Prime Renewables GmbH (PRG) im Juli 2016 ein rund 86 MW großes und auf fünf europäische Länder verteiltes Solar- und Windparkportfolio, das maßgeblich durch Mittel institutioneller Investoren finanziert ist, von CHORUS übernommen werden. Im August 2016 übertrug die Lloyds Fonds AG die Betriebsführung von Windparks in Deutschland und Schottland mit einer Gesamtleistung von weiteren rund 25 MW auf CHORUS.

"In 2017 werden wir unter anderem mit der Auflage eines Luxemburger Spezialfonds für Erneuerbare Energien in Europa in der innovativen Form des SICAV-RAIF das Segment Asset Management weiter kräftig ausbauen", sagt Karsten Mieth, Vorstand der CHORUS Clean Energy AG.

Über CHORUS
Die CHORUS-Gruppe wurde im Jahr 1998 gegründet und betreibt 95 Solar- und Windparks mit einer Leistung von mehr als 530 Megawatt in sieben Ländern Europas. Mit dem breit diversifizierten Portfolio erwirtschaftet das Unternehmen stabile, planbare und langfristige Erträge. Für professionelle Anleger bietet CHORUS Investitionsmöglichkeiten in Anlagen zur Erzeugung Erneuerbarer Energien an. Die CHORUS Clean Energy AG deckt den gesamten Investitionszyklus einer Anlage ab - vom Assetsourcing über die wirtschaftliche und rechtliche Due Diligence, die Betriebsführung bis hin zur Veräußerung.

Im Jahr 2016 hat die im SDAX gelistete Capital Stage AG mit Sitz in Hamburg mehr als 94 Prozent der Anteile an der Gesellschaft erworben. Gemeinsam betreibt die Capital Stage-Gruppe heute Solarkraftwerke und Windparks in Deutschland, Frankreich, Finnland, Großbritannien, Italien, Österreich und Schweden mit einer Erzeugungsleistung von über 1,2 Gigawatt.Kontakt:
Investor Relations
CHORUS Clean Energy AG
Tel.: +49 (0) 89 / 442 30 60 - 0
Fax: +49 (0) 89 / 442 30 60 - 11
E-Mail: IR@chorus.de











30.01.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
CHORUS Clean Energy AG

Prof.-Messerschmitt-Straße 3

85579 Neubiberg / München


Deutschland
Telefon:
+49 (0)89 442 30 60 - 0
Fax:
+49 (0)89 442 30 60 - 11
E-Mail:
info@chorus.de
Internet:
www.chorus-gruppe.de
ISIN:
DE000A12UL56
WKN:
A12UL5
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




539919  30.01.2017 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.07.2018 - Steinhoff: So soll Hemisphere saniert werden
19.07.2018 - curasan kündigt Kapitalerhöhung an
19.07.2018 - Villeroy + Boch sieht sich auf Kurs - Ziele bestätigt
19.07.2018 - zooplus bestätigt Wachstumsprognose
19.07.2018 - German Startups kommt beim Konzernumbau voran
19.07.2018 - Basler meldet Übernahme
19.07.2018 - Data Modul bestätigt Prognose für 2018
19.07.2018 - RIB Software: Neuer Auftrag
19.07.2018 - blockescence holt sich Kapital für Akquisitionen
19.07.2018 - Aixtron: Der nächste Auftrag…


Chartanalysen

19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!
18.07.2018 - Aumann Aktie: Wichtiges Kaufsignal?
18.07.2018 - Steinhoff Aktie: Achtung, Neuigkeiten aus Südafrika!


Analystenschätzungen

19.07.2018 - Morphosys Aktie: Reaktionen auf den Novartis-Deal
19.07.2018 - SAP: Starke Entwicklung beim Kursziel der Aktie
19.07.2018 - Continental: Transparenz steigt
19.07.2018 - E.On: Schlüssige Strategie
19.07.2018 - Continental: Kritik an den Plänen – Abstufung der Aktie
19.07.2018 - Scout24: Kritik am Zukauf
19.07.2018 - Klöckner: Ein ganz kleines Plus
18.07.2018 - Lufthansa: Fast 10 Euro
18.07.2018 - ProSiebenSat.1: Netflix zieht die Blicke auf sich
18.07.2018 - Aixtron: Kursziel unter Druck – Kurs legt zu


Kolumnen

19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne
18.07.2018 - EuroStoxx 50: Ausbruchsversuch läuft an - UBS Kolumne
18.07.2018 - DAX: Bullen setzen sich durch - UBS Kolumne
18.07.2018 - Apple, Samsung: Smartphones immer länger im Gebrauch, nur nicht in China - Commerzbank Kolumne
18.07.2018 - DAX: Tuchfühlung mit 200-Tage-Linie - Fed hält an Zinspolitik fest - Donner + Reuschel Kolumne
17.07.2018 - USA: Fed-Chef zeigt sich tiefenentspannt - VP Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR