EQS-Adhoc: Bellevue Group mit operativem Ergebnis von CHF 14.4 Mio. - Ausgeglichener Vorsteuergewinn trotz a.o. Wertberichtigungen und Abschreibungen

Nachricht vom 25.01.2017 (www.4investors.de) -


EQS Group-Ad-hoc: Bellevue Group AG / Schlagwort(e): Gewinnwarnung

Bellevue Group mit operativem Ergebnis von CHF 14.4 Mio. - Ausgeglichener Vorsteuergewinn trotz a.o. Wertberichtigungen und Abschreibungen
25.01.2017 / 17:40 CET/CEST

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Medienmitteilung

Küsnacht, 25. Januar 2017

Bellevue Group mit operativem Ergebnis von CHF 14.4 Mio. - Ausgeglichener Vorsteuergewinn trotz a.o. Wertberichtigungen und Abschreibungen

Erwartetes operatives Ergebnis von CHF 14.4 Mio. mit voraussichtlichem Vorsteuergewinn von knapp CHF 1 Mio.
Diversifizierte Ertragskraft ermöglicht Vorsteuergewinn trotz ausserordentlicher Wertberichtigungen und Abschreibungen auf Goodwill und immaterielle Vermögenswerte der Bank am Bellevue
Antrag einer Barausschüttung aus Kapitaleinlagereserven von CHF 1.00 pro Aktie
Verwaltungsrat und Geschäftsleitung der Bellevue Group beschlossen heute, ihre Aktionäre, Kunden und Mitarbeitenden aktuell zu informieren.

Aufgrund der vorliegenden provisorischen, konsolidierten Zahlen wird mit einem Konzerngewinn vor Steuern von knapp CHF 1 Mio. für das Geschäftsjahr 2016 gerechnet. Per 30. Juni 2016 wies die Bellevue Group ein operatives Ergebnis vor Steuern von CHF 6.8 Mio. für das erste Halbjahr aus. Im zweiten Halbjahr konnte die operative Ertragskraft gesteigert werden, wodurch sich ein operatives Jahresergebnis von CHF 14.4 Mio. ergibt.

Die Entwicklung der verwalteten Vermögen (Assets under Management) verlief weiterhin positiv. Dank erfreulichem Netto-Neugeldzufluss von CHF 2.8 Mrd. stiegen diese auf einen neuen Höchstwert von rund CHF 7.9 Mrd.

Der Verwaltungsrat wird der Generalversammlung vom 21. März 2017 eine Barausschüttung von CHF 1.00 pro Aktie aus Kapitaleinlagereserven beantragen.

Die Publikation des Geschäftsberichts 2016 erfolgt am 28. Februar 2017.
 

Kontakt:

Media / Investor Relations: Daniel Koller, CFO
Telefon +41 44 267 67 00, Fax +41 44 267 67 01, ir@bellevue.ch





Zusatzmaterial zur Meldung:Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=WNEAKKOLBFDokumenttitel: MedienmitteilungEnde der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Bellevue Group AG

Seestraße 16

8700 Küsnacht


Schweiz
Telefon:
+41 44 267 67 00
Fax:
+41 44 267 67 01
E-Mail:
info@bellevue.ch
Internet:
www.bellevue.ch
ISIN:
CH0028422100
Valorennummer:
A0LG3Z
Börsen:
SIX Swiss Exchange

 
Ende der Mitteilung
EQS Group News-Service


539097  25.01.2017 CET/CEST




(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.07.2018 - Mutares stellt auf Namensaktien um - neue Aufsichtsräte
20.07.2018 - Senivita Sozial: Verkauf einer Anlage
20.07.2018 - Pyrolyx: Neuer Aufsichtsrat - Entlastung von Aktionären abgelehnt
20.07.2018 - MTU zieht Bilanz der Farnborough Airshow
20.07.2018 - Allgeier: Operativer Gewinn mehr als verdoppelt
20.07.2018 - Steinhoff International: Schon wieder Neuigkeiten!
20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Mutares Aktie: Achtung!
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
20.07.2018 - Baumot: Vorstand Kavena geht - Kosten werden gesenkt


Chartanalysen

20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!


Analystenschätzungen

20.07.2018 - Software AG: Erwartungen legen zu
20.07.2018 - Steico: Wachstumsstory bleibt intakt
20.07.2018 - Zooplus: Enttäuschung nicht ausgeschlossen
20.07.2018 - Vectron Systems: Kursziel fällt deutlich
20.07.2018 - Morphosys: Prognose wird angepasst
20.07.2018 - Anglo American: Neue Prognose für 2018
20.07.2018 - RWE: Aktie wird hochgestuft
20.07.2018 - K+S: Verkaufsempfehlung entfällt
20.07.2018 - E.On: Wieder mit Coverage
20.07.2018 - Morphosys: Analysten sehen hohes Abwärtspotenzial


Kolumnen

20.07.2018 - Aktien: Donald Trump auf Reisen - Weberbank-Kolumne
20.07.2018 - DAX: Schulbuchmäßige Charttechnik - Donner + Reuschel Kolumne
20.07.2018 - Öl: Trotz Ausfälle entspannt sich zumindest kurzfristig die Angebotssituation - Commerzbank Kolumne
20.07.2018 - Platin: Mehrjähriges Tief unterschritten - UBS Kolumne
20.07.2018 - DAX: Es wird jetzt ungemütlich - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR