CTS Eventim AG & Co. KGaA: CTS EVENTIM und Medusa bauen Live Entertainment Aktivitäten im Südwesten aus

Nachricht vom 19.01.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 19.01.2017 / 10:00

 

PRESSEMITTEILUNGCTS EVENTIM und Medusa bauen Live Entertainment Aktivitäten im Südwesten ausNeuer regionaler Medusa-Veranstalter VADDI CONCERTS nimmt Geschäftsbetrieb in Freiburg auf / Marc Oßwald übernimmt Geschäftsführung
München, 19. Januar 2017. Die zur MDAX-notierten CTS EVENTIM AG & Co. KGaA gehörende Medusa Music Group hat zum Jahresanfang eine neue Basis für die Ausweitung ihrer Live Entertainment Aktivitäten in Südwestdeutschland geschaffen. Mit der neu gegründeten Vaddi Concerts GmbH, einer 100% Tochter der Medusa, wird ein neuer starker Konzertveranstalter im Freiburger Raum etabliert.

Als Geschäftsführer der Vaddi Concerts konnte Marc Oßwald gewonnen werden, ein in der bundesdeutschen Musikszene bekanntes und in Süddeutschland tief verwurzeltes Gesicht. Oßwald wurde durch seine Tätigkeit als Manager und Tourveranstalter von Dieter Thomas Kuhn & Band bekannt, und hatte seit 2001 die Geschäfte der KOKO & DTK Entertainment GmbH und seit 2007 das Zelt Musik Festival in Freiburg geleitet. Zweiter Geschäftsführer neben Oßwald ist Dr. Frithjof Pils.

Im Herbst 2016 war bekannt geworden, dass Marc Oßwald sich von seinen langjährigen Mitgesellschaftern und Mitgeschäftsführern bei der KOKO & DTK Entertainment GmbH getrennt hatte. Bei der Vaddi Concerts GmbH wird er sich zukünftig intensiv um ein breitgefächertes Programm in Baden-Württemberg und in den angrenzenden Regionen in Bayern, Österreich, der Schweiz und Frankreich kümmern. Zusätzlich zum Standort Freiburg ist dabei für September 2017 die Eröffnung eines Büros in Tübingen geplant.

Marc Oßwald ist voller Vorfreude und Tatendrang: "Ich freue mich unheimlich auf die neue Herausforderung als Teil der CTS EVENTIM - Gruppe! Wir bauen ein starkes Team auf, und davon wird die ganze Region profitieren."

Dr. Frithjof Pils: "Wir freuen uns, mit Marc Oßwald eine weitere herausragende Veranstalterpersönlichkeit für unsere Aktivitäten gewonnen zu haben. Seine Erfahrungen und sein Netzwerk werden uns helfen, Vaddi Concerts innerhalb kurzer Zeit zu einer festen Größe in der südwestdeutschen Veranstaltungslandschaft zu machen."

 

Über CTS EVENTIM
Die im MDAX notierte CTS EVENTIM AG & Co. KGaA (ISIN DE 0005470306) ist Europas Marktführer im Ticketing mit Aktivitäten in 25 Ländern und zugleich einer der führenden Anbieter von Live-Entertainment. Über Systeme der EVENTIM-Gruppe werden jährlich mehr als 140 Mio. Tickets für über 200.000 Veranstaltungen vermarktet. Neben den europaweit mehr als 20.000 stationären Vorverkaufspunkten gewinnt der Vertrieb über das Internet zunehmend an Bedeutung. Zur EVENTIM Gruppe gehören unter anderem Online-Portale wie eventim.de, oeticket.com, ticketcorner.ch, ticketone.it, lippu.fi und entradas.com

Für weitere Informationen:Engel & Zimmermann AG, Unternehmensberatung für Kommunikation
Dr. Andreas Bachmeier, Tel. +49 89 8935 633, info@engel-zimmermann.de



Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: CTS Eventim AG & Co. KGaA
Schlagwort(e): Entertainment
19.01.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
CTS Eventim AG & Co. KGaA

Rablstr. 26

81669 München


Deutschland
Telefon:
0421/ 3666-233
Fax:
0421/ 3666-290
E-Mail:
tatjana.wilhelm@eventim.de
Internet:
www.eventim.de
ISIN:
DE0005470306
WKN:
547030
Indizes:
MDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP-Media


537609  19.01.2017 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.11.2018 - Steinhoff International: Das sind wichtige Nachrichten!
19.11.2018 - Medios: Keine Aktienplatzierung - zumindest vorerst
19.11.2018 - DCI erwartet eine Millionen Euro Gewinn aus Konzernumbau
19.11.2018 - Godewind Immobilien meldet Übernahme in Hamburg
19.11.2018 - 1&1 Drillisch Aktie: Unterwegs Richtung Kaufsignal
19.11.2018 - Wirecard Aktie: Das gibt kein gutes Bild ab
19.11.2018 - Steinhoff Aktie schießt nach oben - was steckt dahinter?
19.11.2018 - RIB Software meldet US-Auftrag aus der Energiebranche
19.11.2018 - Deutsche Bank: Milliardenofferte für Anleihe-Inhaber
19.11.2018 - MBB: Aumann & Co. bringen Wachstumsimpulse


Chartanalysen

19.11.2018 - 1&1 Drillisch Aktie: Unterwegs Richtung Kaufsignal
19.11.2018 - Wirecard Aktie: Das gibt kein gutes Bild ab
19.11.2018 - Commerzbank Aktie: Ein wichtiges Signal
19.11.2018 - Geely Aktie: Macht es das Papier der BYD Aktie nach?
19.11.2018 - BYD Aktie: Achtung, hier tut sich etwas!
19.11.2018 - Mutares Aktie: Insider kaufen weiter - neuer Erholungsschub?
16.11.2018 - Deutsche Bank Aktie: Nächster Versuch, den Trend zu wenden
16.11.2018 - Voltabox Aktie: Das war ganz knapp!
16.11.2018 - Evotec Aktie: Nimmt dieses Drama endlich ein Ende?
15.11.2018 - Daimler Aktie: Hält wenigstens diese Barriere?


Analystenschätzungen

19.11.2018 - Volkswagen Aktie: Diverse Kaufempfehlungen treiben Aktienkurs
19.11.2018 - Deutsche Bank Aktie: Analyse sieht kleineres Kurspotenzial - Chart als Schlüsselfaktor
19.11.2018 - Wirecard Aktie bricht ein - Analysten halten dagegen und erwarten hohes Potenzial
19.11.2018 - Bilfinger: Situation trübt sich ein
19.11.2018 - Aumann: Das Problem der Branche
19.11.2018 - Matador Partners Group: Coverage wird aufgenommen
19.11.2018 - Morphosys: Kampf um die Dreistelligkeit
19.11.2018 - Zooplus: Gewisse Fortschritte
19.11.2018 - Freenet: Minus war übertrieben
19.11.2018 - Aurubis: Einigung in der Branche


Kolumnen

19.11.2018 - Facebook Aktie: Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
19.11.2018 - DAX: Die Lage spitzt sich zu - UBS Kolumne
16.11.2018 - Favoritenwechsel am Aktienmarkt - Weberbank-Kolumne
16.11.2018 - Darum sollten Unternehmen auf ältere Arbeitnehmer setzen - AXA IM Kolumne
16.11.2018 - EUR/USD: Mittelfristiger Aufwärtstrend in Gefahr - UBS Kolumne
16.11.2018 - DAX: Bullen müssen jetzt aktiv werden - UBS Kolumne
16.11.2018 - Alles Black oder was? - Commerzbank Kolumne
16.11.2018 - Misstrauensvotum, Brexit & Kleiner Verfall - Donner + Reuschel Kolumne
15.11.2018 - USA: Konsumenten als Fels in der Brandung erleben schönen Indian Summer - Nord LB Kolumne
15.11.2018 - „Die Preisspanne für Öl liegt in den kommenden Monaten bei 65 bis 85 US-Dollar“ - Vontobel-Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR