DGAP-News: Mars One Ventures AG: Rekord-Abenteurer Adrian Hayes wird Mitglied im Mars One Beirat

Nachricht vom 18.01.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Mars One Ventures AG / Schlagwort(e): Sonstiges

Mars One Ventures AG: Rekord-Abenteurer Adrian Hayes wird Mitglied im Mars One Beirat
18.01.2017 / 09:24


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Amersfoort, 18. Januar 2017 - Mars One freut sich, Adrian Hayes in seinem Beirat willkommen heißen zu können. Hayes ist ein Rekord-Abenteurer und ehemaliger Gurkha-Offizier der britischen Streitkräfte, der - in einem Leben voller Abenteuer - unter anderem von den Küsten zu beiden Polen gewandert ist, den K2 erklommen und Grönland der Länge nach überquert hat.

"Eine Expedition zum Mars ohne Rückflug ist nur eine moderne Erweiterung des innewohnenden Pionierdrangs der Menschheit zur Erkundung und zur Erweiterung unserer Grenzen in die entferntesten Winkel unserer Welt und darüber hinaus. Sie hat auch einige Ähnlichkeiten mit den längsten Expeditionen auf diesem Planeten. Ich freue mich darauf, das Projekt nach besten Kräften zu fördern sowie einige Erkenntnisse über die mentalen Herausforderungen und die Dynamiken zu teilen, welche den Bewerbern auf ihrer bahnbrechenden Mission begegnen werden," sagt Hayes.

Hayes ist außerdem ein international anerkannter Keynote-Redner und professioneller Business Coach, der weltweit Vorträge hält, Seminare und Programme durchführt, sowie Botschafter für wirtschaftliche, soziale und ökologische Nachhaltigkeit ist, der über viele globale Fragen spricht, schreibt und an Kampagnen teilnimmt.

Bas Lansdorp, CEO und Mitbegründer von Mars One, sagt: "Wir sind stolz darauf, einen so erfahrenen, zeitgenössischen Entdecker einiger der extremsten und isoliertesten Umgebungen auf der Erde in unserem Beirat willkommen heißen zu können. Als Teilnehmer an vielen langen und schwierigen Expeditionen versteht Adrian Hayes die geistigen Herausforderungen, denen unsere künftigen Astronauten begegnen werden und die Bedeutung von echtem Teamwork für den Erfolg auf ihren Reisen zum Mars und ihr leben dort."

Über Adrian Hayes
Adrian Hayes ist ein britischer Rekord-Polarforscher und Abenteurer, Keynote-Redner, Business Coach, Autor und Aktivist. Als Arabisch und Nepalesisch sprechender ehemaliger Airbus Middle East Sales Director, Gurkha-Offizier der britischen Streitkräfte und Soldat der Special Forces hat er in den vergangenen zehn Jahren mehr Abenteuer-Ziele erreicht, als die meisten anderen Menschen - Everest, K2, den Nordpol, den Südpol, Grönland der Länge nach per Kite-Ski, die arabische Wüste auf dem Kamel, zwei Weltrekordeinträge im Guinness Buch der Rekorde, zwei Dokumentarfilme und ein Buch.

Hayes ist ein international anerkannter Keynote-/Motivations-Redner und professioneller Coach für Führung, Teams und Führungskräfte, der weltweit Vorträge hält, Seminare und Programme durchführt. Als jemand, der Zeit seines Lebens internationale Angelegenheiten verfolgt und als Botschafter für wirtschaftliche, soziale und ökologische Nachhaltigkeit ist er auch Mitglied mehrerer Organisationen und karitativer Einrichtungen, der regelmäßig reden hält, schreibt und zu vielen gegenwärtigen weltweiten Angelegenheiten an Kampagnen teilnimmt. Hayes ist darüber hinaus ausgebildeter Sanitäter und beherrscht die nepalesische Sprache. So ist er auch an einem laufenden Projekt für medizinische Hilfe in den abgelegenen Gebieten Nepals beteiligt.

Er hat sich an zwei Dokumentarfilmen beteiligt: 2011 an 'Greenland Quest' des National Geographic Channel und 2013 an 'Footsteps of Thesiger' des Discovery Channel. Sein erstes Buch 'Footsteps of Thesiger' erschien im Jahr 2013. Sein zweites Buch 'K2 - The Tragedy and the Triumph' erscheint im Oktober 2017.

Für weitere Informationen über Adrian Hayes besuchen Sie bitte www.adrianhayes.com.

Über Mars One
Mars One hat sich zum Ziel gesetzt, eine dauerhaft bewohnbare Siedlung auf dem Mars zu errichten. Bevor sorgfältig ausgewählte und geschulte Besatzungen zum Mars starten, werden mehrere unbemannte Missionen durchgeführt, um vorbereitend eine bewohnbare Siedlung für die ersten Astronauten zu errichten.

Mars One besteht aus zwei Einheiten: der niederländischen gemeinnützigen Mars One Foundation und der schweizerischen börsennotierten Mars One Ventures AG [FRA: KCC], ISIN: CH0132106482. Die Mars One Foundation implementiert und verwaltet die Mission und besitzt zudem die Missions-Hardware. Sie ist ferner für die Auswahl und Ausbildung der Besatzungen verantwortlich und baut eine ständig wachsende Gemeinschaft von Fachleuten und Anhängern auf, die den Fortschritt der Mission verfolgen und dazu beitragen.

Mars One Ventures hält sämtliche weltweit exklusiven Monetarisierungsrechte rund um die Mission zum Mars. Es gibt vielfältige Umsatzmöglichkeiten rund um die Mission zum Mars: Merchandise, Anzeigen in Videoinhalten, Übertragungsrechte, Partnerschaften, geistiges Eigentum, Veranstaltungen, Spiele, Apps und viele mehr.

Weitere Informationen über den Mars finden Sie auf www.mars-one.com.











18.01.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Mars One Ventures AG

Birsigstr. 2

4054 Basel


Schweiz
Telefon:
+41 61 312 34 11
E-Mail:
ir@mars-one.com
Internet:
http://www.mars-one.com/investor-relations/
ISIN:
CH0132106482
WKN:
A14NYB
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in München

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




537305  18.01.2017 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.04.2018 - Sixt hebt Gewinnprognose an
25.04.2018 - Hamborner REIT wird etwas optimistischer
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenparty und ein Rettungsanker
25.04.2018 - NanoRepro überschreitet operativ die Gewinnschwelle
25.04.2018 - Varta bestätigt den Ausblick
25.04.2018 - Gigaset will sich zweistelligen Millionenkredit holen
25.04.2018 - Steinhoff: Naht der Poco-Verkauf?
25.04.2018 - Intershop: Schwenk auf die Cloud hinterlässt Spuren
25.04.2018 - Sleepz kündigt Kapitalerhöhung an
25.04.2018 - Advanced Blockchain: Kapitalerhöhung naht


Chartanalysen

25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenparty und ein Rettungsanker
25.04.2018 - Steinhoff Aktie: Eine Einladung für risikobereite Trader?
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenfalle oder nur ein Pullback?
25.04.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Schlechte News, aber…
25.04.2018 - Aumann Aktie: Lohnt sich eine Spekulation?
25.04.2018 - RIB Software Aktie unter Druck: Baissewarnung!
25.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye zurück?
24.04.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Eine Falle, oder ein Impuls?
24.04.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung scheint gelungen, aber…
24.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Hier tut sich Wichtiges!


Analystenschätzungen

25.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Analysten sind optimistisch bis neutral
24.04.2018 - Morphosys Aktie herabgestuft nach NASDAQ-Börsengang
24.04.2018 - Evotec Aktie bekommt Kaufempfehlung - Expansionstempo und Stabilität wachsen
24.04.2018 - Mensch und Maschine: Kaufempfehlung für die Aktie
24.04.2018 - Munich Re: Neues Kursziel im herausfordernden Marktumfeld
24.04.2018 - Alphabet: Erwartungen übertroffen – Kursziel sinkt
24.04.2018 - Software AG: Ein leichtes Minus
24.04.2018 - Metro: Heftige Abstufung
24.04.2018 - ProSiebenSat.1: Eine gewisse Zurückhaltung
24.04.2018 - FMC: Doppelte Hochstufung der Aktie


Kolumnen

25.04.2018 - Schulden tilgen als Investition - Vorteile im Überblick
25.04.2018 - Türkei: Vorgezogene Neuwahlen sorgen nur kurzfristig für Erholung - Commerzbank Kolumne
25.04.2018 - DAX lotet Marken aus: Punktlandung und Ping-Pong - Donner + Reuschel Kolumne
25.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
25.04.2018 - DAX: Die Schaukelbörse setzt sich fort - UBS Kolumne
24.04.2018 - ifo-Geschäftsklima: Unternehmensstimmung kühlt sich im April weiter ab - Nord LB Kolumne
24.04.2018 - Im Euroraum stabilisiert sich die Unternehmensstimmung - Commerzbank Kolumne
24.04.2018 - Commerzbank Aktie: Trendverstärkung voraus - UBS Kolumne
24.04.2018 - DAX: Reversal zu Wochenbeginn stimmt positiv - UBS Kolumne
24.04.2018 - Was ist schon normal? – Sarasin Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR