DGAP-News: MyBucks S.A.:MyBucks acquires Australian credit provider

Nachricht vom 17.01.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: MyBucks S.A. / Schlagwort(e): Ankauf

MyBucks S.A.:MyBucks acquires Australian credit provider
17.01.2017 / 08:36


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
/
Pressemitteilung
Durch die Übernahme eines führenden örtlichen Kreditgebers betritt MyBucks den australischen Markt
- Erschließung einer mehr als 2 Mrd. EUR schweren FinTech-Branche in Australien
- Mehr als 10.000 neue Kunden und Verbesserung des Kreditportfolios um 7 Mio. EUR
Luxemburg, 17. Januar - Das in Frankfurt notierte FinTech-Unternehmen MyBucks hat verkündet, dass es durch die Übernahme des Mikrofinanzunternehmens Fair Go Finance Pty Ltd. (nachfolgend "Fair Go Finance") in den Sektor der australischen digitalen Kreditvergabe expandiert.
MyBucks hat für 3 Mio. AUD (ca. 2,1 Mio. EUR) eine 75%ige Beteiligung an Fair Go Finance erworben. Dafür wurden 117.613 Anteile von MyBucks S.A. zu einem Anteilspreis von 17,67 EUR ausgegeben.
Fair Go Finance ist seit neun Jahren als vollkommen digital agierender Finanzdienstleister in Australien tätig. Im letzten Geschäftsjahr zum 30. Juni 2016 hat Fair Go Finance einen Umsatz von ca. 3 Mio. EUR erwirtschaftet, mit einem Brutto-Kreditportfolio von ca. 7 Mio. EUR.
Der CEO von MyBucks, Dave van Niekerk, sagt dazu: "Fair Go ist bestens aufgestellt, um MyBucks in den ozeanischen Markt einzuführen und verfügt dafür über einen treuen Kundenstamm und das vor Ort nötige operative Know-how." "Durch diese Übernahme haben wir bei MyBucks die Möglichkeit, unsere Präsenz auszubauen. Dabei können wir auf Aktivitäten in Ozeanien und Australien aufbauen, die ein potenzielles Kreditvolumen von mehr als 4 Mio. EUR versprechen", ergänzt er.
Laut Australian FinTech Research wird für den Umsatz der australischen FinTech-Branche von einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 76,3 % ausgegangen. Im Jahr 2020 soll der Umsatz mehr als 2,3 Mrd. EUR betragen. Van Niekerk betont dabei, dass im Zuge der derzeitigen Geschäftsstrategie die Erschließung einer solchen aufstrebenden geographischen Region entscheidend sei. "Mit unserem technologischen Know-how sowie unserer Innovation und Erfahrung beim Aufbau solcher Dienstleistungen in bislang nicht bedienten Regionen wird MyBucks weiterhin die kritische Masse bilden, die für Wachstum und Entwicklungen benötigt wird."

Über MyBucks

MyBucks S.A. (WKN: A2AJLT, ISIN: LU1404975507, Tickersymbol: MBC: GR) ist ein FinTechUnternehmen mit Sitz in Luxemburg, das nahtlose Finanzdienstleistungen durch den Einsatz von Technologie liefert. Mit seinen Marken GetBucks, GetBanked und GetSure bietet das Unternehmen seinen Kunden nicht abgesicherte Verbraucherkredite, Banklösungen sowie Versicherungsprodukte an. MyBucks ist seit seiner Gründung im Jahr 2011 exponentiell stark gewachsen und ist aktuell in zwölf afrikanischen und zwei europäischen Ländern aktiv. MyBucks hat es sich zum Ziel gesetzt, sicherzustellen, dass sein Produktangebot verglichen mit herkömmlichen, nicht auf Technologie basierenden Methoden zugänglich, einfach und vertrauenswürdig ist, und möchte letztendlich seinen Kunden mehr Vorteile bieten. Das Produktangebot von MyBucks ermöglicht Kunden eine einfache und bequeme Verwaltung ihrer Finanzgeschäfte.

Weitere Informationen finden Sie unter www.mybucks.com











17.01.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
MyBucks S.A.

14, rue Edward Steichen

L-2540 Luxemburg


Großherzogtum Luxemburg
Telefon:
+352 2088 2123
Fax:
+27 86 537 2010
E-Mail:
info@mybucks.com
Internet:
www.mybucks.com
ISIN:
LU1404975507
WKN:
A2AJLT
Börsen:
Open Market (Entry Standard) in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




536997  17.01.2017 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.06.2018 - Indus: Aufsichtsrat wird größer
18.06.2018 - Wolford: Finanzierungsrunde startet
18.06.2018 - Peach Property Group: Erfolgreiche Emission
18.06.2018 - Decheng: Verantwortliche treten zurück
18.06.2018 - Deutsche Post: Vorläufiges Bekenntnis zum Streetscooter
18.06.2018 - Volkswagen: Audi-Chef festgenommen
18.06.2018 - Nordex: Neues aus Spanien
18.06.2018 - Corestate Capital Holding plant milliardenschwere Investitionen
18.06.2018 - Beate Uhse: Kein Einspruch
18.06.2018 - SLM Solutions: Nachfolger steht fest


Chartanalysen

18.06.2018 - E.On Aktie: Das wäre eine nette Überraschung…
18.06.2018 - Mutares Aktie: Chancen auf eine gelungene Wende!
18.06.2018 - Commerzbank Aktie: Bedrohliche Lage?
18.06.2018 - Wirecard Aktie: Ende der Kursparty? Das ist die Lage!
15.06.2018 - Geely Aktie: Alles wartet auf den „Startschuss”
15.06.2018 - KPS Aktie: Das Bild scheint sich zu bessern!
15.06.2018 - Wirecard Aktie: Adyen-Hype, Hausse - wie lange geht das noch gut?
15.06.2018 - E.On Aktie: Achtung, ein erstes Kaufsignal
15.06.2018 - Aixtron Aktie: Die Chancen sind da!
14.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Erholungschance vs. große Risiken


Analystenschätzungen

18.06.2018 - Daimler: Klares Aufwärtspotenzial
18.06.2018 - GK Software: Weiterer Wachstumsschub steht an
18.06.2018 - Infineon: Reaktion auf den Kapitalmarkttag
18.06.2018 - Volkswagen: Kurs nach Verhaftung unter Druck
18.06.2018 - Lufthansa: Bewertung bleibt attraktiv – Neue Gerüchte
18.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Zweifache Abstufung der Aktie
18.06.2018 - Morphosys: Kursziel geht weiter nach oben
18.06.2018 - Wirecard: Impulse durch Adyen
15.06.2018 - Ceconomy: Veränderungen in Russland
15.06.2018 - Siemens: Siemens Healthineers bereitet Freude


Kolumnen

18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
18.06.2018 - Tesla Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: Noch haben die Bullen die Nase vorn - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: „Die Spiele haben begonnen“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: Draghi lässt die Bullen jubeln - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Volatilität durch EZB-Sitzung möglich - Donner + Reuschel Kolumne
14.06.2018 - USA: Fed dreht weiter an der Zinsschraube - VP Bank Kolumne
14.06.2018 - Münchener Rück Aktie: Am Abgrund - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Verhindern die Bullen den nächsten Einbruch? - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR