DGAP-News: PROJECT Vier Metropolen II schließt mit 151 Millionen Euro Eigenkapital

Nachricht vom 16.01.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: PROJECT Investment Gruppe / Schlagwort(e): Fonds/Immobilien

PROJECT Vier Metropolen II schließt mit 151 Millionen Euro Eigenkapital
16.01.2017 / 07:14


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Zum Ende des abgelaufenen Jahres hat der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT Investment seinen auf die Bedürfnisse von institutionellen Investoren ausgelegten Immobilienentwicklungsfonds Vier Metropolen II geschlossen. Mit 151 Millionen Euro konnte das Platzierungsergebnis die Erwartungen übertreffen.
Indirekte Immobilieninvestments im Bereich der Projektentwicklung erfreuen sich auch bei institutionellen Investoren steigender Beliebtheit. Bis Anfang Dezember 2016 hatte der rein eigenkapitalbasierte Spezial-AIF Vier Metropolen II von sieben institutionellen Investoren Kapitalzusagen in Höhe von 110 Millionen Euro erhalten. Binnen vier Wochen erhöhte sich der Platzierungsstand durch Zusagen von zwei weiteren Großinvestoren um zusätzliche 41 Millionen Euro. »Mit dem erzielten Eigenkapitalvolumen in Höhe von 151 Millionen Euro kann unser Asset Manager PROJECT Immobilien Objekte im Wert von 350 bis 400 Millionen Euro umsetzen«, sagt Jürgen Uwira, Geschäftsführer der auf institutionelle Immobilieninvestments spezialisierten PROJECT Real Estate Trust GmbH. Bislang hat Vier Metropolen II in zwei Wohnimmobilienentwicklungen investiert, darunter in die Sigwolfstraße in Erding bei München sowie in die Eschollbrücker Straße 12 in Darmstadt in der Metropolregion Frankfurt am Main. Beide Objekte vereinen ein auf den institutionellen Ankaufsbereich bezogenes Verkaufsvolumen von insgesamt rund 90 Millionen Euro. Weitere für aussichtsreiche Immobilienentwicklungen in Frage kommende Baugrundstücke sind bereits für einen Ankauf durch den institutionellen PROJECT Fonds vorselektiert, so dass mit weiteren Investitionen zeitnah zu rechnen ist.
Die neun im Vier Metropolen II vertretenen institutionellen Investoren, darunter Versorgungswerke, Versicherungen und Pensionskassen, können eine IRR-Rendite von circa acht Prozent nach Fondskosten pro Jahr erwarten. Die Immobilienentwicklungen mit Schwerpunkt Wohnen konzentrieren sich ausschließlich auf gute bis sehr gute Lagen in den Metropolregionen Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main und München.
Download Pressefoto Jürgen Uwira:https://www.project-investment.de/_assets/_media/_download/_presse/_fotos/Pressefoto_Juergen_Uwira.zip
Druckfreigabe erteilt. 2.134 Zeichen. Belegexemplar erbeten.
Presseanfragen an:
PROJECT Investment Gruppe: Christian Blank, Pressesprecher
Tel.: 0951.91 790-339, E-Mail: presse@project-investment.de










16.01.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



534455  16.01.2017 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

14.07.2018 - Steinhoff Aktie: In wenigen Tagen herrscht wohl Klarheit
14.07.2018 - ad pepper verzeichnet Gewinnzuwachs
14.07.2018 - Drägerwerk wird beim Margenausblick vorsichtiger
14.07.2018 - mybet Holding vor Verkauf der Online-Aktivitäten
14.07.2018 - Dialog Semiconductor: Überraschend hohe Gewinnspanne
13.07.2018 - uhr.de: Kapitalerhöhung verschoben
13.07.2018 - Cancom: Aktiensplit steht bevor
13.07.2018 - Steinhoff International: Dieser Teil des Deals ist perfekt!
13.07.2018 - Nordex Aktie: Hier wird etwas passieren
13.07.2018 - Aixtron Aktie: Jetzt zählt es für den Aktienkurs


Chartanalysen

13.07.2018 - Aixtron Aktie: Jetzt zählt es für den Aktienkurs
13.07.2018 - Geely Aktie: Eine ganz schön wackelige Sache!
13.07.2018 - BYD Aktie: Steht eine Neubewertung an?
13.07.2018 - Baumot Aktie auf Achterbahnfahrt - wie ist die aktuelle Lage?
13.07.2018 - Evotec Aktie: Jetzt wird es „heiß”
13.07.2018 - Wirecard Aktie: Nächste Rallye-Etappe könnte unmittelbar bevor stehen
13.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Jetzt oder nie?
12.07.2018 - UMT Aktie: Trendwendephantasie konkretisiert sich
12.07.2018 - Baumot Aktie: Geht die Erholungsrallye weiter?
12.07.2018 - Steinhoff Aktie: Der Showdown für die Aktionäre naht


Analystenschätzungen

13.07.2018 - E.On: E-Mobilität als Impulsgeber
13.07.2018 - Wirecard: Eine heftige Entwicklung beim Kursziel der Aktie
13.07.2018 - Bayer: 7 Euro Abschlag
13.07.2018 - SAP: Aktie bleibt auf der Kaufliste
13.07.2018 - Aixtron: Wann wird die Prognose angehoben?
13.07.2018 - Deutsche Bank: Ist der Konsens zu hoch?
13.07.2018 - Bayer: Klagewelle droht
13.07.2018 - Infineon: Starke Wachstumsperspektiven
13.07.2018 - Südzucker: Zahlen beeinflussen Kursziel
13.07.2018 - Siemens Healthineers: Aktie wird abgestuft


Kolumnen

13.07.2018 - DAX: Noch halten die Unterstützungen - UBS Kolumne
13.07.2018 - EUR/CHF: Bullen legen nach - UBS Kolumne
13.07.2018 - US-Inflation steigt, aber noch nicht wegen der Zölle - Commerzbank Kolumne
13.07.2018 - DAX: Freundlich ins Wochenende - Start der US-Berichtssaison - Donner + Reuschel Kolumne
12.07.2018 - USA: Inflationsrate mit 2,9% auf dem höchsten Stand seit 2012! - Nord LB Kolumne
12.07.2018 - USA: Inflationsrate für den Juni - VP Bank Kolumne
12.07.2018 - WTI-Öl konsolidiert nach Kurssprung: Kursziel wurde fast erreicht - Donner + Reuschel Kolumne
12.07.2018 - DAX: „Gruselkabinett“ der Formationen - Donner + Reuschel Kolumne
12.07.2018 - Handelskrieg USA - China: BMW und Mercedes-Benz sind besonders exponiert - Commerzbank Kolumne
12.07.2018 - Allianz Aktie: Ist die Erholung beendet? - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR