DGAP-News: Tiger erreicht auf Kipoi Jahresproduktionsprognose für 2016

Nachricht vom 11.01.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Tiger Resources Ltd. / Schlagwort(e): Umsatzentwicklung/Prognose

Tiger erreicht auf Kipoi Jahresproduktionsprognose für 2016
11.01.2017 / 08:19


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
11. Januar 2017
Tiger erreicht auf Kipoi Jahresproduktionsprognose für 2016
Perth, Western Australia, Australien. Tiger Resources Ltd. (WKN: A0CAJF, ASX: TGS) ("Tiger") gibt für das Kupferprojekt Kipoi in der Demokratischen Republik Kongo (DRK) folgendes Update.
Jahresproduktionsprognose wurde erreichtTiger hat eine Produktion von 23.119 Tonnen Kupferkathoden auf Kipoi im Jahre 2016 erzielt. Dies liegt innerhalb der Prognose von 23.000 bis 23.600 Tonnen für 2016.
ILS-BeckenDie Verstärkung des Intermediate Leach Solution (ILS)-Beckens wurde abgeschlossen (siehe Pressemitteilung vom 25. Oktober 2016), was die Wiederaufnahme des Betriebs mit Nominalkapazität erlaubt. Wie bereits berichtet, plant das Unternehmen den Bau eines neuen ILS-Beckens nach Ende der Regenzeit.
EW-Erweiterung - Neuester Stand der KapazitätserweiterungDas Kapazitätserweiterungsprogramm zur Steigerung der nominalen Produktionskapazität auf 32.500 Tonnen pro Jahr wurde jetzt abgeschlossen.
Der Kofferdamm, ein kleinerer Damm innerhalb eines größeren Damms, der das neue Tailings-Lager (Tailings Storage Facility, TSF-3) umfasst, wurde in Betrieb genommen. Dies bietet ausreichend Kapazität für den vollen Betrieb der neuen Tanklaugungsanlage (TL) während der Dauer der Regenzeit. Das Auslegen der HDPE-Abdichtung auf dem größeren TSF-3-Damm wurde bis zur Trockenzeit verschoben.
Die Inbetriebnahme der TL-Anlage ist im Laufen. Ausreichend Schwebmaterial, der kupferhaltige Rückstand im bestehenden TSF-1, wurde rückgewonnen, um die Tanklaugungsproduktion während der restlichen Regenzeit zu unterstützen.
Vorrangige FinanzierungsfazilitätTiger hat die Genehmigung für die Inanspruchnahme der restlichen Geldmittel aus der Kreditfazilität in Höhe von 162,5 Mio. USD erhalten und ausgeführt. Die Kreditfazilität wurde durch eine Gruppe von Kreditgebern, Taurus Mining Finance Fund, Resource Capital Fund VI L.P. und The International Finance Corporation (Ein Mitglied der Weltbank), eingerichtet.
Wie laut zusätzlicher kurzfristiger Zusage der Kreditgeber zulässig wurden am 31. Oktober 2016 Zinsen in Höhe von 3,5 Mio. USD aktiviert. Die restliche kurzfristige Zusage gibt Tiger eine nicht in Anspruch genommene Fazilität in Höhe von 5,1 Mio. USD und die Möglichkeit, die nächsten drei Zinszahlungen bis 31. Juli 2017 zu aktivieren.
VATTiger arbeitet weiter mit der DRK-Regierung zusammen und ist hoffnungsvoll, dass der Zeitpunkt der zukünftigen Mehrwertsteuerrückzahlung (VAT, Value Added Tax) festgelegt werden kann.
Für weitere Informationen bezüglich der Aktivitäten des Unternehmens wenden Sie sich bitte an:
Michael GriffithsChief Executive Officer
Tel. (+61 8) 6188 2000
mgriffiths@tigerez.com
Nathan RyanMedia
Tel. (+61 0) 420 582 887
nryan@tigerez.com
Im deutschsprachigen Raum:
AXINO GmbH
Neckarstraße 45
73728 Esslingen am Neckar
Tel. +49-711-82 09 72 11
Fax +49-711-82 09 72 15
office@axino.com
www.axino.com
Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.











11.01.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Tiger Resources Ltd.

Level 1, 1152 Hay Street

6005 West Perth WA


Australien
Telefon:
+61 (08) 9481 7833
Fax:
+61 (08) 9481 7835
E-Mail:
tiger@tigerez.com
Internet:
www.tigerez.com
ISIN:
AU000000TGS2
WKN:
A0CAJF
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, München, Stuttgart; Open Market in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




535403  11.01.2017 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.07.2018 - Volkswagen: China-Absatz im Minus - Europa setzt Impulse
17.07.2018 - Evonik hebt Prognose an - Gewinn über Erwartungen
17.07.2018 - Mologen: Aktien-Zusammenlegung steht an
17.07.2018 - Wirecard und Mastercard erweitern Zusammenabeit - Blick auf die Charttechnik
17.07.2018 - asknet auf Wachstumskurs
17.07.2018 - Hella steigert Umsatz und Gewinn - Aktie deutlich im Plus
17.07.2018 - Aurelius: Neues aus dem Vorstand
17.07.2018 - Manz Aktie im Plus - Großauftrag sorgt für Kursanstieg
17.07.2018 - UMT Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch nach oben?
17.07.2018 - Medigene Aktie mit Trendwendephantasie: Das könnte etwas werden!


Chartanalysen

17.07.2018 - Wirecard und Mastercard erweitern Zusammenabeit - Blick auf die Charttechnik
17.07.2018 - UMT Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch nach oben?
17.07.2018 - Medigene Aktie mit Trendwendephantasie: Das könnte etwas werden!
17.07.2018 - BYD Aktie: Das Drama nimmt seinen Lauf
17.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Ist die Zeit reif?
17.07.2018 - Evotec Aktie hat weiter Haussechancen - was jetzt passieren muss!
16.07.2018 - Steinhoff Aktie: Die Uhr tickt…
16.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Startet das Comeback?
16.07.2018 - Aixtron Aktie: Gelingt der große Durchbruch?
16.07.2018 - BYD Aktie: Eine wichtige Marke wackelt - schlechte Neuigkeiten


Analystenschätzungen

17.07.2018 - ThyssenKrupp: Lehner-Abgang sorgt für Kursplus
17.07.2018 - Linde: Nächster Schritt zur Fusion
17.07.2018 - Nordex: Neue Prognose für 2019
17.07.2018 - Deutsche Bank: Zahlen ändern nichts am Verkaufsrating
17.07.2018 - Lufthansa: Kerosin kann belasten
16.07.2018 - Deutsche Bank: Optimismus klingt ganz anders
16.07.2018 - Deutsche Bank: Analysten verfallen nicht in Euphorie
16.07.2018 - Deutsche Bank: Kurs übertrifft Kursziel
16.07.2018 - Deutsche Telekom: Vor den Quartalszahlen
16.07.2018 - VTG: Gewinne mitnehmen?


Kolumnen

17.07.2018 - Türkische Börse und die türkische Lira stehen weiter unter Druck - Commerzbank Kolumne
17.07.2018 - S+P 500: Rally vor wichtiger Hürde - UBS Kolumne
17.07.2018 - DAX: Rally gerät ins Stocken - UBS Kolumne
16.07.2018 - US-Einzelhandel: Revisionen öffnen den Weg zu 4% Wachstum im II. Quartal - Nord LB Kolumne
16.07.2018 - DAX: Exit vom Brexit? Freundlicher Wochenstart, SKS ad acta gelegt - Donner + Reuschel Kolumne
16.07.2018 - SAP Aktie: Topbildung möglich - UBS Kolumne
16.07.2018 - DAX: Bearishe Flagge vor Vollendung - UBS Kolumne
13.07.2018 - DAX: Noch halten die Unterstützungen - UBS Kolumne
13.07.2018 - EUR/CHF: Bullen legen nach - UBS Kolumne
13.07.2018 - US-Inflation steigt, aber noch nicht wegen der Zölle - Commerzbank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR