DGAP-News: Armacell Group: Armacell übernimmt das Isolierungsgeschäft von Nomaco in den USA

Nachricht vom 09.01.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Armacell Group / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen/Expansion

Armacell Group: Armacell übernimmt das Isolierungsgeschäft von Nomaco in den USA
09.01.2017 / 11:59


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Armacell übernimmt das Isolierungsgeschäft von Nomaco in den USA
* Marktposition durch Übernahme des führenden US-amerikanischen Produzenten
von extrudierten Polyethylen-(PE)-Dämmstoffen deutlich gestärkt
* Signifikanter Ausbau der nordamerikanischen PE-Produktionsaktivitäten
* Verbreiterung des Produktportfolios und Ausbau der Marktabdeckung
Luxemburg, 9. Januar 2017 - Armacell, ein weltweit führender Hersteller von
flexiblen Dämmstoffen im Bereich der Anlagenisolierung sowie im Bereich der
technischen Schäume, hat das Isolierungsgeschäft von Nomaco, einem
führenden Produzenten extrudierter PE-Dämmstoffe, übernommen. Der Erwerb
der Produktionsstätte in Yukon, Oklahoma, stärkt Armacells
Produktionskapazität und Vertriebsnetzwerk vor Ort nachhaltig. Die
Übernahme von Nomacos Isolierungsgeschäft ergänzt das PE-Produktportfolio
von Armacell und stärkt die Kundenbetreuung in Nordamerika. Wesentliche
Führungskräfte werden als Bestandteil der Transaktion mit zu Armacell
wechseln, um Kontinuität im Geschäft zu gewährleisten.
"Die Erweiterung unserer Produktionsaktivitäten nach Oklahoma stärkt unsere
Vertriebskraft sowie den Kundenservice im mittleren Westen und im Westen
der USA. Unsere Kunden profitieren sowohl von einem breiteren
Produktportfolio als auch von einem gestärkten technischen Service," sagt
Patrick Mathieu, Präsident und CEO von Armacell International S.A. "Nomaco
verfügt über ein fast vier Jahrzehnte lang aufgebautes PE-Know-How und
stellte in den vergangenen Jahren stets hohes Wachstum und gute
Gewinnmargen unter Beweis. Das macht den Erwerb für uns sehr attraktiv."
Marc Noël, Gründer und Vorstandsvorsitzender von Nomaco betont: "Wir freuen
uns sehr, den Verkauf unseres Isolierungsgeschäfts an Armacell
bekanntzugeben. In den vergangenen Jahren hat das engagierte Team von
Nomaco durch qualitativ hochwertige Isolierungsprodukte und hervorragenden
Service einen loyalen Kundenstamm aufgebaut. Mit Armacell haben wir das
passende Zuhause für unsere Isolierungskompetenz gefunden und freuen uns
darauf, das Geschäft weiter wachsen zu sehen. Unsere Kunden werden sowohl
von einer kürzeren Lieferkette profitieren als auch von einer erweiterten
Produktverfügbarkeit."
Nomaco wurde 1979 gegründet und ist führend in der Gestaltung und Extrusion
kundenspezifischer Schäume und Komponenten für diverse Märkte inklusive
Bau, Inneneinrichtung, Verpackungswesen, Sport & Freizeit und weiteren
Branchen. Während der vergangenen vier Jahrzehnte, hat Nomaco den Ruf als
stark kundenorientiertes, qualitätsgetriebenes Innovationsunternehmen
erlangt. Die im Rahmen der Transaktion übertragenen Aktivitäten generierten
2016 rund 28 Mio. US-$ Umsatz bei einer Beschäftigung von rund 100
Mitarbeitern. Über den Kaufpreis der Transaktion haben die beiden Parteien
Stillschweigen vereinbart.
Über Armacell
Armacell ist ein weltweit führender Hersteller von flexiblen Dämmstoffen im
Bereich der Anlagenisolierung sowie im Bereich technischer Schäume. Im Jahr
2015 verzeichnete das Unternehmen, das aktuell rund 2.900 Mitarbeiter
beschäftigt und mit 24 Produktionsstätten in 15 Ländern vertreten ist,
einen Nettoumsatz von 540,2 Mio. Euro.
Das Unternehmen ist in zwei Geschäftsbereichen tätig:
Advanced Insulation entwickelt flexible Schaumstoffe zur Dämmung
technischer Anlagen, die der Energieverteilung dienen, z.B. Heizungs-,
Lüftungs-, Klima- und Sanitäranlagen in Wohn- und öffentlichen Gebäuden,
Prozessleitungen in der Groß- und Öl- und Gasindustrie, im Transportwesen
sowie zur Geräuschdämmung.
Engineered Foams entwickelt Hochleistungs-Schäume für die Verwendung in
diversen Endmärkten - wie z.B. Transport & Logistik, Automobilindustrie,
Windenergie, Sport- sowie Baubranche.
Die Produkte von Armacell tragen weltweit zur Steigerung der
Energieeffizienz bei.
Weitere Informationen finden Sie unter www.armacell.com/de.
Pressekontakt:
Susan Krambo
Director Corporate Communications
Tel.: +49 251 760 3535
E-Mail: susan.krambo@armacell.com











09.01.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



534647  09.01.2017 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.07.2018 - Mutares stellt auf Namensaktien um - neue Aufsichtsräte
20.07.2018 - Senivita Sozial: Verkauf einer Anlage
20.07.2018 - Pyrolyx: Neuer Aufsichtsrat - Entlastung von Aktionären abgelehnt
20.07.2018 - MTU zieht Bilanz der Farnborough Airshow
20.07.2018 - Allgeier: Operativer Gewinn mehr als verdoppelt
20.07.2018 - Steinhoff International: Schon wieder Neuigkeiten!
20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Mutares Aktie: Achtung!
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
20.07.2018 - Baumot: Vorstand Kavena geht - Kosten werden gesenkt


Chartanalysen

20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!


Analystenschätzungen

20.07.2018 - Software AG: Erwartungen legen zu
20.07.2018 - Steico: Wachstumsstory bleibt intakt
20.07.2018 - Zooplus: Enttäuschung nicht ausgeschlossen
20.07.2018 - Vectron Systems: Kursziel fällt deutlich
20.07.2018 - Morphosys: Prognose wird angepasst
20.07.2018 - Anglo American: Neue Prognose für 2018
20.07.2018 - RWE: Aktie wird hochgestuft
20.07.2018 - K+S: Verkaufsempfehlung entfällt
20.07.2018 - E.On: Wieder mit Coverage
20.07.2018 - Morphosys: Analysten sehen hohes Abwärtspotenzial


Kolumnen

20.07.2018 - Aktien: Donald Trump auf Reisen - Weberbank-Kolumne
20.07.2018 - DAX: Schulbuchmäßige Charttechnik - Donner + Reuschel Kolumne
20.07.2018 - Öl: Trotz Ausfälle entspannt sich zumindest kurzfristig die Angebotssituation - Commerzbank Kolumne
20.07.2018 - Platin: Mehrjähriges Tief unterschritten - UBS Kolumne
20.07.2018 - DAX: Es wird jetzt ungemütlich - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR