4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Asian Bamboo

DGAP-Adhoc: Asian Bamboo AG



03.01.2017 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-Ad-hoc: Asian Bamboo AG / Schlagwort(e): Rechtssache

Asian Bamboo AG
03.01.2017 / 16:16 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Hamburg, 3. Januar 2017 - Die Geschäftsführung der Frankfurter
Wertpapierbörse hat den Antrag des Insolvenzverwalters über das Vermögen
der Asian Bamboo AG, Herr Dr. Christoph Morgen, Hamburg, auf Widerruf der
Zulassung der Aktien der Asian Bamboo AG (ISIN DE000A0M6M79) zum
Börsenhandel im regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse (General
Standard) abgelehnt. Den gegen den Ablehnungsbescheid eingelegten
Widerspruch hat der Insolvenzverwalter am 30.12.2016 zurückgenommen, so
dass der Ablehnungsbescheid der Frankfurter Wertpapierbörse seitdem
rechtskräftig ist.
Dr. Christoph Morgen als Insolvenzverwalter über das Vermögen der Asian
Bamboo AG







03.01.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Asian Bamboo AG

Stadthausbrücke 1-3

20355 Hamburg


Deutschland
Telefon:
+49 40 37644 798
Fax:
+49 40 37644 500
E-Mail:
info@asian-bamboo.de
Internet:
www.asian-bamboo.de
ISIN:
DE000A0M6M79, DE000A0M6M79
WKN:
A0M6M7, A0M6M7
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service


533915  03.01.2017 CET/CEST







Weitere DGAP-News von Asian Bamboo

08.12.2017 - DGAP-Adhoc: Asian Bamboo AG: Amtsniederlegung Vorstand + Aufsichtsrat
07.11.2016 - DGAP-Adhoc: Asian Bamboo AG: Dr. Thomas Paul zum Vorstand bestellt
01.07.2016 - DGAP-Adhoc: Asian Bamboo AG: Jürgen Kullmann zum Vorsitzenden des Aufsichtsrats gewählt
06.06.2016 - DGAP-Adhoc: Asian Bamboo AG: Insolvenzverwalter beantragt Widerruf der Zulassung der Aktien der Asian Bamboo AG zum Börsenhandel im regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse
17.05.2016 - DGAP-Adhoc: Asian Bamboo AG: Eröffnung des Insolvenzverfahrens

4investors-News zu Asian Bamboo

08.12.2017 - Asian Bamboo: Vorstand tritt ab
03.01.2017 - Asian Bamboo: Widerspruch wird zurückgenommen
07.11.2016 - Asian Bamboo: Paul kommt
06.06.2016 - Asian Bamboo: Insolvenzverwalter plant Antrag
17.05.2016 - Asian Bamboo: Gericht eröffnet Insolvenzverfahren




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR