PNE Wind Anleihe 2018(2023)

Insolvenzverfahren der Ersten Oderfelder Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG eröffnet

Nachricht vom 02.01.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 02.01.2017 / 13:57

Pressemeldung

Insolvenzverfahren der Ersten Oderfelder Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG eröffnet

(Chemnitz, 2. Januar 2017) Das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Ersten Oderfelder Beteiligungsgesellschaft mbh & Co. KG wurde am 2. Januar 2017 durch Beschluss des Amtsgerichts Chemnitz eröffnet. Die rund 3.900 Gläubiger können nun bis zum 7. März 2017 ihre Forderungen anmelden. "Alle Gläubiger erhalten in den nächsten Tagen ein Schreiben mit Erläuterungen und der Aufforderung zur Forderungsanmeldung", bestätigt Insolvenzverwalter Frank-Rüdiger Scheffler von der Tiefenbacher Insolvenzverwaltung. "Diese werden dann in einem schriftlichen Verfahren geprüft." Die Erste Oderfelder Beteiligungsgesellschaft mbh & Co. KG musste am 23. August 2016 Insolvenz anmelden. Bereits in den Monaten davor gab es immer wieder Schlagzeilen in Zusammenhang mit Unternehmen der Lombardium-Gruppe. Mit Verfahrenseröffnung wird gleichzeitig ein Gläubigerausschuss bestellt, der vor allem die Interessen der Anleger bzw. stillen Beteiligten vertreten soll.

"Der Geschäftsbetrieb der Ersten Oderfelder Beteiligungsgesellschaft wurde bereits lange vor dem Insolvenzantrag eingestellt", berichtet Scheffler. Für alle Gläubiger findet am 29. März 2017 die Gläubigerversammlung vor dem Amtsgericht Chemnitz statt. Aus Platzgründen wird die Versammlung in der Technischen Universität Chemnitz stattfinden. Die Tiefenbacher Insolvenzverwaltung hat zusätzlich auf ihrer Website Informationen zum Verfahren und auch im Gläubigerinformationssystem bereitgestellt: www.tiefenbacher-insolvenzverwaltung.de

Profil Tiefenbacher Insolvenzverwaltung

Tiefenbacher Rechtsanwälte betreut mit 45 Rechtsanwälten und über 130 Mitarbeitern bundesweit und international agierende große und mittelständische Unternehmen, Banken, Finanzdienstleister. Im Bereich Insolvenzverwaltung sind 70 Mitarbeiter tätig, die das gesamte Portfolio der Verwalteraufgaben abdecken und bereits 3.000 Verfahren betreut haben.

Kontakt Insolvenzverwalter
Rechtsanwalt Frank-Rüdiger Scheffler
Kanzlei Tiefenbacher Insolvenzverwaltung
Ulmenstraße 14
09112 Chemnitz
Telefon: 0371 3 82 26 0
E-Mail: chemnitz@tiefenbacher.de

Kontakt Presse
Ilka Stiegler
ABG Marketing GmbH & Co. KG
Telefon: 0351 437 55 11
Mobil: 0173 264 2301
E-Mail: stiegler@abg-partner.de



Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Tiefenbacher Insolvenzverwaltung
Schlagwort(e): Finanzen
02.01.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

533537  02.01.2017 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.04.2018 - Eyemaxx Real Estate: Neues Projekt in Essen
23.04.2018 - Aareal Bank: Partnerschaft mit Startup-Netzwerk
23.04.2018 - CeoTronics: Klare Umsatz- und Gewinnwarnung
23.04.2018 - Mutares: Börsengang der STS Group naht
23.04.2018 - Mologen: Termine stehen fest
23.04.2018 - Pantaflix: Maag gibt Chefposten auf
23.04.2018 - Bitcoin Group Aktie: Hier geht etwas, wenn…
23.04.2018 - Nordex Aktie: Erholungsrallye auf der Kippe
23.04.2018 - H+R Aktie: Raus aus den Sorgen?
23.04.2018 - Steinhoff Aktie: Krise überstanden? Die Lage nach der Hauptversammlung…


Chartanalysen

23.04.2018 - Bitcoin Group Aktie: Hier geht etwas, wenn…
23.04.2018 - H+R Aktie: Raus aus den Sorgen?
23.04.2018 - paragon Aktie: Trendwende nach den heftigen Verlusten möglich?
22.04.2018 - RIB Software Aktie: Traum geplatzt
20.04.2018 - Evotec Aktie: Der Chart schürt Hoffnungen, aber…
20.04.2018 - Pantaflix Aktie: Geht die Erholungsrallye weiter?
20.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kursphantasie nach Konsolidierung?
19.04.2018 - MBB Aktie: Das Comeback?
19.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Steht der Ausbruch bevor?
19.04.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird hart gezockt!


Analystenschätzungen

23.04.2018 - Steinhoff: Desaster beim Kursziel der Aktie
23.04.2018 - Covestro: Ein übertriebenes Minus
23.04.2018 - Porsche: Aktie folgt dem Volkswagen-Trend
20.04.2018 - Wirecard: Gibt es eine Überraschung?
20.04.2018 - Commerzbank: Neues Kursziel vor den Zahlen
20.04.2018 - RWE: Zweifache Hochstufung der Aktie
20.04.2018 - Deutsche Bank: Konsens gibt nach
20.04.2018 - Aurelius: Klarer Zuschlag beim Kursziel der Aktie
20.04.2018 - Merck: Verkauf wird positiv aufgenommen
20.04.2018 - Delivery Hero: Aktuelle Entwicklungen werden berücksichtigt


Kolumnen

23.04.2018 - DAX stabil zum Wochenstart: „Verflixte Dreieckskiste“ - Donner + Reuschel Kolumne
23.04.2018 - Microsoft Aktie: Top-Bildung möglich - UBS Kolumne
23.04.2018 - DAX: Patt-Situation zwischen Bullen und Bären - UBS Kolumne
20.04.2018 - Schweizer Franken: Der ehemalige Mindestwechselkurs lässt grüßen - VP Bank Kolumne
20.04.2018 - Schwellenländerbörsen im März 2018 mit leichter Outperformance - Commerzbank Kolumne
20.04.2018 - DAX: Sommerlicher Seitwärtsendspurt - Donner + Reuschel Kolumne
20.04.2018 - Continental Aktie: Reversal noch nicht in trockenen Tüchern - UBS Kolumne
20.04.2018 - DAX: Kampf um Widerstand hat begonnen - UBS Kolumne
19.04.2018 - Aluminiumpreis dürfte sich bald wieder beruhigen - Commerzbank Kolumne
19.04.2018 - DAX: „Sixpack“ binnen dreier Wochen - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR