NorCom Information Technology AG: DaSense 3.0 kommt im 1. Quartal 2017 auf den Markt

Nachricht vom 27.12.2016 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 27.12.2016 / 17:15

DaSense 3.0 kommt im 1. Quartal 2017 auf den MarktErste Bestellungen liegen vor
DaSense 2.0 wurde Anfang Mai 2016 für den Markt freigegeben. Bei der Entwicklung dieser Version wurden Schwerpunkte gelegt, die man für einen zuverlässigen produktiven Einsatz in Enterprises benötigt. Hierzu zählen unter anderem:
Multi-Mandanten Fähigkeit für den kompletten Funktionsumfang
- Suche in den Messdaten
- Intelligente und umfangreiche Analysen auf Daten beliebigen Umfangs
- Erstellen von komplexen Reports
- Interaktives Arbeiten an den Auswertungen
Enterprise Data-Lake Integration
- Kooperative Nutzung von Speicher und CPU im Data-Lake
- Gleichzeitige Nutzung verteilter Data-Lakes on-Premise und in der Cloud
- Intelligente und priorisierbare Jobvergabe
- Visualisierung des Jobzustands
Security ist Voraussetzung für Enterprise, Daten müssen geschützt werden
- Single Point of Access auf dem Data-Lake Processing
- Durchgehende Integration von Kerberos in der gesamten Jobkette
In sehr vielen Discovery-Projekten hat die Version 2.0 ihre Einsatzfähigkeit im Enterprise Lake bewiesen.
DaSense 3.0In der Version 3.0 gehen wir ein Schritt weiter: Aufbauend auf der Vorgänger-Version sind folgende Funktionskomplexe dazugekommen:
- Die Unterstützung multipler und heterogener Datalakes ermöglicht die effiziente Analyse von Daten in weltweit verteilten Arbeitsumgebungen.
- DaSense 3.0 analysiert und managed heterogene und semi-strukturierte Daten jeder Branche.
- DaSense 3.0 beinhaltet eine Kollaborationsfunktion, die eine Zusammenarbeit global organisierter Prokektteams ermöglicht: Datenaustausch, Diskussion und Zusammenarbeit sind mit DaSense 3.0 ein Leichtes.
- Erweiterte Reporting-Möglichkeiten.
- DaSense 3.0 ist die perfekte Basis für die Enkwicklung von Apps aller Art: Für jeden Datentyp und jede Branche.
- DaSense 3.0 unterstützt den Development-, Produktions- und Test-Workflow
"Mit DaSense 3.0 haben wir den Durchbruch geschafft, sämtliche Daten durch den Einsatz multipler heterogener Datalakes und multipler Analyse-Stacks zu analysieren und damit auch die Plattform für alle Branchen und Konfigurationen nutzbar zu machen" so Dr. Tobias Abthoff, verantwortlicher CTO von NorCom.
Kontakt:NorCom Information Technology AGGabelsbergerstraße 480333 MünchenTelefon: 089-93948-0E-Mail: aktie@norcom.de
Ende der PressemitteilungZusatzmaterial zur Meldung:Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=NLOHELHNLADokumenttitel: DaSense 3.0 kommt in Q1 2017 auf den Markt
Emittent/Herausgeber: NorCom Information Technology AG
Schlagwort(e): Informationstechnologie
27.12.2016 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
NorCom Information Technology AG

Gabelsbergerstraße 4

80333 München


Deutschland
Telefon:
+49 (0)89 93948-0
Fax:
+49 (0)89 93948-111
E-Mail:
aktie@norcom.de
Internet:
www.norcom.de
ISIN:
DE000A12UP37
WKN:
A12UP3
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP-Media


533011  27.12.2016 




(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.07.2018 - Steinhoff: So soll Hemisphere saniert werden
19.07.2018 - curasan kündigt Kapitalerhöhung an
19.07.2018 - Villeroy + Boch sieht sich auf Kurs - Ziele bestätigt
19.07.2018 - zooplus bestätigt Wachstumsprognose
19.07.2018 - German Startups kommt beim Konzernumbau voran
19.07.2018 - Basler meldet Übernahme
19.07.2018 - Data Modul bestätigt Prognose für 2018
19.07.2018 - RIB Software: Neuer Auftrag
19.07.2018 - blockescence holt sich Kapital für Akquisitionen
19.07.2018 - Aixtron: Der nächste Auftrag…


Chartanalysen

19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!
18.07.2018 - Aumann Aktie: Wichtiges Kaufsignal?
18.07.2018 - Steinhoff Aktie: Achtung, Neuigkeiten aus Südafrika!


Analystenschätzungen

19.07.2018 - Morphosys Aktie: Reaktionen auf den Novartis-Deal
19.07.2018 - SAP: Starke Entwicklung beim Kursziel der Aktie
19.07.2018 - Continental: Transparenz steigt
19.07.2018 - E.On: Schlüssige Strategie
19.07.2018 - Continental: Kritik an den Plänen – Abstufung der Aktie
19.07.2018 - Scout24: Kritik am Zukauf
19.07.2018 - Klöckner: Ein ganz kleines Plus
18.07.2018 - Lufthansa: Fast 10 Euro
18.07.2018 - ProSiebenSat.1: Netflix zieht die Blicke auf sich
18.07.2018 - Aixtron: Kursziel unter Druck – Kurs legt zu


Kolumnen

19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne
18.07.2018 - EuroStoxx 50: Ausbruchsversuch läuft an - UBS Kolumne
18.07.2018 - DAX: Bullen setzen sich durch - UBS Kolumne
18.07.2018 - Apple, Samsung: Smartphones immer länger im Gebrauch, nur nicht in China - Commerzbank Kolumne
18.07.2018 - DAX: Tuchfühlung mit 200-Tage-Linie - Fed hält an Zinspolitik fest - Donner + Reuschel Kolumne
17.07.2018 - USA: Fed-Chef zeigt sich tiefenentspannt - VP Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR