DGAP-News: Baader Bank AG: Investify geht mit Baader Bank online

Nachricht vom 15.12.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Baader Bank AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge/Sonstiges

Baader Bank AG: Investify geht mit Baader Bank online
15.12.2016 / 17:40


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Investify geht mit Baader Bank online
Mit Investify begrüßt die Baader Bank einen weiteren führenden digitalen Vermögensverwalter als Kunden für ihr Konto- und Depotgeschäft. Die digitale Vermögensverwaltung revolutioniert das klassische Bank- und Beratungsgeschäft. Die Baader Bank ermöglicht es den FinTech Asset Managern und Robo-Advisors, ihre Vermögensanlageideen und -produkte in einem vollautomatisierten Vermögensverwaltungsprozess für sich und ihre Kunden abbilden zu können, dies mit höchsten Prozess-, IT- und Sicherheitsstandards.
"Wir freuen uns, mit Investify einen der vielversprechendsten digitalen Asset Manager im deutschsprachigen Raum gewonnen zu haben, so Oliver Riedel, Vorstand der Baader Bank. Investify überzeugt durch absolute Professionalität und Innovationskraft in diesem Bereich." Investify positioniert sich als eine der führenden Innovationstreiber in der digitalen Vermögensverwaltung und plant neben Luxemburg den Ausbau der Standorte Deutschland und Österreich. "Mit der Baader Bank ist es uns möglich, unser Wachstumsszenario umzusetzen und die Anlagestrategien für unsere Kunden banktechnisch papierlos in einen Straight-Through-Prozess abzubilden", erläutert Sebastian Hasenack, Investify-Gründer und Geschäftsführer.
Mit der zunehmenden Marktpräsenz unabhängiger Vermögensverwalter steigt die Nachfrage an Kernleistungen wie Konto- und Depotführung sowie Orderabwicklung in allen Assetklassen bis hin zur Wertpapieranalyse. Als börsennotierte Investmentbank mit Vollbanklizenz, einem Fokus auf den Wertpapierhandel und als Technologieführer für die digitalisierte Abbildung von Bank- und Handelsprozessen ist die Baader Bank der ideale Partner für Vermögensverwalter, Fintechs und institutionelle Investoren im deutschsprachigen Markt. Neben Investify nutzen weitere digitale Asset Manager u.a. die Scalable Capital und Werthstein die Handels-, Konto- und Depotangebote der Baader Bank.
Investify ist der erste volldigitale Vermögensverwalter, der das Vermögen seiner Kunden nach deren individuellen Vorgaben verwaltet. Grundlage ist eine ETF basierte Basisanlage, die zum Risiko des Kunden passt. Darüber hinaus bietet Investify Investmentthemen, wie u.a. Ethik, Smart Home, Robotik oder Dividenden an und entwickelt aus den gewählten Themen und der Basisanlage eine individuelle sowie flexible Anlagestrategie. Auf Marktbewegungen reagiert Investify und bietet Kunden eine Geldanlage die sich gut anfühlt. Auf Basis ihrer hochmodernen Vermögensverwaltungsplattform kann Investify eine Finanzdienstleistung für jedermann anbieten, die in dieser Form bislang nur sehr wohlhabenden Kunden zur Verfügung stand.

Kontakt
Florian E. Schopf
T+49 89 5150 1013
Susanne Stickler
T +49 89 5150 1879
communications@baaderbank.de











15.12.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Baader Bank AG

Weihenstephaner Str. 4

85716 Unterschleißheim


Deutschland
Telefon:
+49 89 5150 1013
Fax:
+49 89 5150 29 1880
E-Mail:
communications@baaderbank.de
Internet:
www.baaderbank.de
ISIN:
DE0005088108
WKN:
508810
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




530361  15.12.2016 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.06.2018 - Vonovia: Erfolg in Schweden
19.06.2018 - Wacker Neuson: Verkauf beim Olympiapark
19.06.2018 - capsensixx: Zuteilung am untersten Ende der Spanne
18.06.2018 - Sunfarming will Anleihe begeben
18.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen treibt Wachstumsstrategie voran
18.06.2018 - Indus: Aufsichtsrat wird größer
18.06.2018 - Wolford: Finanzierungsrunde startet
18.06.2018 - Peach Property Group: Erfolgreiche Emission
18.06.2018 - Decheng: Verantwortliche treten zurück
18.06.2018 - Deutsche Post: Vorläufiges Bekenntnis zum Streetscooter


Chartanalysen

18.06.2018 - E.On Aktie: Das wäre eine nette Überraschung…
18.06.2018 - Mutares Aktie: Chancen auf eine gelungene Wende!
18.06.2018 - Commerzbank Aktie: Bedrohliche Lage?
18.06.2018 - Wirecard Aktie: Ende der Kursparty? Das ist die Lage!
15.06.2018 - Geely Aktie: Alles wartet auf den „Startschuss”
15.06.2018 - KPS Aktie: Das Bild scheint sich zu bessern!
15.06.2018 - Wirecard Aktie: Adyen-Hype, Hausse - wie lange geht das noch gut?
15.06.2018 - E.On Aktie: Achtung, ein erstes Kaufsignal
15.06.2018 - Aixtron Aktie: Die Chancen sind da!
14.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Erholungschance vs. große Risiken


Analystenschätzungen

18.06.2018 - Siemens Healthineers: Gibt es einen Rückschlag?
18.06.2018 - Vestas: Großauftrag für den Nordex-Konkurrenten
18.06.2018 - Daimler: Klares Aufwärtspotenzial
18.06.2018 - GK Software: Weiterer Wachstumsschub steht an
18.06.2018 - Infineon: Reaktion auf den Kapitalmarkttag
18.06.2018 - Volkswagen: Kurs nach Verhaftung unter Druck
18.06.2018 - Lufthansa: Bewertung bleibt attraktiv – Neue Gerüchte
18.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Zweifache Abstufung der Aktie
18.06.2018 - Morphosys: Kursziel geht weiter nach oben
18.06.2018 - Wirecard: Impulse durch Adyen


Kolumnen

18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
18.06.2018 - Tesla Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: Noch haben die Bullen die Nase vorn - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: „Die Spiele haben begonnen“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: Draghi lässt die Bullen jubeln - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Volatilität durch EZB-Sitzung möglich - Donner + Reuschel Kolumne
14.06.2018 - USA: Fed dreht weiter an der Zinsschraube - VP Bank Kolumne
14.06.2018 - Münchener Rück Aktie: Am Abgrund - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Verhindern die Bullen den nächsten Einbruch? - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR