DGAP-News: DATAGROUP SE: Wechsel im Aufsichtsrat der DATAGROUP SE

Nachricht vom 12.12.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: DATAGROUP SE / Schlagwort(e): Personalie

DATAGROUP SE: Wechsel im Aufsichtsrat der DATAGROUP SE
12.12.2016 / 11:31


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Wechsel im Aufsichtsrat der DATAGROUP SE

Pliezhausen, 12. Dezember 2016. Die DATAGROUP SE (WKN A0JC8S) meldet einen Wechsel im Aufsichtsrat. Klaus Hardy Mühleck hat aus beruflichen Gründen vorzeitig sein Mandat niedergelegt. Mit Wirkung zum 07.12.2016 wurde deshalb der Stuttgarter IT-Unternehmer Dr. Helmut Mahler gerichtlich in den Aufsichtsrat bestellt.

Klaus Hardy Mühleck war von der Hauptversammlung im März 2016 in den Aufsichtsrat der DATAGROUP gewählt worden. Die Niederlegung seines Mandats steht im Zusammenhang mit seinem beruflichen Wechsel vom ThyssenKrupp-Konzern ins Bundesverteidigungsministerium. Dort hat Mühleck die Leitung der Abteilung Cyber- und Informationssicherheit übernommen. In der neu eingerichteten Abteilung sollen das Fundament für die weitere Professionalisierung der Bundeswehr im Cyber- und Informationsraum gelegt und die Digitalisierungsprojekte der Truppe strategisch gesteuert werden.

"Wir bedauern das vorzeitige Ausscheiden von Klaus Hardy Mühleck aus dem Aufsichtsrat der DATAGROUP SE sehr", kommentierte DATAGROUP CEO Max H.-H. Schaber. "Herr Mühleck hat mit seinem enormen Erfahrungsschatz die Arbeit des Aufsichtsrats sehr bereichert. Obwohl er dem Gremium nur wenige Monate angehörte, hat er viele wichtige Impulse für die weitere erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens gesetzt. Wir danken ihm herzlich für sein Engagement und wünschen ihm für seine anspruchsvolle und wichtige Aufgabe im Ministerium viel Erfolg!"

Den vakanten Platz im Aufsichtsrat von DATAGROUP übernimmt durch gerichtlichen Beschluss Dr.-Ing. Helmut Mahler. Nach seiner Promotion am Institut für Technik der Informationsverarbeitung an der Universität Karlsruhe arbeitete Mahler zunächst am IBM Forschungslaboratorium in Zürich bevor er in den Daimler-Konzern wechselte. Dort hatte er verschiedene Führungspositionen im IT-Management inne und war zuletzt als Vice President und CIO Daimler Trucks tätig. Seit 2014 ist Mahler geschäftsführender Gesellschafter des IT-Sicherheitsspezialisten Code White GmbH.

"Wir freuen uns, mit Helmut Mahler erneut einen ausgewiesenen IT-Experten für den Aufsichtsrat gewonnen zu haben", so Heinz Hilgert, Aufsichtsratsvorsitzender der DATAGROUP SE. "Herr Dr. Mahler verfügt über ein sehr breites fachliches und unternehmerisches Wissen und kennt sowohl die IT-Branche als auch die Anforderungen der DATAGROUP-Kundenunternehmen aus eigener Erfahrung sehr gut. Wir freuen uns sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit mit ihm."

Die gerichtliche Bestellung von Dr. Helmut Mahler gilt bis zur nächsten ordentlichen Hauptversammlung der DATAGROUP SE im März 2017.

Über DATAGROUP:
DATAGROUP ist eines der führenden deutschen IT-Service-Unternehmen. Über 1.700 Mitarbeiter an Standorten in ganz Deutschland konzipieren, implementieren und betreiben IT-Infrastrukturen und Business Applikationen wie z.B. SAP. Mit CORBOX bietet DATAGROUP ihren Kunden alle IT-Services, die sie für einen stabilen IT-Betrieb benötigen. Damit ist DATAGROUP ein Full Service Provider und betreut für mittelständische und große Unternehmen sowie öffentliche Auftraggeber über 550.000 IT-Arbeitsplätze weltweit. Kurz gesagt: We manage IT. Das Unternehmen wächst organisch und durch Zukäufe. Die Akquisitionsstrategie zeichnet sich vor allem durch eine optimale Eingliederung der neuen Unternehmen aus. Durch ihre "buy and turn around-" bzw. "buy and build"- Strategie nimmt DATAGROUP aktiv am Konsolidierungsprozess des IT-Service Marktes teil.

Kontakt:
DATAGROUP SE
Dr. Michael Klein
Investor Relations
Wilhelm-Schickard-Str. 7
72124 Pliezhausen
Fon +49-7127-970-059
Fax +49-7127-970-033
Michael.Klein@datagroup.de










12.12.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
DATAGROUP SE



Wilhelm-Schickard-Str. 7



72124 Pliezhausen



Deutschland


Telefon:
+49 (0)7127 970 000


Fax:
+49 (0)7127 970 033


Internet:
www.datagroup.de


ISIN:
DE000A0JC8S7


WKN:
A0JC8S


Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



528769  12.12.2016 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.07.2018 - Evotec Aktie hat weiter Haussechancen - was jetzt passieren muss!
16.07.2018 - ThyssenKrupp: Der nächste Abgang
16.07.2018 - VTG kommentiert Übernahmeversuch: „Angebotspreis nicht angemessen”
16.07.2018 - NorCom und AVL konkretisieren Kooperationsverhandlungen
16.07.2018 - Steinhoff Aktie: Die Uhr tickt…
16.07.2018 - Salzgitter will Teile von ArcelorMittal kaufen
16.07.2018 - Linde: Milliardendeal unterzeichnet
16.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Startet das Comeback?
16.07.2018 - VTG Aktie mit Kurssprung - Übernahmeangebot steht an
16.07.2018 - Akasol baut Zusammenarbeit mit Daimler aus


Chartanalysen

17.07.2018 - Evotec Aktie hat weiter Haussechancen - was jetzt passieren muss!
16.07.2018 - Steinhoff Aktie: Die Uhr tickt…
16.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Startet das Comeback?
16.07.2018 - Aixtron Aktie: Gelingt der große Durchbruch?
16.07.2018 - BYD Aktie: Eine wichtige Marke wackelt - schlechte Neuigkeiten
16.07.2018 - Fresenius Aktie: Wichtige Entscheidungen stehen an
16.07.2018 - Baumot Aktie: Es drohen schlechte News zum Wochenstart!
13.07.2018 - Aixtron Aktie: Jetzt zählt es für den Aktienkurs
13.07.2018 - Geely Aktie: Eine ganz schön wackelige Sache!
13.07.2018 - BYD Aktie: Steht eine Neubewertung an?


Analystenschätzungen

16.07.2018 - Deutsche Bank: Optimismus klingt ganz anders
16.07.2018 - Deutsche Bank: Analysten verfallen nicht in Euphorie
16.07.2018 - Deutsche Bank: Kurs übertrifft Kursziel
16.07.2018 - Deutsche Telekom: Vor den Quartalszahlen
16.07.2018 - VTG: Gewinne mitnehmen?
16.07.2018 - Bayer: Ein wenig Geduld
16.07.2018 - Dialog Semiconductor: Hohes Aufwärtspotenzial
16.07.2018 - BASF: Kursziel der Aktie gibt nach
16.07.2018 - Klöckner: Prognose für 2019 sinkt
16.07.2018 - BMW: Die China-Beteiligung


Kolumnen

16.07.2018 - US-Einzelhandel: Revisionen öffnen den Weg zu 4% Wachstum im II. Quartal - Nord LB Kolumne
16.07.2018 - DAX: Exit vom Brexit? Freundlicher Wochenstart, SKS ad acta gelegt - Donner + Reuschel Kolumne
16.07.2018 - SAP Aktie: Topbildung möglich - UBS Kolumne
16.07.2018 - DAX: Bearishe Flagge vor Vollendung - UBS Kolumne
13.07.2018 - DAX: Noch halten die Unterstützungen - UBS Kolumne
13.07.2018 - EUR/CHF: Bullen legen nach - UBS Kolumne
13.07.2018 - US-Inflation steigt, aber noch nicht wegen der Zölle - Commerzbank Kolumne
13.07.2018 - DAX: Freundlich ins Wochenende - Start der US-Berichtssaison - Donner + Reuschel Kolumne
12.07.2018 - USA: Inflationsrate mit 2,9% auf dem höchsten Stand seit 2012! - Nord LB Kolumne
12.07.2018 - USA: Inflationsrate für den Juni - VP Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR