DGAP-News: Ferratum Capital Germany GmbH: Ferratum Bank Plc platziert erfolgreich eine vorranginge, unbesicherte Anleihe über 25 Mio. EUR

Nachricht vom 12.12.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Ferratum Capital Germany GmbH / Schlagwort(e): Anleihe

Ferratum Capital Germany GmbH: Ferratum Bank Plc platziert erfolgreich eine vorranginge, unbesicherte Anleihe über 25 Mio. EUR
12.12.2016 / 07:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
- Erfolgreiche Refinanzierung der 20 Mio. EUR Anleihe der Ferratum Bank Plc

- Zusätzliches Kapital zur Finanzierung des weiteren Unternehmenswachstums

- Neue Anleihe wird im März 2020 fällig und hat einem variablen Coupon basierend auf dem 3-Monats-Euribor plus 6,25 Prozent
Helsinki, 12. Dezember 2016 - Ferratum Oyj (ISIN: FI4000106299, WKN: A1W9NS) gibt bekannt, dass ihre maltesische Tochterbank Ferratum Bank Plc eine neue Anleihe über 25 Mio. EUR erfolgreich platzieren konnte. Das europaweite Bookbuilding wurde von Pareto Securities und der ICF Bank durchgeführt. Die Anleiheplatzierung ist Teil eines Emissionspakets der Ferratum Bank Plc über insgesamt 60 Mio. EUR.

Die Erlöse der neu platzierten Anleihe werden mit 20 Mio. EUR zur Refinanzierung der 2015 durch die Ferratum Bank Plc begebenen Anleihe genutzt, die am 21. Januar 2017 fällig wird. Die darüberhinausgehenden Erlöse werden zur Finanzierung des weiteren Unternehmenswachstums verwendet.

Die neue vorranginge und unbesicherte Anleihe mit einem Coupon basierend auf dem 3-Monats-Euribor plus 6,25 Prozent p.a. hat eine Laufzeit bis zum 15. März 2020. Das Listing der neuen Anleihe wird für den 15. Dezember 2016 erwartet und erfolgt am European Wholesale Securities Market (EWSM). Darüber hinaus wird ein Co-Listing an der Frankfurter Wertpapierbörse und im Nasdaq Stockholm erfolgen.

Pareto Securities führte die Kapitalmaßnahme als Lead Manager und alleiniger Konsortialführer durch, während die ICF Bank die Transaktion als Co-Lead-Manager begleitete. Durch den Fokus auf Investoren in den nordischen Ländern verbreiterte Ferratum erfolgreich seine Investorenbasis.

Über Ferratum Group:
Die finnische Ferratum Group, ein Pionier für mobile Konsumentenkredite in Europa, bietet Privatpersonen kurzfristige Konsumentenkredite. Über die Nutzung digitaler Medien können Kunden von Ferratum Verbraucherkredite in Höhe von 25 EUR bis 3.000 EUR beantragen. Zudem bietet Ferratum erfolgreichen Kleinunternehmen Ratenkredite mit einer Laufzeit von sechs bis zwölf Monaten an. Das von Gründer Jorma Jokela geführte Unternehmen ist seit der Gründung im Jahr 2005 schnell gewachsen: Ferratum hat mehr als 1,5 Millionen existierende und ehemalige Kunden, denen mindestens ein Kredit gewährt wurde. Insgesamt besteht die Datenbank aus 4,3 Millionen Benutzerkonten (zum 30. September 2016). Ferratum ist in 23 Ländern weltweit mit lokalem operativem Geschäftsbetrieb tätig.Kontakt:
Ferratum Group
Dr. Clemens Krause, CFO
T: +49 30 88715308
F: +49 30 88715309
M: clemens.krause@ferratum.com

Ferratum Group
Paul Wasastjerna
Head of Investor Relations
T: +358 40 7248247
F: +358 20 741 1614
M: paul.wasastjerna@ferratum.com

cometis AG
Henryk Deter | Claudius Krause
T: +49 611 20 58 55-28
F: +49 611 20 58 55-66
M: krause@cometis.de











12.12.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Ferratum Capital Germany GmbH



Mommsenstr. 71



10629 Berlin



Deutschland


Telefon:
030 / 88715308


Fax:
030 / 88715309


E-Mail:
info@ferratum.com


Internet:
www.ferratum.com


ISIN:
DE000A1X3VZ3


WKN:
A1X3VZ


Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market in Frankfurt (Entry Standard)







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



528615  12.12.2016 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.06.2018 - DF Deutsche Forfait: Iran-Sanktionen haben schwerwiegende Folgen
20.06.2018 - Kulmbacher Brauerei: Späte Personalmeldung
20.06.2018 - Uhr.de: Details zur Kapitalerhöhung
20.06.2018 - GxP German Properties: Gericht beruft Kickum-Nachfolger
20.06.2018 - Biotest: Eröffnung in Brünn
20.06.2018 - PVA Tepla: EBITDA soll sich deutlich verbessern
20.06.2018 - Jungheinrich: Veränderungen im Vorstand
20.06.2018 - Senivita Social Estate: Neues von den Spitzenpositionen
20.06.2018 - 7C Solarparken: Frisches Geld für das Wachstum
20.06.2018 - Ceconomy: Erfolgsmeldung aus Russland


Chartanalysen

20.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Lichtblick am Mittwochmorgen, aber…
20.06.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Ein entscheidender Tag?
20.06.2018 - Geely Aktie: Diese Marke hat es in sich!
20.06.2018 - Commerzbank Aktie: Bärenfalle? Das könnte die Chance sein…
19.06.2018 - Medigene Aktie: Boden in Sicht?
19.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Befreiungsschlag voraus?
19.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: War das der Selloff? So sieht die Lage aus!
19.06.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird richtig eng für den Konzern!
19.06.2018 - Evotec Aktie: Enttäuschung nach Sanofi-Deal
18.06.2018 - E.On Aktie: Das wäre eine nette Überraschung…


Analystenschätzungen

20.06.2018 - ThyssenKrupp: Positive Auswirkungen
20.06.2018 - K+S: Aktie weiter mit Kaufvotum
20.06.2018 - Volkswagen: Überraschende Entwicklung
20.06.2018 - Continental: Kommt ein Börsengang?
20.06.2018 - Roche: Sinnvolle Übernahme
20.06.2018 - Dialog Semiconductor: Apple-Abhängigkeit kann kleiner werden
20.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Verkaufsempfehlung für die Aktie entfällt
20.06.2018 - Volkswagen: Ein Minus von fast 10 Prozent
20.06.2018 - Daimler: Sorge um US-Zölle
19.06.2018 - Nokia: Tiefpunkt erreicht – Hochstufung der Aktie


Kolumnen

20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne
20.06.2018 - USA: Baugenehmigungen sinken im Mai, die Baubeginne steigen aber - Commerzbank Kolumne
20.06.2018 - EuroStoxx 50: Rallychance vertan - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX: Richtungsentscheidung sollte bald fallen - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
18.06.2018 - Tesla Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: Noch haben die Bullen die Nase vorn - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: „Die Spiele haben begonnen“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: Draghi lässt die Bullen jubeln - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR