DGAP-Adhoc: FinTech Group AG: FinTech Group AG gibt erstmals Guidance für 2017 bekannt und bestätigt Guidance für 2016

Nachricht vom 08.12.201608.12.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: FinTech Group AG / Schlagwort(e): Prognose

FinTech Group AG: FinTech Group AG gibt erstmals Guidance für 2017 bekannt und bestätigt Guidance für 2016
08.12.2016 / 18:09

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Ad-hoc Meldung / Frankfurt am Main, 08.12.2016
Ad hoc Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR
FinTech Group AG gibt erstmals Guidance für 2017 bekannt und bestätigt
Guidance für 2016
- Guidance 2017: Jahresüberschuss von rund 15,1 Mio. EUR bei Umsatz von
mehr als 100 Mio. EUR
- Guidance 2017: Earnings Per Share (unverwässert) 0,90 EUR
- Guidance 2016 bestätigt: EBITDA 30-35 Mio. EUR nach starkem zweiten
Halbjahr

Frankfurt am Main, 08.12.2016 - Für das Jahr 2017 erwartet der Vorstand der
FinTech Group AG in Abstimmung mit dem Aufsichtsrat am heutigen Tage einen
Jahresüberschuss von 15,1 Mio. EUR bei einem erwarteten Umsatz von mehr als
100 Mio. EUR. Das entspricht einem erwarteten Gewinn pro Aktie von
(unverwässert) 0,90 EUR.
Für das laufende Geschäftsjahr erwartet der Vorstand ein EBITDA zwischen
30-35 Mio. EUR bei einem Umsatz von leicht weniger als 100 Mio. EUR.
Die FinTech Group AG veröffentlicht erstmals eine Guidance zu den
Kennziffern Jahresüberschuss sowie Earnings per Share aufgrund des
erfolgreichen Abschlusses des Turnarounds in den letzten beiden Jahren.
Kontakt:
Roman Kessler
Head of Communications
FinTech Group AG
Rotfeder-Ring 5
D-60327 Frankfurt/Main
+49 (0) 69 450001 041
Roman.kessler@fintechgroup.com











08.12.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
FinTech Group AG



Rotfeder-Ring 5



60327 Frankfurt am Main



Deutschland


Telefon:
+49 (0) 69 450001 041


E-Mail:
ir@fintechgroup.com


Internet:
www.fintechgroup.com


ISIN:
DE000FTG1111, DE0005249601


WKN:
FTG111


Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



528107  08.12.2016 











Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.03.2019 - Aves One: Profitabilität soll weiter steigen
26.03.2019 - BHB Brauholding kündigt Dividende an
26.03.2019 - Deutsche Wohnen: Zahlen für das Jahr 2018
26.03.2019 - LPKF Laser: Dividende erst wieder ab dem nächsten Jahr
26.03.2019 - Formycon holt sich 17 Millionen Euro aus Kapitalerhöhung
26.03.2019 - Nordex: Der Ausblick gefällt der Börse
26.03.2019 - Wirecard: Beunruhigende Zahlen
26.03.2019 - Evotec: Der nächste Streich
26.03.2019 - Medigene Aktie: Und wie geht es nun weiter?
26.03.2019 - Bayer Aktie: Verkaufssignal oder Bärenfalle?


Chartanalysen

26.03.2019 - Medigene Aktie: Und wie geht es nun weiter?
26.03.2019 - Bayer Aktie: Verkaufssignal oder Bärenfalle?
26.03.2019 - BASF Aktie: Gelingt jetzt wieder die Wende nach oben?
25.03.2019 - Baumot Aktie: Jetzt entscheidet sich sehr viel!
25.03.2019 - Paragon Aktie: Das wird jetzt sehr interessant
25.03.2019 - Mologen Aktie stürzt weiter ab: Wackelt jetzt die Kapitalerhöhung?
25.03.2019 - Bayer Aktie: Das könnte dramatisch werden
25.03.2019 - Commerzbank Aktie: Achtung, das könnte was werden!
22.03.2019 - Steinhoff Aktie: Das sind sehr interessante Beobachtungen!
22.03.2019 - Commerzbank Aktie hält wichtige Marke - Trendwende perfekt?


Analystenschätzungen

26.03.2019 - Allgeier: Prognose ist machbar
26.03.2019 - Basler: Gedämpfte Aussichten
26.03.2019 - Freenet: Hohe Dividendenrendite aber kaum Aufwärtspotenzial
26.03.2019 - DWS Group: Aktie wird abgestuft
26.03.2019 - Salzgitter: Dividende überrascht
26.03.2019 - Schoeller-Bleckmann: Kurs kann sich entwickeln
26.03.2019 - K+S: Das Minus liegt bei 15 Prozent
25.03.2019 - Erste Group: Rumänien macht den Unterschied
25.03.2019 - Bayer: Kaum eine Veränderung
25.03.2019 - Schaeffler: Weit weg vom 52-Wochen-Hoch


Kolumnen

26.03.2019 - Kleiner Lichtblick beim Ifo-Geschäftsklimaindex - Commerzbank Kolumne
26.03.2019 - S&P 500: Bewährungsprobe für die Käufer - UBS Kolumne
26.03.2019 - DAX: Gelingt der erneute Konter? - UBS Kolumne
25.03.2019 - Ifo-Geschäftsklima: Ein überraschendes Lichtlein der Hoffnung! - Nord LB Kolumne
25.03.2019 - Amazon Aktie: Erholungsrally hat noch Potenzial - UBS Kolumne
25.03.2019 - DAX: Bullen unter Druck - UBS Kolumne
25.03.2019 - DAX im Abwärtssog: Inverse Zinsstruktur und Konjunktursorgen - Donner & Reuschel Kolumne
22.03.2019 - Steiler Bund & fallende Renditen: „Japanische Verhältnisse“ in Europa - Donner & Reuschel Kolumne
22.03.2019 - Weltwassertag: Investment in eine knappe Ressource - AXA IM Kolumne
22.03.2019 - DAX: Korrektur weitet sich aus - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR