DGAP-News: splendid medien AG: ENTERACTIVE ENTFESSELT MIT SCENARIST UHD DIE POWER VON ULTRA HD BLU-RAY


Nachricht vom 06.12.201606.12.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: splendid medien AG / Schlagwort(e): Sonstiges

splendid medien AG: ENTERACTIVE ENTFESSELT MIT SCENARIST UHD DIE POWER VON ULTRA HD BLU-RAY
06.12.2016 / 11:08


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
ENTERACTIVE ENTFESSELT MIT SCENARIST UHD DIE POWER VON ULTRA HD BLU-RAY
Erster Titel "The Expendables 3 - A Man's Job" (Veröffentlichung in Deutschland: 2. Dezember 2016)
(Hamburg - 6.12.2016) - Die Enteractive GmbH, Hamburg, Tochtergesellschaft der Splendid Medien AG, Köln, hat die UHD-Authoring-Tools von Scenarist in ihr Portfolio aufgenommen. Eines der ersten Projekte der Zusammenarbeit ist "The Expendables 3 - A Man's Job" im aufregenden neuen Ultra HD Blu-ray Format. Die neue Software ermöglicht Enteractive die Veröffentlichung atemberaubender Titel mit 4K-Auflösung und HDR, einer erweiterten Farbpalette, Soundtracks in überzeugender Audioqualität und ultimativer Gerätekompatibilität. UHD Blu-ray bringt die packende Story von Sylvester Stallones starbesetzter Söldnertruppe als hochexplosives 4K-UHD-Filmerlebnis von nie da gewesener Qualität in die Wohnzimmer.
Um dieses Ergebnis zu erreichen, benötigte das Technikteam von Enteractive ein bewährtes, solides Authoring-System, das die mit dem neuen Format Ultra HD-Blu-ray verbundenen technischen Herausforderungen bewältigen und nahtlos in den höchst effizienten Workflow des Unternehmens eingebunden werden kann. Nach mehrwöchiger Recherche- und Testarbeit wurden die Authorings-Tools von Scenarist zur "Best in Class"-Software gewählt.
"Unsere Kunden sind es gewohnt, bei Produktionen und Dienstleistungen aus dem Hause Enteractive Service und Qualität auf höchstem Niveau zu bekommen", so Ekkehard Kruckenberg, technischer Leiter bei Enteractive. "Scenarist hat uns mit seinem weltweit führenden Know-how und seinem bewährten Softwaretool Scenarist UHD überzeugt. Wir freuen uns, dass wir im Rahmen der Zusammenarbeit von Enteractive und Scenarist künftig eine Reihe von Top-Filmen und Serien im bildgewaltigen Ultra HD-Standard mit Dolby Atmos oder DTS:X Sound präsentieren können."
Getragen von über 20 Jahren Erfahrung in der Entwicklung professioneller Authoring-Technologie hat Scenarist, LLC sein Tool Scenarist UHD in den vergangenen 24 Monaten in enger Zusammenarbeit mit der Blu-ray Disc Association und führenden Formatkompatibilitäts- und Replikationsunternehmen
sowie großen Filmstudios weltweit entwickelt. Die Unified-Authoring-Technologie von Scenarist ermöglicht die nahtlose Erweiterung des Angebots von Blu-ray Disc zu Ultra HD Blu-ray, da vorhandene technische Erfahrung ausgenutzt werden kann, kaum zusätzliche Einarbeitung erforderlich ist und sich die Software perfekt in bestehende interne Workflows und Best Practices von Unternehmen einfügt.
"Enteractive verfügt über technische und kreative Teams von Weltformat, die wir sehr schätzen und mit denen wir in sehr engem Kontakt stehen. Es ist daher von besonderer Bedeutung für unsere Techniker und Produktmanager, dass sie sich für Scenarist UHD entschieden haben", so Christopher Neely, Managing Partner von Scenarist, LLC. "Ultra HD Blu-ray entwickelt sich rasant zum Liebling von Filmfreunden auf der ganzen Welt und wir freuen uns sehr, Enteractive die besten Authoring-Dienste für dieses neue Format zur Verfügung stellen zu dürfen."
Über Scenarist:
Scenarist, LLC ist der weltweit führende Entwickler professioneller Authoring-Technologie und -Produkte. Der Großteil aller weltweit veröffentlichten DVD-Video-, Blu-ray Disc- und Ultra-HD-Blu-ray-Titel wird mithilfe von Scenarist-Produkten hergestellt. Scenarist SD und Scenarist BD gehören seit 1995 zum Hollywood-Standard, da sie beispiellosen Zugang zu Format-Parametern bieten, Hollywoods anspruchsvollsten Produktionen eine Authoring-Kreativität auf höchstem Niveau ermöglichen und eine sehr hohe Kompatibilität aufweisen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.scenarist.com.
Über Enteractive:
Enteractive GmbH, Hamburg, erbringt Dienstleistungen für namhafte internationale und nationale Filmrechte-Inhaber und unterstützt diese bei der Auswertung Ihrer Inhalte. Das Leistungsportfolio der Gesellschaft umfasst die komplette Erstellung von Mastern für die DVD- und Blu-ray Disc-Produktion, das Mastering und die Replikation von DCPs für die Auswertung im Kino, das Digitalisieren und Archivieren von Film-Content (Spielfilme und TV-Programme), die digitale Distribution von Content an TV-Sender und Video-on-Demand-Daten an nationale und internationale VoD-Provider sowie den Aufbau und Betrieb von Video-on-Demand-Portalen. Mehr zu unseren Produkten und Dienstleistungen erfahren Sie unter www.enteractive.de
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Splendid Medien AG
Karin Opgenoorth
Alsdorfer Str. 3
D-50933 Köln
Tel.: 0221-95 42 32 99
Fax: 0221-95 42 32 613karin.opgenoorth@splendid-medien.com











06.12.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
splendid medien AG



Alsdorfer Str. 3



50933 Köln



Deutschland


Telefon:
+49 (0)221 9542 32 99


Fax:
+49 (0)221 9542 32 613


E-Mail:
info@splendid-medien.com


Internet:
www.splendidmedien.com


ISIN:
DE0007279507


WKN:
727950


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



527117  06.12.2016 











Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

27.05.2019 - Indus übernimmt Mesutronic
27.05.2019 - DEMIRE kauft Immobilien-Portfolio
27.05.2019 - USU Software: Zwei „Insider” kaufen
27.05.2019 - Akasol Aktie steigt - Ausblick mit Quartalszahlen bestätigt
27.05.2019 - Erlebnis Akademie: Neuer Standort Gmunden wird 2018 zur Belastung
27.05.2019 - DFV kündigt Kooperation mit Aktionär VPV Versicherungen an
27.05.2019 - QSC Aktie und der Plusnet-Verkauf: Keine Rallye, aber…
27.05.2019 - Netfonds nimmt Übernahmen in den Fokus
27.05.2019 - First Sensor vor Übernahme? 28 Euro werden geboten
27.05.2019 - Uniper: Nächste Vorstände kündigen Rückzug an


Chartanalysen

27.05.2019 - Deutsche Bank Aktie: Neue Chancen für die Bullen
27.05.2019 - Wirecard Aktie: Der „Hot Stock” der nächsten Wochen?
27.05.2019 - E.On Aktie: Das wird jetzt sehr spannend
24.05.2019 - Osram Aktie: Spekulationen auf die Wende
24.05.2019 - Deutsche Bank Aktie: Steht eine Kurserholung in den Startlöchern?
24.05.2019 - Steinhoff Aktie: Kommt der Sturz ans Allzeittief?
24.05.2019 - Wirecard Aktie: Nur ein kleiner Funke reicht…
23.05.2019 - Wirecard Aktie: Wenn das mal gut geht…
23.05.2019 - Gazprom Aktie: Kommt die Kursrakete zurück auf den Boden?
23.05.2019 - Aareal Bank Aktie: Der Dividendenabschlag bringt Chancen


Analystenschätzungen

27.05.2019 - Renault: Guter Ausstiegszeitpunkt
27.05.2019 - JDC Group: Kooperationen sollen für Wachstum sorgen
27.05.2019 - Aumann: Kursziel wird deutlich angepasst
27.05.2019 - Brenntag: Interessante Bewertung der Aktie
24.05.2019 - BASF: Leichtes Aufwärtspotenzial für die Aktie
24.05.2019 - Deutsche Bank: Und was ändert sich?
24.05.2019 - Godewind Immobilien: Klares Kaufvotum
24.05.2019 - CTS Eventim: Aktie wird abgestuft
24.05.2019 - Brenntag: Erwartungen werden leicht verfehlt
24.05.2019 - DFV: Starker Auftakt


Kolumnen

27.05.2019 - Europawahl: Der Neuigkeitsgehalt liegt auf Länderebene - VP Bank Kolumne
27.05.2019 - Tesla Aktie: Bären dominieren seit Wochen das Geschehen - UBS Kolumne
27.05.2019 - DAX: Neuer Angriff der Bullen? - UBS Kolumne
27.05.2019 - DAX: Nach der Wahl ist vor der Abstimmung - Donner & Reuschel Kolumne
24.05.2019 - Brexit: May kündigt Rücktritt an, ruft zu Kompromissen auf - Nord LB Kolumne
24.05.2019 - DAX: Angst vor einer Eskalation im Handelsstreit - Donner & Reuschel Kolumne
24.05.2019 - Im Blickpunkt: Sorgenkind bleibt die Industrie - Commerzbank Kolumne
24.05.2019 - Silber: Zentrale Unterstützung wird angegriffen - UBS Kolumne
24.05.2019 - DAX: Weitere Verkaufswelle droht - UBS Kolumne
23.05.2019 - ifo-Geschäftsklima: Deutliche Eintrübung - Nord LB Kolumne