DGAP-Adhoc: Constantin Medien AG: Erklärung der KF 15 GmbH, der DHV GmbH und Herrn Dr. Dieter Hahn vom 5. Dezember 2016 zu den Voraussetzungen eines zukünftigen Übernahmeangebots

Nachricht vom 05.12.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: Constantin Medien AG / Schlagwort(e): Sonstiges

Constantin Medien AG: Erklärung der KF 15 GmbH, der DHV GmbH und Herrn Dr. Dieter Hahn vom 5. Dezember 2016 zu den Voraussetzungen eines zukünftigen Übernahmeangebots
05.12.2016 / 17:19

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Ismaning, 5. Dezember 2016 - Der Vorstand der Constantin Medien AG wurde
durch Schreiben vom 5. Dezember 2016 darüber informiert, dass die KF 15
GmbH, die DHV GmbH und Herr Dr. Dieter Hahn beabsichtigen, um weiteren
Schaden durch die Aktionärsstreitigkeiten von der Constantin Medien AG und
der Highlight Communications AG, Pratteln, Schweiz abzuwenden, sämtlichen
Aktionären der Constantin Medien AG für einen Preis pro Aktie in Höhe von
EUR 2,30 und, mit Ausnahme der Highlight Communications AG-Aktien der
Constantin Medien AG sowie der Eigenen Aktien der Highlight Communications
AG, sämtlichen Aktionären der Highlight Communications AG für einen Preis
pro Aktie in Höhe von EUR 6,00 entsprechend den anwendbaren gesetzlichen
Regelungen jeweils ein Übernahmeangebot zu unterbreiten.
Die Unterbreitung dieser Übernahmeangebote durch die KF 15 GmbH, die DHV
GmbH und Herrn Dr. Dieter Hahn stehen jedoch unter den Bedingungen, dass
(i) die KF 15 GmbH, die DHV GmbH und Herr Dr. Dieter Hahn kurzfristig eine
Due Diligence Prüfung durchführen können und (ii) die Stella Finanz AG,
Glarus, Schweiz das Darlehen mit der Constantin Medien AG rückabwickelt und
die zu ihren Gunsten verpfändeten Aktien an der Highlight Communications AG
auf ein Depot der Constantin Medien AG überträgt.
Der Vorstand der Constantin Medien AG wird über die Zulassung der
vorgenannten Due Diligence Prüfung bei der Constantin Medien AG beraten,
weist jedoch darauf hin, dass über die Zulassung einer Due Diligence
Prüfung bei der Highlight Communications AG deren Verwaltungsrat
entscheidet. Ferner weist der Vorstand darauf hin, dass sich die Stella
Finanz AG trotz des beendeten Darlehensvertrags bisher immer noch weigert
das Darlehen mit der Constantin Medien AG rückabzuwickeln und die
24.752.780 zu ihren Gunsten verpfändeten Highlight Communications AG-Aktien
zurückzugeben.


Kontakt:
Kontakt PR:
Constantin Medien AG, Sabine Lais, Tel.: +49 (0) 89 - 99 500 461, Fax: +49
(0) 89 - 99 500 466, E-Mail: sabine.lais@constantin-medien.de
Frank Elsner Kommunikation für Unternehmen GmbH, Tel.: +49 (0) 5404 - 91 92
0, Fax: +49 (0) 5404 - 91 92 29
Kontakt IR:
Constantin Medien AG, Dr. Peter Braunhofer, Tel.: +49 (0)89 - 99 500 436,
Fax: +49 (0)89 - 99 500 433, E-Mail: ir@constantin-medien.de
Constantin Medien AG, Münchener Straße 101g, 85737 Ismaning, Tel.: +49
(0)89 - 99 500 0, Fax: +49 (0)89 - 99 500 111











05.12.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Constantin Medien AG



Münchener Straße 101 g



85737 Ismaning



Deutschland


Telefon:
089 / 99500-436


Fax:
089 / 99500-433


E-Mail:
ir@constantin-medien.de


Internet:
http://www.constantin-medien.de


ISIN:
DE0009147207, DE000A1R07C3


WKN:
914720, A1R07C


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



526883  05.12.2016 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.07.2018 - Pyrolyx: Neuer Aufsichtsrat - Entlastung von Aktionären abgelehnt
20.07.2018 - MTU zieht Bilanz der Farnborough Airshow
20.07.2018 - Allgeier: Operativer Gewinn mehr als verdoppelt
20.07.2018 - Steinhoff International: Schon wieder Neuigkeiten!
20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Mutares Aktie: Achtung!
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
20.07.2018 - Baumot: Vorstand Kavena geht - Kosten werden gesenkt
20.07.2018 - Mynaric: „Wir bleiben mit Facebook im Gespräch“
20.07.2018 - Steinhoff Aktie: Viele offene Fragen


Chartanalysen

20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!


Analystenschätzungen

20.07.2018 - Steico: Wachstumsstory bleibt intakt
20.07.2018 - Zooplus: Enttäuschung nicht ausgeschlossen
20.07.2018 - Vectron Systems: Kursziel fällt deutlich
20.07.2018 - Morphosys: Prognose wird angepasst
20.07.2018 - Anglo American: Neue Prognose für 2018
20.07.2018 - RWE: Aktie wird hochgestuft
20.07.2018 - K+S: Verkaufsempfehlung entfällt
20.07.2018 - E.On: Wieder mit Coverage
20.07.2018 - Morphosys: Analysten sehen hohes Abwärtspotenzial
19.07.2018 - Morphosys Aktie: Reaktionen auf den Novartis-Deal


Kolumnen

20.07.2018 - Aktien: Donald Trump auf Reisen - Weberbank-Kolumne
20.07.2018 - DAX: Schulbuchmäßige Charttechnik - Donner + Reuschel Kolumne
20.07.2018 - Öl: Trotz Ausfälle entspannt sich zumindest kurzfristig die Angebotssituation - Commerzbank Kolumne
20.07.2018 - Platin: Mehrjähriges Tief unterschritten - UBS Kolumne
20.07.2018 - DAX: Es wird jetzt ungemütlich - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR