DGAP-News: PROJECT baut 158 Wohnungen in der Metropolregion Frankfurt am Main

Nachricht vom 05.12.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: PROJECT Investment Gruppe / Schlagwort(e): Fonds/Immobilien

PROJECT baut 158 Wohnungen in der Metropolregion Frankfurt am Main
05.12.2016 / 07:11


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Mit zwei direkt angrenzenden Baugrundstücken am Donnersbergring und in der Eschollbrücker Straße 12 investiert der fränkische Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT in den nach KfW-55-Standard geförderten Wohnungsbau in Darmstadt. Das Gesamtverkaufsvolumen beläuft sich auf rund 65 Millionen Euro.
Auf dem 4.631 m2 großen Grundstück am Donnersbergring ist der Neubau von insgesamt sieben Mehrfamilienhäusern mit 97 gehoben ausgestatteten 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen vorgesehen. Fünf Gebäude werden straßenbegleitend in geschlossener Bauweise realisiert, die restlichen zwei Punkthäuser im verkehrsberuhigten Innenhof. Insgesamt entsteht eine Wohnfläche von 7.019 m2. Weiterhin wird eine mit dem Nachbargrundstück Eschollbrücker Straße 12 verbundene Tiefgarage mit 185 PKW-Stellplätzen gebaut. Die ehemals gewerblich genutzten und jetzt leerstehenden Bestandsgebäude werden im Rahmen der Umnutzung abgerissen. Das Verkaufsvolumen des vom institutionellen Immobilienentwicklungsfonds PROJECT »Vier Metropolen II« angekauften Objektes beläuft sich auf rund 39,8 Millionen Euro.Neunte Immobilienentwicklung im Fonds Metropolen 16
Mit dem Neubau von vier Mehrfamilienhäusern als Blockrandbebauung mit fünf Vollgeschossen und zusätzlichem Staffelgeschoss entlang der Eschollbrücker Straße sowie vier Vollgeschossen und zusätzlichem Staffelgeschoss entlang der Artilleriestraße entwickelt PROJECT weitere 61 ebenfalls gehoben ausgestattete 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen. Diese umfassen eine Wohnfläche von 4.608 m2. Das 3.087 m2 große Grundstück ist aktuell mit einem leerstehenden achtgeschossigen Bürogebäude bebaut, das abgerissen wird. Die Immobilienentwicklung mit einem Verkaufsvolumen von rund 25,3 Millionen Euro wird unter anderem vom PROJECT Publikumsfonds Metropolen 16 getragen. Eine Übersicht aller Investitionen des PROJECT Metropolen 16 befindet sich online unter www.metropolen16.de.Optimale Infrastrukturanbindung
Beide Baugrundstücke sind sehr gut an die Darmstädter Innenstadt angebunden. Der nächste Straßenbahn-Haltepunkt »Eschollbrücker Straße« befindet sich in fußläufiger Entfernung. Von hier aus ist der Darmstädter Hauptbahnhof mit den Straßenbahnen 1 und 7 gut zu erreichen. Vom Hauptbahnhof aus hat man Anschluss an die Fern-, Regional- und S-Bahnen und ist in circa 18 Minuten am Hauptbahnhof Frankfurt. Mit dem PKW sind die Autobahnen A5 und A67 in Richtung Frankfurt-Heidelberg schnell zu erreichen, zum Frankfurter Flughafen in 27 km Entfernung gelangt man mit dem PKW in 18 Minuten. Auch die Nahversorgung ist sehr gut: Beispielsweise bietet der Luisenplatz mit dem angrenzenden Luisen Zentrum und dem City Carree zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten. In der Nähe des Grundstücks befinden sich innerhalb weniger Gehminuten mehrere Supermärkte sowie zahlreiche Gastronomieeinrichtungen. Eine Vielzahl an Kindergärten sowie an unterschiedlichen Schulen machen die Lage für Familien optimal. Das Grundstück befindet sich in einem Gebiet mit hohem Erholungsfaktor. Die nahegelegenen Parkanlagen Orangerie, Prinz-Emil-Garten und Akaziengarten sowie der Ortsteil Alt-Bessungen bieten viele Möglichkeiten zur Entspannung und sportlichen Betätigung.
Druckfreigabe erteilt. 3.230 Zeichen. Belegexemplar erbeten.
Presseanfragen an:
PROJECT Investment Gruppe: Christian Blank, Pressesprecher
Tel.: 0951.91 790-339, E-Mail: presse@project-investment.de










05.12.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



526535  05.12.2016 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.06.2018 - Volkswagen strebt eine Kooperation mit Ford an
20.06.2018 - Dialog Semiconductor: Großes Interesse an Zukauf
19.06.2018 - Bayer: Neues Geld für die Monsanto-Übernahme
19.06.2018 - Daimler: Schulbusse für Brasilien
19.06.2018 - Volkswagen: Stadler wird zunächst entbunden – Schot übernimmt
19.06.2018 - Ceconomy: Kommt eine Kapitalerhöhung?
19.06.2018 - Ekotechnika: Neue Prognose
19.06.2018 - German Startups Group: Plattform für Startup-Anteile
19.06.2018 - Voltabox vertieft Kooperation mit Triathlon
19.06.2018 - Hypoport passt die Prognose an


Chartanalysen

19.06.2018 - Medigene Aktie: Boden in Sicht?
19.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Befreiungsschlag voraus?
19.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: War das der Selloff? So sieht die Lage aus!
19.06.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird richtig eng für den Konzern!
19.06.2018 - Evotec Aktie: Enttäuschung nach Sanofi-Deal
18.06.2018 - E.On Aktie: Das wäre eine nette Überraschung…
18.06.2018 - Mutares Aktie: Chancen auf eine gelungene Wende!
18.06.2018 - Commerzbank Aktie: Bedrohliche Lage?
18.06.2018 - Wirecard Aktie: Ende der Kursparty? Das ist die Lage!
15.06.2018 - Geely Aktie: Alles wartet auf den „Startschuss”


Analystenschätzungen

20.06.2018 - Volkswagen: Ein Minus von fast 10 Prozent
20.06.2018 - Daimler: Sorge um US-Zölle
19.06.2018 - Nokia: Tiefpunkt erreicht – Hochstufung der Aktie
19.06.2018 - Delivery Hero: Deutliche Wachstumschancen
19.06.2018 - Fuchs Petrolub: Feedback vom Kapitalmarkttag
19.06.2018 - SFC Energy: Kapitalerhöhung wird einberechnet
19.06.2018 - Volkswagen: Zölle und eine Personalie machen Druck
19.06.2018 - Kapsch: Kaufen nach den Jahreszahlen
19.06.2018 - SAP: Beeindruckende Performance
19.06.2018 - Deutsche Post: Experten reagieren auf die Warnung


Kolumnen

18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
18.06.2018 - Tesla Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: Noch haben die Bullen die Nase vorn - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: „Die Spiele haben begonnen“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: Draghi lässt die Bullen jubeln - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Volatilität durch EZB-Sitzung möglich - Donner + Reuschel Kolumne
14.06.2018 - USA: Fed dreht weiter an der Zinsschraube - VP Bank Kolumne
14.06.2018 - Münchener Rück Aktie: Am Abgrund - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Verhindern die Bullen den nächsten Einbruch? - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR