DGAP-News: InFin Innovative Finance AG: Mars One-Übernahme durch InFin-Aktionäre genehmigt

Nachricht vom 02.12.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: InFin Innovative Finance AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme

InFin Innovative Finance AG: Mars One-Übernahme durch InFin-Aktionäre genehmigt
02.12.2016 / 18:15


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Mars One-Übernahme durch InFin-Aktionäre genehmigt
Die Übernahme markiert einen neuen Weg für die Finanzierung der nächsten Phase der Marsmission.

Frankfurt, 2. Dezember 2016 - Mars One und InFin Innovative Finance AG [FRA:KCC] ("InFin") freuen sich, bekannt geben zu können, dass die Aktionäre der InFin dem Erwerb von Mars One Ventures PLC ("Mars One Ventures") durch InFin zugestimmt haben. Jetzt steht nur noch die Genehmigung der Akquisition durch den Vorstand von Mars One Ventures aus. Die Übernahme stellt einen soliden Weg zur Finanzierung der nächsten Schritte der Mission von Mars One dar, eine permanente menschliche Siedlung auf dem Mars zu errichten. Zu diesen Schritten zählen die Selektion von 24 Astronauten-Kandidaten aus der Gruppe der verbliebenen 100 Bewerber sowie die Fortsetzung der Entwicklungsphase der Mission mit Mars Ones Technologie-Zulieferern.

Auf der heutigen Hauptversammlung waren 18,81% der InFin-Aktionäre persönlich oder durch einen Stellvertreter anwesend. Alle anwesenden Aktionäre stimmten für den Vertrag mit Mars One. Die Vereinbarung umfasst die Ausgabe von 478,887,500 neuen Aktien für den Kauf der Aktien der Mars One Ventures PLC sowie die Berufung von Suzanne Flinkenflögel und Bas Lansdorp in den Vorstand und die Umbenennung von InFin zu Mars One Ventures AG. Die Aktionäre genehmigten außerdem die Ausgabe von bis zu 248.497.000 neuen Aktien für die Kapitalbeschaffung, die derzeit erfolgt.

Professor Moritz Hunzinger, Vorstandsvorsitzender der InFin, kommentiert: "Der Vorstand der InFin hat von seinen Aktionären ein starkes Mandat für die Übernahme der Mars One Ventures erhalten. Wir freuen uns auf die spannenden neuen Schritte, die vor uns liegen."

Bas Lansdorp, CEO und Mitbegründer von Mars One, sagt: "Dies ist ein entscheidender Schritt vorwärts für die Akquisegespräche. Wir freuen uns sehr über die überwältigende Unterstützung der InFin-Aktionäre und das schnelle Tempo des Prozesses. Der Vorstand von Mars One wird die Übernahme schnellstmöglich genehmigen. Sobald dieses Geschäft abgeschlossen ist, werden wir finanziell erheblich besser aufgestellt sein, da wir mit der nächsten Phase unserer Mission beginnen. Dies sind sehr spannende Zeiten!"

Über Mars One
Mars One hat sich zum Ziel gesetzt, eine dauerhaft bewohnbare Siedlung auf dem Mars zu errichten. Bevor sorgfältig ausgewählte und geschulte Besatzungen zum Mars starten, werden mehrere unbemannte Missionen abgeschlossen, um eine Siedlung für die ersten Astronauten zu errichten.

Mars One besteht aus zwei Einheiten, der niederländischen gemeinnützigen Stiftung Mars One (Mars One Foundation) und der britischen Aktiengesellschaft Mars One Ventures PLC (Mars One Ventures). Die Mars One Foundation verwaltet und setzt die Mission um, sie ist Eigentümerin der gesamten Hardware. Sie wählt auch die Besatzung aus, trainiert diese und baut die stetig wachsende Gemeinschaft von Experten und Unterstützern auf, die zum Fortschritt der Mission beitragen.

Mars One Ventures hält sämtliche weltweit exklusiven Monetarisierungsrechte rund um die Mission zum Mars. Es gibt viele Umsatzmöglichkeiten rund um die Mission zum Mars: Merchandise, Anzeigen in Videoinhalten, Übertragungsrechte, Partnerschaften, geistiges Eigentum, Veranstaltungen, Spiele, Apps und viele mehr.

Weitere Informationen über den Mars One finden Sie unter www.mars-one.com.

Über InFin Innovative Finance AG
Die InFin Innovative Finance AG (Basel, Schweiz) stellt innovative Leistungen bereit im Rahmen von Finanzierung, Gründung, Errichtung, Erwerb, Verwaltung und Veräusserung von Unternehmungen und Beteiligungen an Unternehmungen im In- und Ausland sowie beim Halten und Verwalten von Lizenzen und Patenten aller Art. Nach Abschluss der vollständigen Übernahme von Mars One wird das Unternehmen als "Mars One Ventures AG" firmieren und seinen Geschäftszweck entsprechend ändern.

Weitere Informationen über InFin finden Sie unter infin-innovative.com.











02.12.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
InFin Innovative Finance AG



Birsigstr. 2



4054 Basel



Schweiz


Telefon:
+41 61 312 34 11


E-Mail:
ir@infin-innovative.com


Internet:
www.infin-innovative.com


ISIN:
CH0132106482


WKN:
A14NYB


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in München







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



526507  02.12.2016 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

16.07.2018 - ThyssenKrupp: Der nächste Abgang
16.07.2018 - VTG kommentiert Übernahmeversuch: „Angebotspreis nicht angemessen”
16.07.2018 - NorCom und AVL konkretisieren Kooperationsverhandlungen
16.07.2018 - Steinhoff Aktie: Die Uhr tickt…
16.07.2018 - Salzgitter will Teile von ArcelorMittal kaufen
16.07.2018 - Linde: Milliardendeal unterzeichnet
16.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Startet das Comeback?
16.07.2018 - VTG Aktie mit Kurssprung - Übernahmeangebot steht an
16.07.2018 - Akasol baut Zusammenarbeit mit Daimler aus
16.07.2018 - SAF-Holland: Margenwarnung und eine Achterbahnfahrt der Aktie


Chartanalysen

16.07.2018 - Steinhoff Aktie: Die Uhr tickt…
16.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Startet das Comeback?
16.07.2018 - Aixtron Aktie: Gelingt der große Durchbruch?
16.07.2018 - BYD Aktie: Eine wichtige Marke wackelt - schlechte Neuigkeiten
16.07.2018 - Fresenius Aktie: Wichtige Entscheidungen stehen an
16.07.2018 - Baumot Aktie: Es drohen schlechte News zum Wochenstart!
13.07.2018 - Aixtron Aktie: Jetzt zählt es für den Aktienkurs
13.07.2018 - Geely Aktie: Eine ganz schön wackelige Sache!
13.07.2018 - BYD Aktie: Steht eine Neubewertung an?
13.07.2018 - Baumot Aktie auf Achterbahnfahrt - wie ist die aktuelle Lage?


Analystenschätzungen

16.07.2018 - Deutsche Bank: Optimismus klingt ganz anders
16.07.2018 - Deutsche Bank: Analysten verfallen nicht in Euphorie
16.07.2018 - Deutsche Bank: Kurs übertrifft Kursziel
16.07.2018 - Deutsche Telekom: Vor den Quartalszahlen
16.07.2018 - VTG: Gewinne mitnehmen?
16.07.2018 - Bayer: Ein wenig Geduld
16.07.2018 - Dialog Semiconductor: Hohes Aufwärtspotenzial
16.07.2018 - BASF: Kursziel der Aktie gibt nach
16.07.2018 - Klöckner: Prognose für 2019 sinkt
16.07.2018 - BMW: Die China-Beteiligung


Kolumnen

16.07.2018 - US-Einzelhandel: Revisionen öffnen den Weg zu 4% Wachstum im II. Quartal - Nord LB Kolumne
16.07.2018 - DAX: Exit vom Brexit? Freundlicher Wochenstart, SKS ad acta gelegt - Donner + Reuschel Kolumne
16.07.2018 - SAP Aktie: Topbildung möglich - UBS Kolumne
16.07.2018 - DAX: Bearishe Flagge vor Vollendung - UBS Kolumne
13.07.2018 - DAX: Noch halten die Unterstützungen - UBS Kolumne
13.07.2018 - EUR/CHF: Bullen legen nach - UBS Kolumne
13.07.2018 - US-Inflation steigt, aber noch nicht wegen der Zölle - Commerzbank Kolumne
13.07.2018 - DAX: Freundlich ins Wochenende - Start der US-Berichtssaison - Donner + Reuschel Kolumne
12.07.2018 - USA: Inflationsrate mit 2,9% auf dem höchsten Stand seit 2012! - Nord LB Kolumne
12.07.2018 - USA: Inflationsrate für den Juni - VP Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR