publity Performance Fonds Nr. 4 zahlt im Dezember 8,53 Mio. Euro und somit insgesamt 85 % des Kommanditkapitales an die Anleger aus

Nachricht vom 22.11.2016 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 22.11.2016 / 09:00

Leipzig, 22.11.2016 - Die von der publity Finanzgruppe, Leipzig, aufgelegte publity Performance Fonds Nr. 4 GmbH & Co. KG nimmt eine Auszahlung in Höhe von 25 Prozent des jeweils eingezahlten Kommanditkapitals bzw. 34.102.000 Euro an die betreffenden Anleger vor.
 

Die publity Performance Fonds Nr. 4 GmbH & Co. KG hat bis zum Ende der Emissionsphase am 30.06.2013 mit 2.147 Anlegern ein Emissionskapital in Höhe von 34.102.000 Euro eingeworben. Neben dem im Mai 2013 vorfristig ausgezahlten Frühzeichnerbonus in Höhe von 5 %, wurden weitere Auszahlungen in 2014, 2015 und 2016 in Höhe von insgesamt 21.123.620 EUR an die Anleger vorgenommen.
 

Eine weitere Auszahlung wird nun im Dezember 2016 in Höhe von 25 %, in Summe 8.525.500 Euro, durch die Treuhandkommanditistin, die Rödl & Richter Fondstreuhand GmbH, Berlin, vorgenommen.
 

Damit hat die publity Performance Fonds Nr. 4 GmbH & Co. KG zum Ende des Jahres bereits insgesamt 85 % des gezeichneten Kommanditkapitals an die Anleger vorgenommen.
 

"Wir freuen uns, noch eine Auszahlung im Jahr 2016 für unsere Anleger zu realisieren.", sagt Frederik Mehlitz, Geschäftsführer der publity Performance GmbH.
 

Finanzpresse und Investor Relations:
edicto GmbH
Axel Mühlhaus/ Peggy Kropmanns
Telefon: +49 69 905505-52
E-Mail: publity@edicto.de

Über publity
Die publity AG ist ein auf Büroimmobilien in Deutschland spezialisierter Asset Manager. Das Unternehmen deckt eine breite Wertschöpfungskette vom Ankauf über die Entwicklung bis zur Veräußerung der Immobilien ab und verfügt über einen Track Record von mehreren Hundert erfolgreichen Transaktionen. publity zeichnet sich dabei durch ein tragfähiges Netzwerk in der Immobilienbranche sowie bei den Work Out Abteilungen von Finanzinstituten aus, verfügt über sehr guten Zugang zu Investitionsmitteln und wickelt Transaktionen mit einem hocheffizienten Prozess mit bewährten Partnern zügig ab. Fallweise beteiligt sich publity als Co-Investor in begrenztem Umfang an Joint Venture Transaktionen. Die Aktien der publity AG (ISIN DE0006972508) werden im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt.



Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: publity AG
Schlagwort(e): Immobilien
22.11.2016 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

523035  22.11.2016 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.04.2018 - Sixt hebt Gewinnprognose an
25.04.2018 - Hamborner REIT wird etwas optimistischer
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenparty und ein Rettungsanker
25.04.2018 - NanoRepro überschreitet operativ die Gewinnschwelle
25.04.2018 - Varta bestätigt den Ausblick
25.04.2018 - Gigaset will sich zweistelligen Millionenkredit holen
25.04.2018 - Steinhoff: Naht der Poco-Verkauf?
25.04.2018 - Intershop: Schwenk auf die Cloud hinterlässt Spuren
25.04.2018 - Sleepz kündigt Kapitalerhöhung an
25.04.2018 - Advanced Blockchain: Kapitalerhöhung naht


Chartanalysen

25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenparty und ein Rettungsanker
25.04.2018 - Steinhoff Aktie: Eine Einladung für risikobereite Trader?
25.04.2018 - Evotec Aktie: Bärenfalle oder nur ein Pullback?
25.04.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Schlechte News, aber…
25.04.2018 - Aumann Aktie: Lohnt sich eine Spekulation?
25.04.2018 - RIB Software Aktie unter Druck: Baissewarnung!
25.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye zurück?
24.04.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Eine Falle, oder ein Impuls?
24.04.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung scheint gelungen, aber…
24.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Hier tut sich Wichtiges!


Analystenschätzungen

25.04.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Analysten sind optimistisch bis neutral
24.04.2018 - Morphosys Aktie herabgestuft nach NASDAQ-Börsengang
24.04.2018 - Evotec Aktie bekommt Kaufempfehlung - Expansionstempo und Stabilität wachsen
24.04.2018 - Mensch und Maschine: Kaufempfehlung für die Aktie
24.04.2018 - Munich Re: Neues Kursziel im herausfordernden Marktumfeld
24.04.2018 - Alphabet: Erwartungen übertroffen – Kursziel sinkt
24.04.2018 - Software AG: Ein leichtes Minus
24.04.2018 - Metro: Heftige Abstufung
24.04.2018 - ProSiebenSat.1: Eine gewisse Zurückhaltung
24.04.2018 - FMC: Doppelte Hochstufung der Aktie


Kolumnen

25.04.2018 - Schulden tilgen als Investition - Vorteile im Überblick
25.04.2018 - Türkei: Vorgezogene Neuwahlen sorgen nur kurzfristig für Erholung - Commerzbank Kolumne
25.04.2018 - DAX lotet Marken aus: Punktlandung und Ping-Pong - Donner + Reuschel Kolumne
25.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
25.04.2018 - DAX: Die Schaukelbörse setzt sich fort - UBS Kolumne
24.04.2018 - ifo-Geschäftsklima: Unternehmensstimmung kühlt sich im April weiter ab - Nord LB Kolumne
24.04.2018 - Im Euroraum stabilisiert sich die Unternehmensstimmung - Commerzbank Kolumne
24.04.2018 - Commerzbank Aktie: Trendverstärkung voraus - UBS Kolumne
24.04.2018 - DAX: Reversal zu Wochenbeginn stimmt positiv - UBS Kolumne
24.04.2018 - Was ist schon normal? – Sarasin Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR