DGAP-News: 11880 Solutions AG startet mit Sekretariatsservice für Unternehmen: Jetzt das BackOffice bequem und günstig auslagern

Nachricht vom 21.11.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: 11880 Solutions AG / Schlagwort(e): Produkteinführung

11880 Solutions AG startet mit Sekretariatsservice für Unternehmen: Jetzt das BackOffice bequem und günstig auslagern
21.11.2016 / 08:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
11880 Solutions AG startet mit Sekretariatsservice für Unternehmen:
Jetzt das BackOffice bequem und günstig auslagern
München / Essen 21. November 2016 - Die 11880 Solutions AG hat in der
Startphase des neuen Sekretariatsservice
(www.11880-sekretariatsservice.com) bereits erste Unternehmenskunden
gewinnen können. Das neue Angebot sorgt dafür, dass kleinere Firmen
jederzeit telefonisch für ihre Kunden erreichbar sind und gleichzeitig
ungestört ihrem Tagesgeschäft nachgehen können. In den ersten sechs Wochen
wurden schon knapp 4.000 Anrufe für Unternehmenskunden entgegengenommen.
"Wir sind mit der ersten Resonanz sehr zufrieden. Der Service erlaubt
unseren Unternehmenskunden, sich auf ihr Tagesgeschäft zu konzentrieren und
trotzdem für ihre Kunden da zu sein. Bisher haben sich bereits 250
Unternehmen für unser Angebot registriert", sagt Christian Maar,
Vorstandsvorsitzender der 11880 Solutions AG.
Mit dem neuen 11880*-Service geht auch in kleineren Handwerks- und
Dienstleistungsunternehmen immer jemand ans Telefon. Die erfahrenen
11880*-Mitarbeiter nehmen auf Wunsch rund um die Uhr an sieben Tagen pro
Woche Gespräche im Namen des Kunden entgegen. Die erste Erfahrung zeigt:
Rund ein Drittel aller Anrufe gehen außerhalb der Kernarbeitszeit zwischen
9.00 Uhr und 17.00 Uhr ein. Der Kunde wird sofort über alle Telefonate per
SMS, E-Mail oder Fax informiert und kann reagieren, sobald er Zeit hat.
Über eine spezielle App kann er zuvor genau festlegen, wann er in welcher
Form über Anrufe informiert werden möchte und hat gleichzeitig einen
detaillierten Überblick über sein Anrufvolumen.
Der Sekretariatsservice ist ein weiterer Baustein in der Rund-um-Betreuung
kleinerer Unternehmen. Diejenigen, die kein eigenes BackOffice haben,
profitieren von dem neuen Angebot, mit dem sie zum einen ihren
Außenauftritt durch ein persönliches Sekretariat professioneller gestalten
können und zum anderen kein Neukundengeschäft mehr verpassen. Der
Basispreis für den Service beträgt 39,00 Euro im Monat und richtet sich
nach dem monatlichen Anrufvolumen.
Weitere Informationen zu dem neuen 11880*-Service unter:
www.11880-sekretariatsservice.com

Kontakt:
Anja Meyer
11880 Solutions AG
Tel.: 089/ 8954-1188
Fax: 089/ 8954-1189
E-Mail: anja.meyer@11880.com











21.11.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
11880 Solutions AG



Fraunhofer Str. 12a



82152 Planegg-Martinsried



Deutschland


Telefon:
+49 089 - 89 54 0


Fax:
+49 089 - 89 54 10 10


E-Mail:
info@11880.com


Internet:
www.11880.com


ISIN:
DE0005118806


WKN:
511880


Indizes:
Prime All Share


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



522679  21.11.2016 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.06.2018 - Bayer: Neues Geld für die Monsanto-Übernahme
19.06.2018 - Daimler: Schulbusse für Brasilien
19.06.2018 - Volkswagen: Stadler wird zunächst entbunden – Schot übernimmt
19.06.2018 - Ceconomy: Kommt eine Kapitalerhöhung?
19.06.2018 - Ekotechnika: Neue Prognose
19.06.2018 - German Startups Group: Plattform für Startup-Anteile
19.06.2018 - Voltabox vertieft Kooperation mit Triathlon
19.06.2018 - Hypoport passt die Prognose an
19.06.2018 - IVU: Bordtechnik für die Niederlande
19.06.2018 - SFC Energy: Neuer Auftrag aus Kanada


Chartanalysen

19.06.2018 - Medigene Aktie: Boden in Sicht?
19.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Befreiungsschlag voraus?
19.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: War das der Selloff? So sieht die Lage aus!
19.06.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird richtig eng für den Konzern!
19.06.2018 - Evotec Aktie: Enttäuschung nach Sanofi-Deal
18.06.2018 - E.On Aktie: Das wäre eine nette Überraschung…
18.06.2018 - Mutares Aktie: Chancen auf eine gelungene Wende!
18.06.2018 - Commerzbank Aktie: Bedrohliche Lage?
18.06.2018 - Wirecard Aktie: Ende der Kursparty? Das ist die Lage!
15.06.2018 - Geely Aktie: Alles wartet auf den „Startschuss”


Analystenschätzungen

19.06.2018 - Nokia: Tiefpunkt erreicht – Hochstufung der Aktie
19.06.2018 - Delivery Hero: Deutliche Wachstumschancen
19.06.2018 - Fuchs Petrolub: Feedback vom Kapitalmarkttag
19.06.2018 - SFC Energy: Kapitalerhöhung wird einberechnet
19.06.2018 - Volkswagen: Zölle und eine Personalie machen Druck
19.06.2018 - Kapsch: Kaufen nach den Jahreszahlen
19.06.2018 - SAP: Beeindruckende Performance
19.06.2018 - Deutsche Post: Experten reagieren auf die Warnung
19.06.2018 - K+S: Gelassenheit nach den Kanada-Problemen
19.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Aktie bleibt unter Druck – Klares Kaufvotum


Kolumnen

18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
18.06.2018 - Tesla Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: Noch haben die Bullen die Nase vorn - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: „Die Spiele haben begonnen“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: Draghi lässt die Bullen jubeln - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Volatilität durch EZB-Sitzung möglich - Donner + Reuschel Kolumne
14.06.2018 - USA: Fed dreht weiter an der Zinsschraube - VP Bank Kolumne
14.06.2018 - Münchener Rück Aktie: Am Abgrund - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Verhindern die Bullen den nächsten Einbruch? - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR