Börsenradio Märkte am Morgen - DAX mit neuem Allzeithoch, Coronaneuinfektionen auch, Rückkehr der Stay-at-Home-Aktien?

(www.4investors.de) - Der DAX startet die Woche mit einem neuen Rekord. Die Zahl, die zumindest vorübergehend das All Time High markiert ist die 16.149. Und das trotz gleichzeitig neuer Rekorde bei den Coronaneuinfektionen. Die Börsen laufen in kleinen Schritten weiter. Der DAX schloss den Montag mit +0,3 % auf 16.148 Punkte im Prinzip auf Allzeithoch. Der ATX verlor 0,2 % auf 3.872 Punkte, der ATX Total Return unverändert mit 7.830 Punkten. Zalando war stärkster Gewinner im DAX mit +4,6 %. Hier zeigen sich also die anziehenden Coronazahlen, der reflexartige Griff zu den sogenannten Stay-at-Home-Aktien ist wieder da. Ähnliche Reaktionen auch bei Hellofresh mit +2,8 % und Delivery Hero mit +2,1 % oder in der zweiten Reihe Home 24 und Shop Apotheke. RWE stieg 3,3 % nachdem auf dem heutigen Kapitalmarkttag Milliardeninvestitionen in Erneuerbare Energien angekündigt wurden. DAX Verlierer waren HeidelbergCement und MTU mit jeweils -0,8 % und Schlusslicht die Deutsche Telekom mit -1,8 %. Hören Sie Chefvolkswirt Carsten Klude von M.M. Warburg zur Frage, ob es jetzt Zeit ist für Gewinnmitnahmen, zu den Q3 Zahlen jeweils die Vorstände von Encavis CFO Christoph Husmann, Cherry AG Ceo Rolf Unterberger, SFC Energy CEO Dr. Peter Podesser, B+s Banksysteme Wilhelm Berger, Softing Dr. Wolfgang Trier und Sandra Luger, Geschäftsführende Gesellschafterin von Gaisberg zur Nachhaltigkeitstoolbox für Unternehmen.

Den kompletten Beitrag der Börsen Radio Network AG hören: hier klicken!

(Werbung)


Weitere Beiträge der Börsen Radio Network AG

Börsenradio Märkte am Morgen Mi. 26. Januar 2022 - Heute US Notenbanksitzung - Zinsentscheid um 20 Uhr!
Börsenradio Märkte am Morgen Di. 25. Januar 2022 - Crash, Baisse oder Korrektur?
Börsenradio Märkte am Morgen Mo. 24. Jan. 2022 - Inflation und Zinsangst macht sich breit, DAX auf Jahrestief
Börsenradio Marktbericht: Inflation und Zinsangst macht sich breit, DAX schließt Woche auf Jahrestief, Netflix -20 %
Börsenradio Märkte am Morgen Fr. 21. Jan. 2022 - Gute Wall Street stützt den DAX, Tech-Aktien erholen sich
Börsenradio Märkte am Morgen Do. 20. Januar 2022 - 10-Jährige Bundesanleihe wieder positiv - Phily-Fed-Index am Nachmittag
Börsenradio Märkte am Morgen Mi. 19. Januar 2022 - US Einzelhandel Redbook - Zinsangst - Berichtssaison
Börsenradio Märkte am Morgen Di. 18. Januar 2022 - US-Märkte starten nach Feiertag verspätet in die Handelswoche
Börsenradio Märkte am Morgen Mo. 17. Januar 2022 - Feiertag in den USA - Martin Luther King Day - Bilanzsaison
Börsenradio Märkte am Morgen Fr. 14. Jan. 2022 - Luft raus? DAX bleibt über 16.000, Inflation und Notenbank hemmen den Markt


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.01.2022 - Aves One: Gremien nehmen Stellung
26.01.2022 - RWE übertrifft die Prognose für 2021
26.01.2022 - Deutsche Bank: Geld für die Aktionäre
26.01.2022 - Indus: Schmidt spricht von einem guten Ergebnis
26.01.2022 - Enapter erwartet 2022 ein deutliches Umsatzplus
26.01.2022 - Verbio: Und wieder steigt die Prognose an
26.01.2022 - SHS Viveon: Umsatz- und Gewinnwarnung
26.01.2022 - YOC AG expandiert per Übernahme in die Schweiz
26.01.2022 - Hypoport übernimmt AMEXPool komplett
26.01.2022 - wallstreet:online: Squeeze-out bei der Tochter


4investors Chartanalysen

26.01.2022 - Siemens Energy Aktie: Mehr als ein „banaler” Pullback?
26.01.2022 - Daimler Aktie: Rallye Richtung 76 Euro voraus?
26.01.2022 - Valneva Aktie: Kritische Situation für den Impfstoff-Titel
26.01.2022 - BioNTech Aktie: Erholungsrallye gestartet, oder nur ein Strohfeuer?
25.01.2022 - Valneva Aktie: Absturz Richtung 12 Euro oder Erholung?
25.01.2022 - TeamViewer Aktie: Was für eine Enttäuschung…
25.01.2022 - PayPal Aktie: Zocken auf die Trendwende?
24.01.2022 - Novavax Aktie: Die völlige Übertreibung?
24.01.2022 - Daimler Aktie: Das sieht nicht gut aus
23.01.2022 - Bayer Aktie - Vorsicht: „Knappe Kiste“ für den DAX-Wert


4investors Analystenmeinungen

26.01.2022 - S&T: Interessante Einstiegschance
26.01.2022 - Tesla: Wieder geht es um die Bewertung
26.01.2022 - Vestas: Vielfache Enttäuschung
26.01.2022 - S&T: Doppeltes Kaufvotum für die Aktie
26.01.2022 - Westwing: Neue Prognose für 2022
26.01.2022 - Wacker Chemie: Klare Kursreaktion auf die Zahlen
26.01.2022 - Aareal Bank: Tag der Entscheidung naht
26.01.2022 - BASF: Optimismus vor den Quartalszahlen
26.01.2022 - Microsoft: Gewinnprognose steigt nach guten Zahlen an
26.01.2022 - Patrizia: Ausblick auf die Jahreszahlen


4investors Kolumnen

26.01.2022 - Aktien auf Achterbahnfahrt - BÖAG Kolumne
26.01.2022 - Aktien: Johnson & Johnson, General Electric, Microsoft und FOMC-Sitzung im Fokus - Nord LB
26.01.2022 - Markentreue Chinesen verlassen sich immer mehr auf die iPhones von Apple - Commerzbank
26.01.2022 - Nasdaq 100: Die Bullen wurden überrannt - UBS
26.01.2022 - DAX: Kampf um die runde 15‘000er-Marke - UBS
25.01.2022 - Deutliche steigende Nachfrage und Angebotssorgen lassen Nickelpreis stark steigen - Commerzbank
25.01.2022 - Aktien: Philips, China Evergrande, Boeing, Wisk, Ölpreis und FOMC-Sitzung im Fokus - Nord LB
25.01.2022 - S&P 500: 50er-EMA im Wochenchart im Fokus - UBS
25.01.2022 - DAX: Index rutscht unter wichtige Trendlinie - UBS
25.01.2022 - DAX 40: Warnsignale bewahrheitet - 14.980 bleibt das Thema - Donner & Reuschel