Christian Henke IG: Die Märkte äußerst nervös - DAX angeschlagen - im Sommerloch stillhalten!

(www.4investors.de) - Christian Henke von IG: "Die Märkte sind äußerst nervös, der DAX ist angeschlagen, der Handelskonflikt ist ein zentrales Thema. Am 1. Oktober 2019 wird die Volksrepublik China ihren 70. Jahrestag, seit der Staatsgründung feiern, da ist es allgemein nicht zu erwarten, dass es bis dahin zu einem Durchbruch beim Handelskonflikt kommt. Die Frage ist, wie lange hält die Geduld von Donald Trump?" Die Regierungskrise in Italien rüttelt die Eurozone auf und schürt die Angst vor einer Neuauflage der Eurokrise. Kommt eine Eurokrise 2.0? Was bedeutet eine Rezession für den Aktienmarkt? Gibt es dann bald viele billige Aktien? "Die Anleger sollten erst mal abwarten, sollte in Folge des Handelskonfliktes und der Sommerflaute noch etwas abwärts gehen. Ich kann mir sogar vorstellen, dass es im 4. Quartal wieder etwas aufwärts geht. Sie kennen ja den Begriff Herbst- und Jahresendrallye."

Den kompletten Beitrag der Börsen Radio Network AG hören: hier klicken!

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Baumot-Vorstand Stefan Beinkämpen im Exklusivinterview mit der 4investors-Redaktion über die anlaufende Diesel-Nachrüstung, die Folgen der Corona-Krise und die langfristigen Pläne in der Nach-Diesel-Zeit.Baumot: Optimismus für 2020 steigt klar an


Weitere Beiträge der Börsen Radio Network AG

Börsenradio Marktbericht: Party geht weiter, DAX im Rallyemodus, fast 12.500 Punkte, Lufthansa mit Milliardenverlust
Der DAX jetzt schon über 12.300 --> Heiko Thieme: „Wir sehen Panikkäufe - Fass ohne Boden!” - Jetzt auf fallenden DAX setzten?
Rallye auch beim Ölpreis - Hoffnung auf Corona-Erholung? „Die Angebotsseite ist aktuell der wichtigste Grund für den Anstieg”
DAX steigt immer weiter - Edgar Walk: „Corona als Naturkatastrophe, bei der wir den schlimmsten Punkt hinter uns haben”
Der beschwerliche Weg aus der Lockdownkrise - Thorsten Polleit: „Gold und Aktien sind eine gute Kombination”
Börsenradio Märkte am Morgen Mi. 3. Juni 2020 - DAX wieder über 12.000!!!, keine Sorge wegen Unruhen in USA und Corona?
Value Investing mit Buy and Hold - wie gut funktioniert das 2020? „Ich habe im Crash überhaupt nicht gezittert”
Robert Halver: „Das Beste wäre, Corona ist so wie die Schwiegermutter: die kommt und ist abends wieder weg!” - drei Szenarien
Börsenradio Märkte am Morgen Di. 2. Juni 2020 - Sell in May and go away? Wie kommt der DAX aus der Feiertagspause?
75 % Rendite in 5 Jahren - Felix Gode: „Langfristig orientieren mit kleineren Titeln” - Gewinner aus der zweiten Reihe?


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

03.06.2020 - Wirecard: Neue Ausführungen zur Prognose und zum KPMG-Bericht
03.06.2020 - Brain: Kapitalerhöhung läuft
03.06.2020 - vPE Wertpapierhandelsbank: Anordnung der BaFin
03.06.2020 - Fabasoft: Dividende soll deutlich steigen
03.06.2020 - Rhön-Klinikum: Neue Mitglieder im Aufsichtsrat
03.06.2020 - Medios holt sich frisches Geld
03.06.2020 - Sanha: Investoren müssen sich etwas gedulden
03.06.2020 - TUI: Faro macht den Reisesaison-Auftakt
03.06.2020 - Frequentis: Auftrag aus Griechenland
03.06.2020 - Netfonds übernimmt Robo-Advisor Easyfolio


4investors Chartanalysen

03.06.2020 - Wirecard: Neue Bande zu Softbank zeichnen sich ab - Unmut wegen „Shortie” TCI und Ratingagentur
03.06.2020 - Aareal Bank Aktie: Die Trendwende nach dem Corona-Crash könnte geschafft sein!
03.06.2020 - Aurelius Aktie: Eine Aufholjagd ist möglich, wenn…
02.06.2020 - Nel ASA Aktie: Gewinnmitnahmen oder neue Allzeithochs?
02.06.2020 - Paion Aktie: An der Börse beginnt die Spekulation auf die Remimazolam-Zulassung
02.06.2020 - TUI Aktie: Geht die Rallye in die nächste Etappe?
02.06.2020 - Wirecard Aktie: Achtung, hier passiert was! Kaufsignal zum Handelsstart?
01.06.2020 - Ballard Power Aktie: Enorm spannende Situation!
01.06.2020 - BioNTech Aktie: Deutlich steigende Kurse voraus?
29.05.2020 - E.On Aktie: Kurzfristig enttäuschende Signale nach der Dividende


4investors Analystenmeinungen

03.06.2020 - GK Software: Experten rechnen mit Gewinnsprung
03.06.2020 - HanseYachts: Bootsbauer rutscht in die roten Zahlen
03.06.2020 - Nanogate: Rating wird ausgesetzt
03.06.2020 - Intica Systems: Zweites Quartal markiert das Tief
03.06.2020 - Medigene: Neue Gewinnschätzung
03.06.2020 - Lufthansa: Harte Restrukturierung steht an
03.06.2020 - Innogy: Beobachtung endet
03.06.2020 - BASF: Aktie wird hochgestuft
03.06.2020 - Lufthansa: Völlig unterschiedliche Ansichten
02.06.2020 - HHLA: Zuschlag beim Kursziel der Aktie


4investors Kolumnen

03.06.2020 - Startup Finanzierung: Erfahrungen aus Spotify, Facebook und Co. - Podcast
03.06.2020 - USA: ISM PMI Non-Manufacturing - Hinweise auf eine Bodenbildung? - Nord LB Kolumne
03.06.2020 - Deutschland: Arbeitslosigkeit gut versteckt - DWS Kolumne
03.06.2020 - Bayer, Lufthansa und Co.: Virtuelle Hauptversammlungen als Chance für die Aktienkultur
03.06.2020 - Edelmetallsektor weiterhin positiv: Relative Stärke bei Silber - Stabilitas-Kolumne
03.06.2020 - EuroStoxx 50: 3‘200 Punkte-Marke im Blick - UBS-Kolumne
03.06.2020 - DAX: Die Bullen schalteten den Turbo ein - UBS-Kolumne
02.06.2020 - DAX pendelt um 12.000 Punkte: Ist das schon chronischer Optimismus? - Nord LB Kolumne
02.06.2020 - Warnende Stimmen nach der Erholungsrallye am Aktienmarkt - Börse München Kolumne
02.06.2020 - Geldmengen schießen nach oben - Commerzbank Kolumne