DGAP-Adhoc: CTS EVENTIM AG & Co. KGaA schließt Vereinbarung über Projektentwicklung von Italiens größter Multifunktionshalle

03.08.2021, 19:07:57 - Autor: DGAP - EQS Group AG




DGAP-Ad-hoc: CTS Eventim AG & Co. KGaA / Schlagwort(e): Vereinbarung

CTS EVENTIM AG & Co. KGaA schließt Vereinbarung über Projektentwicklung von Italiens größter Multifunktionshalle
03.08.2021 / 19:07 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Ad-Hoc-Mitteilung
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 (Marktmissbrauchsverordnung)
CTS EVENTIM AG & Co. KGaA schließt Vereinbarung über Projektentwicklung von Italiens größter Multifunktionshalle
München, 3. August 2021. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat heute eine Vereinbarung über die Projektentwicklung und den Betrieb von Italiens größter und modernster Multifunktionsarena geschlossen, der MSG Arena in Mailand. Die Investitionssumme beträgt rund 180 Mio. Euro über die Projektlaufzeit. Eine zur Eventim-Gruppe gehörende Projektgesellschaft mit Sitz in Mailand wird dazu von der Milano Santa Giulia S.p.A. ein 50.000 Quadratmeter großes Grundstück im Südosten der norditalienischen Wirtschaftsmetropole erwerben und dort die neue Arena einschließlich der Außenanlagen und zweier benachbarter Parkhäuser planen, errichten und betreiben. Die Arena mit einer maximalen Kapazität von bis zu 16.000 Plätzen wird über ein mehr als 10.000 Quadratmeter großes Außengelände verfügen, das auch für Open-Air-Veranstaltungen geeignet ist. Der Baubeginn ist für Herbst 2022 vorgesehen, die Fertigstellung im Herbst 2025.

Die Arena soll Anfang 2026 dem Internationalen Olympischen Komitee als Wettbewerbsstätte für die Winterspiele zur Verfügung gestellt werden. Nach dem Ende der Spiele ist der Betrieb durch die Eventim-Projektgesellschaft geplant.

Die MSG Arena ist Teil des Stadtentwicklungsprojekts Milano Santa Giulia, das nur wenige Kilometer von Mailands Stadtzentrum entfernt auf 120 Hektar Büros, Wohneinheiten und Einzelhandel umfasst.

Mit diesem Projekt baut die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ihre Aktivitäten beim Betrieb international renommierter Spielstätten aus. Dazu zählen bereits die LANXESS Arena in Köln, das EVENTIM Apollo in London und die K.B. Hallen in Kopenhagen.

Ende der Ad-Hoc-Mitteilung
 

Über CTS EVENTIM
CTS EVENTIM ist einer der international führenden Anbieter in den Bereichen Ticketing und Live Entertainment. Vor Ausbruch der Corona-Pandemie wurden pro Jahr rund 250 Millionen Tickets über die Systeme des Unternehmens vermarktet - stationär, online und mobil. Zu den Onlineportalen zählen Marken wie eventim.de, oeticket.com, ticketcorner.ch, ticketone.it und entradas.com. Zur EVENTIM-Gruppe gehören außerdem zahlreiche Veranstalter von Konzerten, Tourneen und Festivals wie "Rock am Ring", "Rock im Park", "Hurricane", "Southside" oder "Lucca Summer". Darüber hinaus betreibt CTS EVENTIM einige der renommiertesten Veranstaltungsstätten Europas, etwa die Kölner LANXESS arena, die K.B. Hallen in Kopenhagen, die Berliner Waldbühne und das EVENTIM Apollo in London. Die CTS Eventim AG & Co. KGaA (ISIN DE 0005470306) ist seit 2000 börsennotiert und gegenwärtig Mitglied des MDAX. Vor dem Hintergrund weitreichender Verbote und Einschränkungen von Veranstaltungen durch die Corona-Pandemie erwirtschaftete der Konzern 2020 in 21 Ländern einen Umsatz von 256,8 Mio. Euro, nach mehr als 1,4 Mrd. Euro im Jahr zuvor.
Head of Corporate Communications:
Frank Brandmaier
Tel.: +49.40.380788.7299frank.brandmaier@eventim.de

Investor Relations:
Marco Haeckermann
Vice President Corporate Development & Strategy
Tel.: +49.421.3666.270
marco.haeckermann@eventim.de








03.08.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
CTS Eventim AG & Co. KGaA

Rablstr. 26

81669 München


Deutschland
Telefon:
0421/ 3666-0
Fax:
0421/ 3666-290
E-Mail:
info@eventim.de
Internet:
www.eventim.de
ISIN:
DE0005470306
WKN:
547030
Indizes:
MDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID:
1223841

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



1223841  03.08.2021 CET/CEST






Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.