DGAP-News: Michael Knap tritt vorzeitig als Aufsichtsratspräsident der IMMOFINANZ ab - Bettina Breiteneder neue Aufsichtsrats-Vorsitzende

01.10.2020, 17:28:05 - Autor: DGAP - EQS Group AG






DGAP-News: IMMOFINANZ AG


/ Schlagwort(e): Immobilien/Personalie





Michael Knap tritt vorzeitig als Aufsichtsratspräsident der IMMOFINANZ ab - Bettina Breiteneder neue Aufsichtsrats-Vorsitzende






01.10.2020 / 17:28



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Michael Knap tritt vorzeitig als Aufsichtsratspräsident der IMMOFINANZ ab - Bettina Breiteneder neue Aufsichtsrats-Vorsitzende


Michael Knap, Vorsitzender des Aufsichtsrats der IMMOFINANZ, hat mit Beendigung der heute stattgefundenen 27. Ordentlichen Hauptversammlung der IMMOFINANZ sein Aufsichtsratsmandat vorzeitig zurückgelegt. Dieser Schritt erfolgte aus persönlichen Gründen und im Einvernehmen mit seinen Aufsichtsratskollegen. Knap war seit dem Jahr 2008 Mitglied des Aufsichtsrats.

"Es war mir eine Ehre und Freude, die IMMOFINANZ als Aufsichtsrat und auch in durchaus unterschiedlichen Funktionen in diversen Tochtergesellschaften begleitet zu haben. In diesen zwölf Jahren habe ich Krisen und Tiefpunkte, aber auch viel Erfreuliches erlebt: Die IMMOFINANZ ist heute mit einem Immobilienvermögen von rund fünf Milliarden Euro als mitteleuropäischer Player sehr gut aufgestellt! Ich wünsche dem Unternehmen und seinen Mitarbeitern alles erdenklich Gute für die Zukunft, gerade auch in den aktuellen, ungewöhnlichen Zeiten", sagte Knap zum Abschied.

In der heute stattgefundenen konstituierenden Aufsichtsratssitzung wurde Bettina Breiteneder, bislang stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats, zur Vorsitzenden sowie Christian Böhm und Sven Bienert zu stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Der Aufsichtsrat der IMMOFINANZ setzt sich somit aus vier Kapitalvertretern zusammen.

"Im Namen des Aufsichtsrats und des Vorstands danke ich Michael Knap für seinen langjährigen engagierten Einsatz und seinen Beitrag zur erfolgreichen Neuausrichtung der IMMOFINANZ", bedankt sich Bettina Breiteneder.

Über die IMMOFINANZ
Die IMMOFINANZ ist ein gewerblicher Immobilienkonzern und fokussiert ihre Aktivitäten auf die Segmente Büro und Einzelhandel in sieben Kernmärkten in Europa: Österreich, Deutschland, Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn und Rumänien. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien. Dabei setzt die IMMOFINANZ stark auf ihre Marken STOP SHOP (Einzelhandel), VIVO! (Einzelhandel) und myhive (Büro), die ein Qualitäts- und Serviceversprechen darstellen. Das Unternehmen besitzt ein Immobilienvermögen von rund EUR 5,0 Mrd., das sich auf mehr als 210 Objekte verteilt. Das Unternehmen ist an den Börsen Wien (Leitindex ATX) und Warschau gelistet. Weitere Information: http://www.immofinanz.com

Für Rückfragen kontaktieren Sie bitte:
Bettina Schragl
Head of Corporate Communications and Investor Relations
T +43 (0)1 88 090 2290
M +43 (0)699 1685 7290communications@immofinanz.com investor@immofinanz.com












01.10.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
IMMOFINANZ AG

Wienerbergstraße 11

1100 Wien


Österreich
Telefon:
+43 (0) 1 88090 - 2290
Fax:
+43 (0) 1 88090 - 8290
E-Mail:
investor@immofinanz.com
Internet:
http://www.immofinanz.com
ISIN:
AT0000A21KS2
WKN:
A2JN9W
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Frankfurt, München, Stuttgart; Warschau, Wiener Börse (Amtlicher Handel)
EQS News ID:
1138412

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




1138412  01.10.2020 



4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.