DGAP-News: Villeroy & Boch AG: Villeroy & Boch verschiebt die Hauptversammlung






DGAP-News: Villeroy & Boch AG


/ Schlagwort(e): Hauptversammlung





Villeroy & Boch AG: Villeroy & Boch verschiebt die Hauptversammlung






17.03.2020 / 13:18



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Villeroy & Boch verschiebt die Hauptversammlung

Die Villeroy & Boch AG verschiebt die bislang für den 27. März 2020 in Merzig geplante ordentliche Hauptversammlung. Das hat der Vorstand des Unternehmens soeben beschlossen.

Grund für diese Entscheidung ist die sich stark ausbreitende Infektion mit dem Corona-Virus (Sars-CoV-2). Das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Saarlandes hat mit Allgemeinverfügung zum Vollzug des Infektionsschutzgesetzes über Veranstaltungsverbote und Betriebsuntersagungen anlässlich der Corona-Pandemie vom 16.03.2020 landesweit sämtliche Veranstaltungen, Versammlungen und Ansammlungen mit mehr als 5 Personen bis zum 20. April 2020 verboten. Auf dieser Grundlage hat die zuständige Ortspolizeibehörde Merzig die Durchführung der Hauptversammlung untersagt.

Die Gesundheit der Aktionärinnen und Aktionäre, der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Villeroy & Boch AG und ihrer Dienstleister haben für das Unternehmen oberste Priorität. Mit der Absage der Hauptversammlung möchte Villeroy & Boch seinen Beitrag leisten, um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen.

Durch die Absage der Hauptversammlung verschiebt sich unter anderem der Beschluss über die Verwendung des Bilanzgewinns 2019 und entsprechend die Auszahlung der Dividende.

Die Hauptversammlung soll an einen neuen Termin innerhalb der aktienrechtlich vorgesehenen Frist von acht Monaten des aktuellen Geschäftsjahres nachgeholt werden. Die Villeroy & Boch AG wird ihre Aktionärinnen und Aktionäre und die Öffentlichkeit rechtzeitig über die weitere Planung informieren.

Ihr Presse-Kontakt:
Katrin May
Head of PR
Tel.: +49 (0) 68 64 - 81 27 14
E-Mail: may.katrin@villeroy-boch.comKontakt für Aktionäre:
Susanne Reiter
Leiterin Konzern-Treasury und Investor Relations
Tel.: +49 (0) 68 64 - 81 12 27
E-Mail: reiter.susanne@villeroy-boch.comVilleroy & Boch
Villeroy & Boch ist eine der weltweit führenden Premium-Marken für keramische Produkte. Das im Jahr 1748 gegründete Familienunternehmen mit Hauptsitz in Mettlach/Deutschland steht für Innovation, Tradition und Stilsicherheit. Als renommierte Lifestyle-Marke ist Villeroy & Boch mit Produkten der Bereiche Bad und Wellness sowie Tischkultur in 125 Ländern vertreten.

 











17.03.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Villeroy & Boch AG

Saaruferstraße 1-3

66693 Mettlach


Deutschland
Telefon:
+49 (0)6864 81-0
E-Mail:
information@villeroy-boch.com
Internet:
www.villeroy-boch.de
ISIN:
DE0007657231, DE0007657207
WKN:
765723
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID:
999183

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




999183  17.03.2020 



17.03.2020, 13:18:12 - Autor: DGAP - EQS Group AG

4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.