DGAP-Adhoc: Serviceware SE passt Ergebnisprognose für 2018/ 2019 an




DGAP-Ad-hoc: Serviceware SE / Schlagwort(e): Gewinnwarnung

Serviceware SE passt Ergebnisprognose für 2018/ 2019 an
21.11.2019 / 19:33 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 MAR

 

Serviceware SE passt Ergebnisprognose für 2018/ 2019 an
 

Die Serviceware SE ("Serviceware", WKN A2G8X3) passt die Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2018/ 2019 (bis 30. November) an. Der Grund ist ein veränderter Umsatzmix im 4. Quartal des Geschäftsjahres, bei dem mehr Kunden als erwartet statt Lizenzverträge abzuschließen, vielmehr SaaS-Angebote von Serviceware in Anspruch genommen haben. Entsprechend geht Serviceware nicht mehr davon aus, dass im Gesamtjahr das unbereinigte EBIT gegenüber dem Vorjahr moderat gesteigert werden kann. Vielmehr erwartet Serviceware für das Gesamtjahr nun ein moderat positives bis moderat negatives unbereinigtes EBIT. Das um die Aufwendungen des Programms für beschleunigtes Wachstum bereinigte EBIT wird positiv ausfallen. Die Umsatzprognose, wonach die Erlöse im Gesamtjahr zwischen 15 und 30 Prozent ansteigen sollen, bleibt unverändert.

Media Relations

edicto GmbH
Axel Mühlhaus
Tel. +49(0) 69/905505-52
E-Mail: Serviceware@edicto.de








21.11.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Serviceware SE

Carl-Zeiss-Str. 16

65520 Bad Camberg


Deutschland
Telefon:
+49 6434 930 76-0
Fax:
+49 6434 930 76-300
E-Mail:
contact@serviceware.se
Internet:
www.serviceware.se
ISIN:
DE000A2G8X31
WKN:
A2G8X3
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID:
919233

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



919233  21.11.2019 CET/CEST






21.11.2019, 19:33:38 - Autor: DGAP - EQS Group AG

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.