Elbe Finanzgruppe AG beschließt Umfirmierung in aifinyo AG

Publity Anleihe - Werbung








DGAP-Media / 25.07.2019 / 10:17

Dresden, 25. Juli 2019

Corporate News / Pressemitteilung

Elbe Finanzgruppe AG trägt mit Umfirmierung in aifinyo AG strategischer Ausrichtung Rechnung

Seit ihrer Gründung im Jahr 2012 fokussiert sich die Elbe Finanzgruppe AG darauf Freelancer, Startups und mittelständische Unternehmen bei ihrer Mission durch Liquidität zu unterstützen.

Wie wichtig der Zugang zu schneller und unkomplizierter Liquidität für den Erfolg ist, wissen die Gründer Matthias Bommer und Stefan Kempf dabei aus eigener Erfahrung.

Digitalisierung als Schlüssel zum Erfolg

Bereits früh erkannten sie, dass eine zeitnahe Finanzierung, insbesondere für Kunden mit geringen Transaktionsvolumen, nur über online basierte und stark digitalisierte Geschäftsprozesse erfolgreich realisierbar ist.

Dadurch konnten u.a. in den Bereichen Rechnungsvorfinanzierung für Freelancer (Rechnung48) und Einkaufsfinanzierung für e-commerce Händler (amacash) hohe Wachstumsraten in den vergangen Jahren erreicht werden.

Im Geschäftsjahr 2018 konnte in den Geschäftsbereichen Factoring, Leasing, Inkasso und Einkaufsfinanzierung mit einem Transaktionsvolumen von insgesamt 214 Mio. bereits eine große Anzahl an Unternehmer unterstützt werden.

Umfirmierung in aifinyo AG

Die Umfirmierung in aifinyo trägt damit zum einen der Ausrichtung auf junge, innovative und wachstumsstarke Unternehmen Rechnung, als auch der konsequenten Ausrichtung auf digitale Geschäftsprozesse.

Nach aktuell erfolgter Umfirmierung der Elbe Finanzgruppe AG ist auch die Umfirmierung der Tochtergesellschaften geplant. Ab September soll dann die gesamte Unternehmensgruppe einheitlich unter aifinyo auftreten.

Was ändert sich für Kunden?

Für die Kunden der aifinyo AG ändert sich durch die Umfirmierung zunächst nichts. Die Umfirmierung steht aber für die Zielsetzung des Unternehmens ihre Kunden in Zukunft noch schneller, einfacher und zielgerichteter Rund um das Thema Liquidität und Finanzen zu unterstützen. So können sich Unternehmer auf ihre wesentlichen Aufgaben fokussieren, um dadurch noch erfolgreicher zu werden.

Über die aifinyo AG

Als technologieorientierter Finanzdienstleister bietet die aifinyo AG innovative, aufeinander abgestimmte Finanzierungslösungen speziell für Startups, Freiberufler und mittelständische Unternehmen aus einer Hand. Durch alternative Finanzierungslösungen in Form von Factoring, Finetrading, Leasing und Inkasso hat sich das Unternehmen als Mission gesetzt, Unternehmer mit mehr Liquidität zu mehr Erfolg zu begleiten.

Weitere Informationen:

Audrey Stein
Investor Relations
aifinyo AG
Tiergartenstraße 8
01219 Dresden

Telefon: +49 (0)351 896933-10
Fax: +49 (0)351 896933-15
E-Mail: info@elbe-finanzgruppe.de
Web: www.ir.elbe-finanzgruppe.de


Ende der PressemitteilungZusatzmaterial zur Meldung:Bild: http://newsfeed2.eqs.com/elbefinanz/844077.htmlBildunterschrift: Das neue Logo steht für die digitale Ausrichtung der aifinyo AG.
Emittent/Herausgeber: aifinyo AG
Schlagwort(e): Finanzen
25.07.2019 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
aifinyo AG

Tiergartenstraße 8

01219 Dresden


Deutschland
Telefon:
0351 89693310
E-Mail:
info@elbe-finanzgruppe.de
Internet:
https://www.elbe-finanzgruppe.de/
ISIN:
DE000A2G8XP9
WKN:
A2G8XP
Börsen:
Freiverkehr in München
EQS News ID:
844077

 
Ende der Mitteilung
DGAP-Media


844077  25.07.2019 


25.07.2019, 10:17:32 - Autor: DGAP - EQS Group AG

4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.