DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Cub Creek beginnt mit Olander-Bohrungen




DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG / Schlagwort(e): Sonstiges

Deutsche Rohstoff AG: Cub Creek beginnt mit Olander-Bohrungen
24.06.2019 / 14:40


FĂŒr den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Deutsche Rohstoff AG: Cub Creek beginnt mit Olander-Bohrungen
Erwarteter Produktionsbeginn Anfang 2020/USD 60 Millionen Investition

Mannheim/Denver. Cub Creek Energy hat wie bereits angekĂŒndigt ein umfangreiches Bohrprogramm auf den FlĂ€chen der Gesellschaft in Colorado begonnen. Es umfasst 11 Bohrungen mit 2 Meilen horizontaler LĂ€nge vom sogenannten Olander-Bohrplatz. Die Kosten werden sich voraussichtlich auf 60 Mio. USD belaufen, von denen Cub Creek den grĂ¶ĂŸten Teil tragen wird. Cub Creek hĂ€lt einen Anteil an den Bohrungen von 93%. Die Produktion von Öl und Gas wird voraussichtlich Anfang 2020 beginnen.

Bei einem Ölpreis von durchschnittlich 54 USD/Barrel ĂŒber die Laufzeit der Bohrung geht das Management von Cub Creek von einer Rendite der Bohrungen (Internal Rate of Return, IRR) von 20-42% aus. Der niedrige Wert gilt fĂŒr den sogenannten Base Case mit konservativen Annahmen hinsichtlich der Produktionsraten. Der höhere Wert wĂŒrde im Falle einer Produktion, die um 20% ĂŒber dem Base Case liegt, realisiert werden.

Mannheim, 24. Juni 2019

Die Deutsche Rohstoff identifiziert, entwickelt und verĂ€ußert attraktive Rohstoffvorkommen in Nordamerika, Australien und Europa. Der Schwerpunkt liegt in der Erschließung von Öl- und GaslagerstĂ€tten in den USA. Metalle wie Gold, Kupfer, Seltene Erden, Wolfram und Zinn runden das Portfolio ab. Weitere Informationen unter www.rohstoff.de

Kontakt

Deutsche Rohstoff AG
Dr. Thomas Gutschlag, CEO
Tel. +49 621 490 817 0
info@rohstoff.de












24.06.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, ĂŒbermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. FĂŒr den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Deutsche Rohstoff AG

Q7, 24

68161 Mannheim


Deutschland
Telefon:
0621 490 817 0
Fax:
0621 490 817 22
E-Mail:
gutschlag@rohstoff.de
Internet:
www.rohstoff.de
ISIN:
DE000A0XYG76, DE000A1R07G4,
WKN:
A0XYG7, A1R07G
Indizes:
Scale 30
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, DĂŒsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, Hannover, MĂŒnchen, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID:
829723

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




829723  24.06.2019 



24.06.2019, 14:40:42 - Autor: DGAP - EQS Group AG

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere DatenschutzerklĂ€rung.