Bild und Copyright: Friedrich Vorwerk.

Vorwerk: Großauftrag im Rahmen des Zeelink-Projekts

27.09.2021 14:50 - Autor: Robin Lohwe ... auf Twitter

Die Friedrich Vorwerk Group meldet einen Großauftrag: Das Unternehmen soll im Rahmen des Zeelink-Projekts die Verdichterstation Legden realisieren. Das Auftragsvolumen beziffert die Gesellschaft mit über 50 Millionen Euro.

Man habe sich nach der Mitwirkung an der Verlegung einer Erdgaspipeline sowie der Errichtung der Verdichterstation Würselen auch den Zuschlag für den letzten Bestandteil des größten Einzelprojekts im Nationalen Netzentwicklungsplan Gas 2015 und 2016 der Bundesnetzagentur sichern können, so die Vorwerk-Gruppe.

Die Arbeiten sollen im vierten Quartal 2021 beginnen, kündigt Vorwerk an.
Daten zum Wertpapier: Friedrich Vorwerk
WKN: A255F1
ISIN: DE000A255F11

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.


4nvestors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.