Bild und Copyright: Vonovia.

Vonovia: Klare Marktreaktion nach der Wahl

27.09.2021 13:03 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

Nach der Wahl in Deutschland wird es keine rot-rot-grüne Regierung geben. Eine solche Koalition wäre für Immobilienkonzerne ein „worst case“ gewesen. Wer tatsächlich künftig die Regierung stellen wird, ist noch völlig unklar.

Klar ist hingegen, dass in Berlin der Volksentscheid „Deutsche Wohnen und Co. enteignen“ eine Mehrheit bekommen hat. 56,4 Prozent der Stimmen sind für die „Enteignung“. Daraus folgt jedoch kein Automatismus der Enteignung. Es könnte jedoch ein Signal bei einer Mietregulierung sein.

Nach diesen Erkenntnissen bestätigen die Analysten der DZ Bank die Halteempfehlung für die Aktien von Vonovia. Das Kursziel für die Immobilien-Aktie steht weiter bei 57,40 Euro.

Wie bisher rechnen die Experten bei Vonovia im laufenden Jahr mit einem FFO je Aktie von 2,59 Euro, 2022 sollen es 2,81 Euro sein.

Die Aktien von Vonovia gewinnen heute 4,2 Prozent auf 56,06 Euro.

Daten zum Wertpapier: Vonovia
Zum Aktien-Snapshot - Vonovia: hier klicken!
Ticker-Symbol: VNA
WKN: A1ML7J
ISIN: DE000A1ML7J1

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.


4nvestors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.