Bild und Copyright: Verbio.

Verbio Aktie: Alles gut im dritten Anlauf? Das Risiko könnte steigen!

14.09.2021 16:38 - Autor: Michael Barck ... auf Twitter

Anlauf Nummer drei: Bei den beiden vorangegangenen Spitze der Verbio Aktie endeten die Aufwärtsbewegungen im Bereich bei 56,65/57,40 Euro. Nach einem zwischenzeitlichen Kursrückschlag von 57,40 Euro auf 50,15 Euro hat sich der Aktienkurs nun aber wieder an diese Zone heran gearbeitet, die sich zunehmend zum zentralen kurzfristigen charttechnischen Widerstand für die Verbio Aktie entwickelt hat.

Ein erneutes Scheitern an dieser Widerstandsmarke könnte erneut Gewinnmitnahmen auslösen - und die dürften bei vielen Anlegern weiter reichlich vorhanden sein nach der Hausse seit dem Corona-Crashtief aus dem vergangenen Jahr. Kommt es dazu, wäre ein Rutsch unter die charttechnischen Supports bei 49,10/50,15 Euro als starkes charttechnisches Verkaufssignal zu werten.

Bisher aber dominiert der langfristige Aufwärtstrend das charttechnische Bild bei der Verbio Aktie. Damit es dabei bleibt, muss die Hürdenzone bei 56,65/57,40 Euro aber zwingend in der nächsten Zeit stabil überwunden werden. Gelingt dies nicht, steigt das Risiko.

Wichtige charttechnische Daten zur Verbio Aktie

Letzter Aktienkurs: 56,95 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 49,62 Euro / 56,29 Euro
EMA 20: 52,95 Euro
EMA 50: 50,24 Euro
EMA 200: 39,79 Euro
Daten zum Wertpapier: Verbio
Zum Aktien-Snapshot - Verbio: hier klicken!
Ticker-Symbol: VBK
WKN: A0JL9W
ISIN: DE000A0JL9W6

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.


4nvestors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Verbio

30.11.2021 - Verbio: Gewinn soll höher als erwartet ausfallen
27.09.2021 - Verbio Aktie: Die Gefahr von Gewinnmitnahmen wächst deutlich
22.09.2021 - VERBIO: Dividende bleibt nach Gewinnanstieg konstant - Ergebnisrückgang erwartet
26.07.2021 - Verbio Aktie bestätigt Kaufsignal - Hausse geht weiter
23.07.2021 - Verbio übertrifft eigene operative Gewinnprognose
23.07.2021 - Aktien - Deutz, home24, LPKF Laser, Lufthansa, Nordex und Verbio: Neue Shortseller-Positionen
31.05.2021 - Aktien - ams, Corestate, Lufthansa, MorphoSys und VERBIO: Shortseller aktuell
14.05.2021 - Verbio Aktie: Das könnte ein schickes Kaufsignal werden
06.05.2021 - VERBIO bestätigt erhöhte Prognose für 2020/2021
26.04.2021 - Verbio: Höhere Gewinnprognose für 2020/2021
13.04.2021 - Aktien - Grenke, Leoni, LPKF, Varta, Verbio & Co.: Aktuelle Shortseller-News
22.03.2021 - Aktien: Evotec, Leoni, Shop Apotheke Europe, Verbio, Wirecard & Co: Aktuelles von den Shortsellern
11.03.2021 - Aktien: CTS Eventim, Evotec, home24, Verbio, Voltabox & Co: Aktuelles zu Shortseller-Positionen
04.02.2021 - Verbio Aktie zollt Kursanstieg Tribut - Zahlen enttäuschen Anleger-Erwartungen
05.11.2020 - VERBIO: Gewinn mehr als verdoppelt
23.09.2020 - VERBIO: EBITDA soll 2020/2021 weiter steigen
18.09.2020 - Verbio: Alte Prognose wird aktualisiert
06.09.2020 - Verbio: Eckdaten für 2019/2020 besser als erwartet
06.02.2020 - Verbio bestätigt erhöhte Gewinnprognose
23.01.2020 - Verbio Aktie: Wird die Luft jetzt viel zu dünn?

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.