Steinhoffs Aktienkurs hängt an den Entscheidungen in Gerichtsverfahren, die seit Tagen die Schlagzeilen bestimmen. Bild und Copyright: Karim Osama / shutterstock.com.

Steinhoff International: Erste Steine sind aus dem Weg - Börse wartet auf weitere Gerichts-Entscheidung

10.09.2021 15:37 - Autor: Dena Altdörfer ... auf Twitter

Zwei wichtige Entscheidungen vor südafrikanischen Gerichten stehen bei Steinhoff International heute auf dem Programm: Einmal die Fortsetzung der gestern verschobenen Gläubigerversammlung mit einer Entscheidung über die letzte noch offene Zustimmung zum milliardenschweren Vergleichsvorschlag. Mit diesem will Steinhoff International die Folgen des Finanzskandals entschädigen. Zum anderen ein Entscheid des zuständigen südafrikanischen Gerichts im Verfahren mit der „Tekkie-Gruppe“, die die Liquidation Steinhoffs fordert.

Während letztere Entscheidung noch offen ist, hat Steinhoff International mittlerweile das Ergebnis des ersten Verfahrens verkündet. Der Vorschlag „erhielt von den SIHPL-Vertragsklägern eine überwältigend ausreichende Unterstützung, um die geltenden gesetzlichen Schwellenwerte für die Zustimmung zu überschreiten“, heißt es in einer Mitteilung der Gesellschaft.

Damit hat das Unternehmen eine wesentliche Hürde für die Sanierung übersprungen. „Alle drei Klassen von SIHPL-Klägern haben nun für den S155-Vorschlag gestimmt, ohne dass eine einzige Stimme gegen die Annahme des S155-Vorschlags abgegeben wurde. SIHPL wird unverzüglich beim Cape High Court eine Verfügung zur Genehmigung und Sanktionierung des Vorschlags beantragen“, so Steinhoff am Freitag. Zudem müssen die Ergebnisse auch noch vom Bezirksgericht Amsterdam in einer anschließenden Bestätigungsanhörung geprüft werden. Diese wurde für den 16. September 2021 um 10.00 Uhr (MEZ) beim Bezirksgericht Amsterdam anberaumt - wir berichteten.

Offen ist, wann heute die zweite Entscheidung publik wird. An dieser wird einiges hängen - für das Unternehmen und damit möglicherweise auch für Steinhoffs Aktienkurs. Dieser notiert aktuell bei 0,201 Euro, zwischenzeitlich hatte die Aktie nach der Mitteilung von Steinhoff bis auf 0,208 Euro steigen können.
Daten zum Wertpapier: Steinhoff International
Zum Aktien-Snapshot - Steinhoff International: hier klicken!
Ticker-Symbol: SNH
WKN: A14XB9
ISIN: NL0011375019

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.


4nvestors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Steinhoff International

19.11.2021 - Steinhoff International: Pepkor legt Zahlen vor und zahlt Dividende
05.10.2021 - Steinhoff International: Erster Teil des Milliarden-Vergleichs ist unter Dach und Fach
30.09.2021 - Steinhoff International: In Südafrika gibt es weiterhin Ärger vor Gericht - Aktie stürzt
30.09.2021 - Steinhoff Aktie: Trügerische Ruhe…
23.09.2021 - Steinhoff International: Ein erster großer Erfolg vor Gericht
20.09.2021 - Steinhoff International: Mattress Firm treibt IPO-Pläne voran
20.09.2021 - Steinhoff Aktie verliert deutlich: Was ist hier los?
16.09.2021 - Steinhoff International: Eine Woche warten …
16.09.2021 - Steinhoff Aktie hoch volatil - Auseinandersetzung mit Ex-Eignern von Tekkie Town um Liquidation geht weiter
14.09.2021 - Steinhoff International: Es könnte die „Woche der Wahrheit” für Unternehmen und Aktie werden
13.09.2021 - Steinhoff International: Tauziehen in Südafrika um die Liquidierung
13.09.2021 - Steinhoff: Eine Woche der Unsicherheit - Aktie unter Druck
11.09.2021 - Steinhoff: Rückschlag im „Tekkie-Verfahren” - Aktie weiter von Unsicherheiten bedroht
09.09.2021 - Steinhoff: Ein ganz wichtiger neuer Temin für die Aktie und das Unternehmen
09.09.2021 - Steinhoff: Showdown fällt aus - zumindest heute!
08.09.2021 - Steinhoff International - Aktie mit Kurssprung: Vor Gericht geht es voran…
08.09.2021 - Steinhoff Aktie: Das Gap bietet Unterstützung - Warten auf die entscheidenden News
06.09.2021 - Steinhoff Aktie fährt Achterbahn - zwei von drei Versammlungen bringen notwendige Unterstützung
06.09.2021 - Steinhoff Aktie: Die Showdown-Woche
03.09.2021 - Steinhoff: Positive Signale, aber Entscheidung vertagt - die kommende Woche wird entscheidend

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.