Bild und Copyright: nitpicker / shutterstock.com.

Aktien: Bayer, CureVac, Deutsche Telekom, NanoRepro und der DAX - die 4investors Top-News

31.08.2021 07:44 - Autor: Michael Barck ... auf Twitter

Wo ist am Aktienmarkt etwas los, welche Themen interessieren Anleger derzeit besonders? Vor allem für Trader ist es wichtig zu wissen, wo „die Musik spielt” und welche Themen an der Börse aktuell besonders stark im Fokus stehen. Und hier entscheidet nicht die 4investors-Redaktion, sondern die Leser. Welche unserer Berichte erzielten außergewöhnliche Aufmerksamkeit, was interessierte unsere Leser besonders? Sie haben entschieden: Die Top-News der letzten 24 Stunden auf 4investors:

Bayer Aktie: Keine überzeugenden Neuigkeiten
Zur Bayer Aktie gibt es eine neue Studie der US-Bank JP Morgan: Die Aktienanalysten bestätigen in dieser ihre bisherigen Einstufungen für den Anteilschein des DAX-Konzerns aus Leverkusen, nachdem dieser klinische Daten aus einer Phase-III-Studie mit dem Finerenone (Kerendia) in der Behandlung von chronischen Nierenerkrankungen und Typ-2-Diabetes vorgelegt hat. Hier weiterlesen!

CureVac Aktie: Trendwende-Gefahr nach der Rallye - was nun wichtig ist
Bei der CureVac Aktie steht charttechnisch die Gefahr einer möglichen Topbildung im kurzfristigen Zeitfenster an. Nach der jüngsten Kurserholung der Biotech-Aktie an der NASDAQ von 48,92 Dollar auf Donnerstag erreichte 75,68 Dollar hat CureVacs Aktienkurs nicht nur starke charttechnische Hindernisse erreicht, sondern in den letzten Handelstagen auch an charttechnischer Dynamik verloren - zu sehen auch an den Umsätzen in der Aktie an der NASDAQ. Hier weiterlesen!

CureVac: Positive Studien-Daten - allerdings nicht vom COVID-19 Impfstoff
Wie auch BioNTech und Moderna arbeitet CureVac neben dem Bereich der COVID-19 Impfstoffe an weiteren Therapien auf mRNA-Basis. Aus präklinischen Arbeiten an HNF4A mRNA-Therapien zur Behandlung von Leberfibrose und Leberzirrhose hat das Tübinger Biotech-Unternehmen nun Daten vorgelegt, die in der Fachzeitschrift Journal of Hepatology veröffentlicht wurden. Jetzt lesen!

Deutsche Telekom Aktie: Es drohen Verkaufssignale…
Kommt die Deutsche Telekom Aktie in charttechnische Schwierigkeiten? Nach der Aufwärtsbewegung auf 18,918 Euro hat sich im Chart des DAX-Titels in den letzten Tagen ein Widerstand im Bereich 18,82/18,92 Euro gebildet. Von diesem ist der Aktienkurs der Deutschen Telekom erst einmal nach unten abgeprallt. Bisher ist die Konsolidierung aber moderat ausgefallen: Am Freitag wurde mit 18,38 Euro das Bewegungstief erreicht, der Schlusskurs im XETRA-Handel wurde bei 18,47 Euro notiert. Jetzt lesen!

4investors Exklusiv

Nanorepro Aktie: Äußerung des Großaktionärs Viromed lässt aufhorchen!
Nach den deutlichen Kursgewinnen der letzten Tage steht die Nanorepro Aktie vor einer interessanten Situation. Der neue Großaktionär, die Personen um Nanorepros Großkunden Viromed-Gruppe, haben durchblicken lassen, dass sie die Mehrheit übernehmen wollen. Noch ist offen, wann und wie genau das passieren soll - denkbar wäre angesichts des angestrebten Zusammenschlusses beider Unternehmen eine Einbringung von Viromed-Aktivitäten in Nanorepro. Jetzt lesen!

Top Experten-Kolumnen auf 4investors

DAX wächst auf 40 Aktien: Am Freitag ist es soweit - Börse München
Widerstandsfähig. Die deutschen Aktienmärkte haben sich in der vergangenen Woche zwar uneinheitlich entwickelt, sich dabei aber stabil präsentiert. Dabei trotzten die Börsen wenig erbaulichen Konjunkturdaten bzw. -indikatoren, wie z. B. dem sich verschlechternden ifo-Geschäftsklimaindex und einer sich eintrübenden Konsumstimmung, ebenso wie den weiter bestehenden Inflationsängsten. Und auch die wirtschaftlichen Sorgen aufgrund stark steigenden Corona-Inzidenzwerte sowie die Afghanistan-Krise perlten am Aktienmarkt weitgehend ab. Das Geschäft verlaufe bei relativ niedrigen Umsätzen sommerlich ruhig, war denn auch auf dem Parket zu hören. Gleichzeitig warteten die Märkte insbesondere gegen Wochenende ab, wie sich US-Notenbank-Chef Jerome Powell auf dem Notenbankentreffen in Jackson Hole zur weiteren Geldpolitik der Fed äußern würde. Dieser stützte am Freitagnachmittag dann die Märkte, indem er zwar in Aussicht stellte, dass die US-Notenbank noch in diesem Jahr ihre Anleihekäufe zurückfahren werde, gleichzeitig aber die Ängste vor einer baldigen Zinserhöhung in den USA deutlich dämpfte. Jetzt lesen!
Daten zum Wertpapier: Deutsche Telekom
Zum Aktien-Snapshot - Deutsche Telekom: hier klicken!
Ticker-Symbol: DTE
WKN: 555750
ISIN: DE0005557508

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.


4nvestors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Deutsche Telekom

03.12.2021 - Aktien: BioNTech, BVB, Deutsche Telekom, Moderna, Valneva und Intercard - die 4investors Top-News
02.12.2021 - Deutsche Telekom Aktie: Starker Support hat gehalten - wie es weiter gehen könnte…
23.11.2021 - Deutsche Telekom macht Vergleichsvorschlag im Verfahren um Prospekthaftung
16.11.2021 - Aktien: Deutsche Telekom, K+S, Valneva, Varta, JDC Group und ein Marktausblick - die 4investors Top-News
15.11.2021 - Deutsche Telekom: Spekulationen zur Dividende
15.11.2021 - Deutsche Telekom: Überraschende Ankündigung
12.11.2021 - Deutsche Telekom: Die dritte Anhebung
12.11.2021 - Deutsche Telekom Aktie im Plus: Dividende steigt, Prognose erhöht
11.11.2021 - Deutsche Telekom: Wichtige Entscheidung hinsichtlich der Dividende
05.11.2021 - T-Mobile US: 5G als Wachstumstreiber
04.11.2021 - Deutsche Telekom Aktie: Nächste Kaufsignale voraus?
19.10.2021 - Aktien: Aixtron, BioNTech, Deutsche Telekom, Valneva, Curevac und ein Marktausblick - die 4investors Top-News
18.10.2021 - Deutsche Telekom: Attraktive Bewertung der Aktie
22.09.2021 - Deutsche Telekom hinterlässt guten Eindruck
22.09.2021 - Deutsche Telekom Aktie: Anlauf auf wichtige Chart-Marken
09.09.2021 - Deutsche Telekom: Rendite bleibt interessant
08.09.2021 - Deutsche Telekom: Klares Votum nach den Deals
08.09.2021 - Deutsche Telekom: Strategische Weiterentwicklung läuft
02.09.2021 - Deutsche Telekom: Aktie erhält neues Kursziel
30.08.2021 - Deutsche Telekom Aktie: Es drohen Verkaufssignale…

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.