Bild und Copyright: Siemens Healthineers.

Siemens Healthineers: Möglicher Aufstieg bringt Impulse

03.08.2021 16:44 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

Die jüngsten Zahlen von Siemens Healthineers werden von den Analysten der Deutschen Bank als gut angesehen. Das Geschäft läuft, der Wert wirkt auf die Experten attraktiv. Im Imaging-Bereich ist man wieder über dem Vorkrisenniveau angelangt, der Diagnostikbereich erholt sich.

Außerdem läuft es bei Varian besser als gedacht. Hier könnte es auch höhere Synergien als erwartet geben. Dazu erhoffen sich die Analysten beim anstehenden Kapitalmarkttag im November neue Details.

Beim Konsens gibt es offenbar noch Luft nach oben. Die Experten liegen mit ihren Erwartungen über den Marktschätzungen.

Impulse kann es zudem durch die wahrscheinliche DAX-Aufnahme im September geben. Dann wird der DAX erweitert, so dass auch Siemens Healthineers künftig dem höchsten deutschen Index angehören dürfte.

Die Analysten bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Siemens Healthineers. Das Kursziel wird von 56,00 Euro auf 64,00 Euro angehoben.

Die Papiere von Siemens Healthineers gewinnen am Nachmittag 0,8 Prozent auf 57,04 Euro.

Daten zum Wertpapier: Siemens Healthineers AG
Zum Aktien-Snapshot - Siemens Healthineers AG: hier klicken!
Ticker-Symbol: SHL
WKN: SHL100
ISIN: DE000SHL1006

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.


4nvestors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.