Bild und Copyright: 4kclips / shutterstock.com.

Zalando: DAX-Aufstieg naht

07.07.2021 10:56 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

In den vergangenen drei Monaten hat die Aktie von Zalando fast 20 Prozent zugelegt. Der Jahresauftakt war gelungen, die Lust der Verbraucher an Online-Geschäften hält weiter an. Dieser Trend scheint nachhaltig zu sein. Die E-Commerce-Umsätze in der gesamten Branche sind demnach im zweiten Quartal um 19,4 Prozent angestiegen.

Auftrieb könnte Zalando bekommen, wenn die Aktie in den DAX aufgenommen wird. Der deutsche Leitindex wird im September von 30 auf 40 Unternehmen erweitert. Laut den aktuellen Statistiken sind die Chancen für den Aufstieg sehr gut.

Die Analysten von Independent Research rechnen 2021 mit einem Gewinn je Zalando-Aktie von 1,12 Euro (alt: 1,08 Euro). Die Prognose für 2022 legt von 1,38 Euro auf 1,43 Euro zu.

Wie bisher sprechen die Experten eine Kaufempfehlung für die Papiere von Zalando aus. Das Kursziel wird von 112,00 Euro auf 120,00 Euro angehoben.

Die Papiere von Zalando gewinnen 1,5 Prozent auf 104,80 Euro.

Daten zum Wertpapier: Zalando
Zum Aktien-Snapshot - Zalando: hier klicken!
Ticker-Symbol: ZAL
WKN: ZAL111
ISIN: DE000ZAL1111

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.


4nvestors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.