Bild und Copyright: SFC Energy.

SFC Energy: Aktie verteidigt Kaufsignal - neue Wasserstoff-Brennstoffzelle

01.07.2021 11:34 - Autor: Dena Altdörfer ... auf Twitter

SFC Energy erweitert das Produkt-Portfolio um eine neue Wasserstoff-Brennstoffzellenlösung aus der EFOY-Familie. Die EFOY Hydrogen Fuel Cell 2.5 soll vor allem als emissionsfreier Ersatz von Dieselgeneratoren in unterschiedlichsten Anwenderbranchen zum Einsatz kommen. „Im Vergleich zu einem konventionellen Dieselgenerator spart zum Beispiel eine 5 kW Wasserstoff-Brennstoffzellen-Energielösung bis zu 45,6 Tonnen CO2”, so SFC Energy am Donnerstag.

Die SFC Energy Aktie verteidigt derweil weiterhin ihren jüngsten Ausbruch über charttechnische Hindernisse zwischen 27,15/27,45 Euro und 27,80/28,05 Euro. Nach der jüngsten Kursrallye auf 30,30 Euro, erreicht am Dienstag dieser Woche, waren der Mittwoch mit einem Tagestief bei 27,60 Euro und der heutige Tag mit einem bisherigen Verlaufstief bei 27,90 Euro von Pullbacks an die überwundenen Widerstände geprägt. Aktuell notiert die SFC Energy Aktie bei 28,50 Euro spürbar über den beiden Tiefs.
Daten zum Wertpapier: SFC Energy
Zum Aktien-Snapshot - SFC Energy: hier klicken!
Ticker-Symbol: F3C
WKN: 756857
ISIN: DE0007568578

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.


4nvestors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.