Bild und Copyright: SMT Scharf.

SMT Scharf: Sinnvolle Kooperation

26.05.2021 17:36 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

Die Zulassung der China-III-Maschinen von SMT Scharf wird sich vermutlich ins dritte Quartal verschieben. Fast gleichzeitig kommt eine Meldung, dass man einen besseren Zugang zu chinesischen Kunden erhalten wird. Dies geschieht mittels einer Kooperation mit der Famous Industrial Group aus Düsseldorf. Bekannt wird außerdem, dass es bei SMT eine Kapitalerhöhung geben soll.

Die Analysten von Montega bestätigen nach diesen Ereignissen die Kaufempfehlung für die Aktien von SMT Scharf. Das Kursziel liegt weiter bei 12,50 Euro.

Im Rahmen der Kapitalerhöhung will SMT rund 8 Millionen Euro einnehmen. Dafür werden rund 900.000 neue Aktien zu je 8,86 Euro ausgegeben. Mit dem Geld soll einerseits die Liquidität gestärkt werden, andererseits will man es für das weitere Wachstum nutzen. Dazu dürften Investitionen in die Kooperation mit den Düsseldorfern zählen.

Diese erscheint den Analysten sinnvoll. Famous hat in China wertvolle Kontakte, davon dürfte SMT profitieren.

Die Aktien von SMT Scharf gewinnen 0,8 Prozent auf 9,74 Euro.

Daten zum Wertpapier: SMT Scharf
Zum Aktien-Snapshot - SMT Scharf: hier klicken!
Ticker-Symbol: S4A
WKN: 575198
ISIN: DE0005751986

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.


4nvestors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.