Bild und Copyright: 4kclips / shutterstock.com.

Zalando: Machbare Zielvorgaben

23.04.2021 13:41 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

Zalando will den Marktanteil immer weiter ausbauen. Aktuell liegt er bei rund 3 Prozent, erstrebenswert sind für den Konzern 10 Prozent. Das Bruttowarenvolumen soll bis 2025 auf mehr als 30 Milliarden Euro (2020: 10,7 Milliarden Euro) ansteigen. Somit muss es ein durchschnittliches Jahreswachstum von 23 Prozent geben. Die EBIT-Marge soll bis dahin am oberen Rand der Spanne von 3 Prozent bis 6 Prozent liegen. Langfristig werden 10 Prozent bis 13 Prozent angepeilt.

Die Analysten der DZ Bank bleiben bei der Halteempfehlung für die Aktien von Zalando. Das Kursziel für den Titel sehen die Experten wie zuvor bei 93,00 Euro.

Durch die Pandemie hat sich die Wettbewerbssituation von Zalando verbessert. Verbraucher setzen immer mehr auf den Online-Einkauf. Die Ziele von Zalando erscheinen daher gut erreichbar.

Die Aktien von Zalando verlieren 1,1 Prozent auf 89,56 Euro.
Daten zum Wertpapier: Zalando
Zum Aktien-Snapshot - Zalando: hier klicken!
Ticker-Symbol: ZAL
WKN: ZAL111
ISIN: DE000ZAL1111

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.


4nvestors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.