Nordex-Zentrale in Hamburg. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Nordex: Mitteilung aus Oslo

05.03.2021 16:08 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

Bei Nordex gibt es eine Veränderung in der Aktionärsstruktur. Ein Investor reduziert sein Engagement bei der Wind-Aktie. Dabei handelt es sich um das norwegische Finanzministerium und somit um den Staat Norwegen.

Die Skandinavier hielten bisher 4,5 Prozent an Nordex. Laut aktueller Meldung ist der Anteil auf 2,31 Prozent verringert worden. Stichtag ist der 4. März.

Dabei entfallen 2,27 Prozent direkt auf Aktien. An weiteren Instrumenten hält Norwegen 0,04 Prozent. Zuvor wurden 3,7 Prozent direkt und weitere 0,8 Prozent mittels Instrumenten gehalten.

Die Aktien von Nordex gewinnen heute 1,6 Prozent auf 20,40 Euro.
Daten zum Wertpapier: Nordex
Zum Aktien-Snapshot - Nordex: hier klicken!
Ticker-Symbol: NDX1
WKN: A0D655
ISIN: DE000A0D6554
(Werbung)
Günstig Aktien handeln


4nvestors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.