Bei dem schnellen Kursanstieg der Dermapharm-Aktie scheinen selbst Analysten mit ihren Einschätzungen nicht mehr nachzukommen. Bild und Copyright: Phongphan / shutterstock.com.

Dermapharm: BioNTech-Partner erhält bemerkenswerte Experten-Empfehlung

13.02.2021 09:01 - Autor: Michael Barck ... auf Twitter

Die 2020 im Zuge der COVID-19 Pandemie eingegangene BioNTech-Partnerschaft bedeutet für Dermapharm einen warmen Geldregen. Allein in diesem Jahr wird man damit einen hohen zweistelligen Millionenbetrag umsetzen. Dermapharms Aktie hat zuletzt massive Kursgewinne erzielt. Allein gestern ging es auf Schlusskursbasis knapp 6 Prozent auf 62,90 Euro nach oben, im Tagesverlauf wurden sogar 64,82 Euro erreicht.

Bei dem schnellen Kursanstieg scheinen selbst Analysten mit ihren Einschätzungen nicht mehr nachzukommen - und so gibt es eine bermerkenswerte Kaufempfehlung für die Dermapharm Aktie. Diese stammt von Jefferies und hat ein kurioses Kursziel: Trotz der Kaufempfehlung liegt dieses mit 60 Euro nämlich unter dem Aktienkurs von Dermapharm. Möglich also, dass die Aktienexperten da in der nächsten Zeit nachlegen müssen - oder den Titel abstufen werden. Immerhin weisen sie darauf hin, dass der hohe zweistellige Millionenumsatz, den Dermapharm mit dem Kunden BioNTech in der Produktion des COVID-19 Impfstoffs machen wird, nicht in der Konsensschätzung enthalten sei.

Hier noch einmal die gestrige 4investors-News zu Dermapharm:

Dermapharm: BioNTech-Kooperation bringt hohen zweistelligen Millionenbetrag

Dermapharm wird aus Zulieferungen an BioNTech zur Herstellung des Covid-19-Impfstoffes Comirnaty von BioNTech und Pfizer in diesem Jahr einen hohen zweistelligen Millionenumsatz erzielen. Eine konkrete Zahl nennt die Gesellschaft in ihrer Mitteilung vom Freitag nicht. „Dies ergibt sich aus einer vom Vorstand der Dermapharm heute verabschiedeten aktuellen Planung für die Impfstoffherstellung. Sie beinhaltet unter anderem den Aufbau zusätzlicher Produktionskapazitäten am Standort Reinbek, die im Mai 2021 in Betrieb genommen werden sollen”, teilt Dermapharm mit.



Beide Unternehmen hatten im September dieses Jahres eine Kooperation bei der Impfstoffproduktion unterzeichnet. Am Standort in Brehna wurden von Dermapharm bereits Produktions- und Lagerkapazitäten für die Formulierung sowie die aseptische Abfüllung, Verpackung und Lagerung des Impfstoffes ausgebaut, seit Oktober läuft die Produktion. Zusätzliche Kapazitäten will die Gesellschaft nun bei der Tochtergesellschaft Allergopharma GmbH & Co. KG schaffen.

„Bei der Allergopharma haben wir die notwendigen Voraussetzungen und auch das interne Knowhow, um kurzfristig eine Impfstoffproduktion aufzubauen. Wir werden in Reinbek Kapazitäten aufbauen, die unsere Produktionskapazitäten in Brehna deutlich übertreffen”, kündigt Dermapharm-Chef Hans-Georg Feldmeier an. „Die kurzfristige Umsetzung verdanken wir insbesondere der konstruktiven Zusammenarbeit mit BioNTech, unseren Lieferanten und Mitarbeitern sowie den zuständigen Behörden”, so der Manager. Zum Investitionsbudget macht man keine Angaben.
Daten zum Wertpapier: Dermapharm Holding
Zum Aktien-Snapshot - Dermapharm Holding: hier klicken!
Ticker-Symbol: DMP
WKN: A2GS5D
ISIN: DE000A2GS5D8

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.


4nvestors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Dermapharm Holding

17.11.2021 - Dermapharm: Kaufempfehlung für den BioNTech-Partner
17.11.2021 - Aktien: BioNTech, Dermapharm, K+S, TeamViewer, niiio finance und S&P 500 - die 4investors Top-News
16.11.2021 - Dermapharm: BioNTech-Partner hebt Gewinnprognose an
13.11.2021 - Aktien: BioNTech, Dermapharm, Teamviewer, Valneva, ProCredit und die Fed-Signale - die 4investors Top-News
12.11.2021 - Dermapharm: BioNTech bleibt ein Treiber
10.09.2021 - Dermapharm: Neue Kursziele für die Aktie „dank” BioNTech-Kooperation
08.09.2021 - Dermapharm Holding: BioNTech sorgt für Überraschung
07.09.2021 - Dermapharm: Gewinn fast verdoppelt - BioNTech-Kooperation soll weiter wachsen
26.08.2021 - Dermapharm: Drei Säulen für das Wachstum des BioNTech-Partners
24.08.2021 - Dermapharm: BioNTech-Partner meldet Gewinnsprung
07.07.2021 - Dermapharm: BioNTech-Partner steigt bei Corat ein - neues COVID-19 Medikament in Entwicklung
18.05.2021 - Dermapharm: BioNTech-Partner erwartet Gewinnsprung
14.05.2021 - Dermapharm: BioNTech als ein Umsatztreiber
14.04.2021 - Dermapharm: BioNTech als Impulsgeber
13.04.2021 - Dermapharm: BioNTech-Partner kündigt Dividenden-Erhöhung an
30.03.2021 - Dermapharm: BioNTech-Partner steigert Umsatz und Gewinn
15.02.2021 - Aktien: BioNTech-Partner Dermapharm, FMC, Adyen und Lanxess - das 4investors-Weekend
12.02.2021 - Dermapharm: BioNTech-Kooperation bringt hohen zweistelligen Millionenbetrag
16.11.2020 - Dermapharm Holding bestätigt Prognose für 2020
10.09.2020 - Dermapharm: Steigende Margen stehen an

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.