Bild und Copyright: SAP / Stephan Daub.

SAP: Neue Informationen zum Qualtrics-IPO

29.12.2020 12:36 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

Seit dem Sommer ist klar, dass SAP die Tochter Qualtrics International an die Börse bringen will. Jetzt werden neue Details bekannt. Qualtrics hat bei den US-Behörden einen Börsengang angekündigt und entsprechende Formulare eingereicht.

Beim Börsengang will man bis zu 100 Millionen Dollar an frischem Geld einsammeln. Der Bezugspreis je Aktie beim IPO liegt zwischen 20,00 Dollar und 24,00 Dollar. Damit käme Qualtrics auf einen Unternehmenswert von 12 Milliarden Dollar bis 14,4 Milliarden Dollar.

Das Listing der Aktien soll im kommenden Jahr am Nasdaq Global Select Market erfolgen. SAP will auch nach dem Börsengang mit einer Kontrollmehrheit an Qualtrics beteiligt bleiben.

SAP hat Qualtrics Ende 2018 erworben. Der Preis lag damals bei rund 8 Milliarden Dollar.

Qualtrics machte in den ersten drei Quartalen 2020 einen Umsatz von 550 Millionen Dollar (Vorjahr: 418 Millionen Dollar). Der Verlust sank von 860 Millionen Dollar auf 258 Millionen Dollar.

Die Aktien von SAP gewinnen am Mittag 2,1 Prozent. Das Papier des DAX-Konzerns notiert bei 107,46 Euro.

Daten zum Wertpapier: SAP
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: SAP
WKN: 716460
ISIN: DE0007164600
(Werbung)
Günstig Aktien handeln


4nvestors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.