Bild und Copyright: Aurubis.

Aurubis: Klarer Zuschlag beim Kursziel der Aktie

11.12.2020 09:25 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

Aurubis macht im vierten Quartal einen Vorsteuergewinn von 88 Millionen Euro. Ohne Restrukturierungskosten und Abschreibungen wären es 131 Millionen Euro gewesen. Der Markt hatte mit 78 Millionen Euro gerechnet. Die Analysten der Deutschen Bank gingen von 90 Millionen Euro aus. Die höheren Preise für Metalle wirken sich positiv auf das Geschäft aus.

Das Unternehmen will weiter an den Kosten arbeiten und so bis 2023 100 Millionen Euro einsparen. Zudem will man die Profitabilität verbessern. Synergien durch das Zusammengehen mit Metallo sollten für die Zukunft ebenfalls berücksichtigt werden.

Für die Analysten bleibt es bei der Halteempfehlung für die Aktien von Aurubis. Das Kursziel für die Papiere von Aurubis lag bisher bei 55,00 Euro. Es steigt in der aktuellen Studie auf 61,00 Euro an.

Die Aktien von Aurubis gewinnen am Morgen 0,2 Prozent auf 63,34 Euro.
Daten zum Wertpapier: Aurubis
Zum Aktien-Snapshot - Aurubis: hier klicken!
Ticker-Symbol: NDA
WKN: 676650
ISIN: DE0006766504

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.


4nvestors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.